Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Heute gab es Sitze ......

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Mal Tach sagen ! << :: >> RED  
Autor Nachricht
Der Landhandwerker



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 50
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 26.10.2015, 14:03    Titel: Heute gab es Sitze ......

:lol: :lol: :lol:[/img]

Zuletzt bearbeitet von Der Landhandwerker am 15.10.2016, 10:26, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 26.10.2015, 15:21    Titel:

Wow, die passen gerade so rein, was kostet den so ein Sitz und muss man da was umbauen. Ich denke nicht viel oder ??

Wenn ich sowas sehe, bekommt man doch lust mehr zu machen als man möchte.
Benutzer-Profile anzeigen
Der Landhandwerker



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 50
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 26.10.2015, 18:16    Titel: ja die lieben Sitze

70,--€ bei eBay Kleinanzeigen. Wurden 2007 hergestellt und fristeten (ohne jemals ein Auto gesehen zu haben) bis gestern das Dasein auf einem Dachboden im Taunus Laughing klappbar und dazu gab es noch Universalkonsolen. 2 Stunden gefriemel und schon sitzt es sich etwas schicker aber nicht unbedingt besser.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 27.10.2015, 16:16    Titel:

Danke für Info.
Benutzer-Profile anzeigen
MM64



Anmeldedatum: 01.04.2015
Beiträge: 114
Fahrzeug: Seicento Basis 2004 1.1
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 01.11.2015, 19:30    Titel:

Das habe ich heute erst gesehen, sieht geil aus. Würdest du vielleicht noch beschreiben, warum man nicht besser sitzt ?
Benutzer-Profile anzeigen
diabolino



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 351
Fahrzeug: Cinque 500 RS..
Wohnort: Weissach

BeitragVerfasst am: 01.11.2015, 19:49    Titel:

Hab ich mir damals auch überlegt. Da ich ja aus Backnang komme wo FK beheimatet ist. Aber viel Spaß bei der Eintragung.

Grüßle Jörg
Benutzer-Profile anzeigen
benbert



Anmeldedatum: 23.03.2009
Beiträge: 248
Fahrzeug: Cinquecento Novitec Turbo, Cinquecento 1.2 8v SPI, Cinquecento Sporting, Panda 100HP, Uno Turbo Racing, Uno 1.5 MPI MK1

BeitragVerfasst am: 01.11.2015, 20:09    Titel:

War selber überrascht aber der Tüver trägt es als Recaro sitz ein und fertig ist er Wink
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8409
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 01.11.2015, 20:14    Titel:

Question
Benutzer-Profile anzeigen
diabolino



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 351
Fahrzeug: Cinque 500 RS..
Wohnort: Weissach

BeitragVerfasst am: 01.11.2015, 20:59    Titel:

Na den TÜVer sollte man das Handwerk legen.
Die Sitze sind Qualitativer China Schrott. Fahr sie mal ein paar Monate....

Gruß Jörg

PS : als ich vorhin geschrieben habe, das ich mir das damals überlegt habe die zu nehmen... ja hab ich und Dankend abgelehnt.
Benutzer-Profile anzeigen
benbert



Anmeldedatum: 23.03.2009
Beiträge: 248
Fahrzeug: Cinquecento Novitec Turbo, Cinquecento 1.2 8v SPI, Cinquecento Sporting, Panda 100HP, Uno Turbo Racing, Uno 1.5 MPI MK1

BeitragVerfasst am: 01.11.2015, 21:26    Titel:

Ich glaube da gibt es ganz andere Tüver denen das Handwerk gelegt gehört, die zum Beispiel irgendwelche VW Buden ohne Festigkeitsgutachten oder sonstigen Nachweisen, jegliche Motorumbauten eintragen/abnehmen...

Aber ich denke das geht zu weit und ist zu sehr off topic Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Der Landhandwerker



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 50
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 01.11.2015, 22:23    Titel: TÜV

ich bin da noch nicht mal so gestresst was den TÜV angeht.

