Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


HILFE!!! Schlüssel programmieren lassen?!?!?!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Zündspulen, Kabel, STGR ersetzt, immernoch P0352 << :: >> Kühlwasserlampe geht überhaupt nicht  
Autor Nachricht
PeSi



Anmeldedatum: 28.10.2017
Beiträge: 8
Fahrzeug: Seicento
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 12:37    Titel: HILFE!!! Schlüssel programmieren lassen?!?!?!

Mahlzeit zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Nach einem repariertem Massefehler (das dicke, was von der Karo zum Motorblock geht), stellt sich die Wegfahrsperre quer. Sprich, der Sei lässt sich nur über den fünfstelligen Code starten. Wenigstens was!

Nun wollte ich die zwei Schlüssel beim Freundlichen, neu programmieren lassen. Man sagte mir anschließend, dass es nicht geht, weil die Transponder in BEIDEN blauen Schlüssel gelöscht wären. Man wollte mir neue Schlüssel, mit neuem Transponder plus programmieren für jeweils 180,- andrehen, was ich erstmal dankend abgelehnt habe.

Wollte man mir in der Tat was unterjubeln??? Kann mir nicht vorstellen, dass gleich BEIDE Transponder gelöscht sein sollen! Wenn sie doch i. d. Tat gelöscht wären, könnte man sie doch neu programmieren?!?!

Nochmal dazu gesagt, es ist ne CODE-2-WFS

Wäre schön, wenn man mir helfen oder Tipps geben kann. DANKE
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7903
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:15    Titel:

Zum Programmieren brauchst du den braunen Schlüssel!

Was ist dein Sei für ein Bauj. ? SPI oder MPI?
Benutzer-Profile anzeigen
PeSi



Anmeldedatum: 28.10.2017
Beiträge: 8
Fahrzeug: Seicento
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:17    Titel:

Wenn ich schon Code-2 habe?

Es existieren zwei blaue Schlüssel sowie die Codekarte mit Mech-Code und Eletronic-Code...!?

Es ist ein SPI.... Sprich nen Scheidefahrzeug von 2000, mit EZ 2001, wo eben schon das Code-2-Zeugs verbaut wurde.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7903
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:20    Titel:

Wenn das ein SPI ist dann hat der ein IAW16F.... Steuergerät, und da
programmierst du nix ohne den braunen Schlüssel.
Mit dem blauen Schlüssel ist nur ein Notstart möglich.
Benutzer-Profile anzeigen
PeSi



Anmeldedatum: 28.10.2017
Beiträge: 8
Fahrzeug: Seicento
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:23    Titel:

Es existierte doch aber NIE ein roter Schlüssel dazu... Das ist ja das... M.E. nach gab es ja irgendwann eine "Neuerung", wo es die roten Schlüssel nicht mehr gab...?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7903
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:28    Titel:

Die MPIs haben die WFS im Motorsteuergerät, die haben keinen braunen Schlüssel mehr, da ist die Abfrage im Boddysteuergerät.

Auch wenn du nie einen brauen Schlüssel hattest, bedeutet das noch lange nicht das du den ohne den braunen Schlüssel programmieren kannst.

Jetzt bleibt dir nur die Möglichkeit, in den sauren Apfel zu beißen und den Mist neu zu kaufen, oder du besorgst dir ein Steuergerät ohne WFS.
Benutzer-Profile anzeigen
PeSi



Anmeldedatum: 28.10.2017
Beiträge: 8
Fahrzeug: Seicento
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:32    Titel:

Selbst auf meinem Schlüsselbart ist das Zeichen für die elektronische WFS und eine 2 eingestanzt, welche für das Code-2-System steht. Und für das Code-2-System gibt es keine Master-Schlüssel...

Wie ich schon erwähnte, mein SPI ist einer der