Hab gefragt was gemacht werden muss und hab ne ordentliche Antwort bekommen .... Konsolen eingebaut, Sitze eingebaut und schon ist das erledigt. Die Sitze sind verstellbar und klappbar. Mein kurzer ist Baujahr 1995 ... das hier vorhandene Forum zum Thema Sitze und die STVO verrät schon sehr viel.

Zur Bequemlichkeit muss ich sagen, dass ich nicht der schmalste bin und somit schon sehr press sitze.

Zum Thema "billigste China Ware" kann ich auch nichts sagen, denn nicht alles was Made in China ist, ist automatisch Schrott. Ich lass mich einfach überraschen und wenn es nix taugt kommen einfach die orginalen Sitze wieder rein Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
diabolino



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 351
Fahrzeug: Cinque 500 RS..
Wohnort: Weissach

BeitragVerfasst am: 01.11.2015, 23:25    Titel:

.... naja, unser Lehrling hatte die mal in seinem D-Kadett, bis der Fahrersitz während der Fahrt zusammengebrochen ist Laughing...

Ganz ehrlich.... Damals gab es die Teile für 180€ im Satz.... Qualität sieht preislich anders aus.... Aber mach den Versuch, entweder es funkt oder eben nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
benbert



Anmeldedatum: 23.03.2009
Beiträge: 248
Fahrzeug: Cinquecento Novitec Turbo, Cinquecento 1.2 8v SPI, Cinquecento Sporting, Panda 100HP, Uno Turbo Racing, Uno 1.5 MPI MK1

BeitragVerfasst am: 02.11.2015, 07:09    Titel:

Das Preise Qualität auspreisen ist ein Trugschluss ...
Ich kann mich gut erinnern auch schon teuren und vermeintliche Qualität, als Schrott bekommen zu haben.
Ich hab FK Sitze im Uno, länger schon und kann keinen Bruch oder Qualitätsverlust feststellen.
Hätte, sollte oder könnte man man nicht so verallgemeinern.
Wer getestet hat, kann sich ein Urteil erlauben. Wink

Sorry für OT
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8409
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 02.11.2015, 08:32    Titel:

ja das sehe ich auch so ,kann mann nicht verallgemeinern
Benutzer-Profile anzeigen
Marcello77



Anmeldedatum: 19.08.2010
Beiträge: 350
Fahrzeug: Fiat halt

BeitragVerfasst am: 29.12.2015, 23:05    Titel:

Hey Leute.
Habe im Punto auch FK Hocker drin. Sind knackig hart gepolstert. Hab sie zwei Jahre ohne Probs drin gehabt. Den Prüfer bei der HU haben die Sitze nur sofern interessiert, dass er geprüft hat, ob die Lehnenverstellung haben. Auf meine Frage zu einer Eintragung meinte er, dass eine Eintragung bei verstellbaren Sitzen nicht erforderlich ist. Aber dazu hab ich schon verschiedene Aussagen gehört.
Einziges Manko an den Sitzen: Der Polsterschaum ist mäßig stabil und der Stoff ist sehr dünn. Das sorgte dafür, dass die Einstiegswange schnell ausgelätscht und der Stoff durchgescheuert war.
Im Rahmen der Restaurierung mache ich die jetzt nochmal neu...
Aber wenn das Paar Sitze in der Bucht nur um die 100€ kostet und die dann 2 Jahre halten, ist das ok.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento Griff zum Sitze umklappen abbauen Interieur 8
Keine neuen Beiträge Sitze Klappern Interieur 4
Keine neuen Beiträge original CC/SC Sitze tiefer legen !? Interieur 1
Keine neuen Beiträge Hatte heute einen kleinen Kampf... Smalltalk 29
Keine neuen Beiträge Sitze mit mehr Seitenhalt Interieur 11


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz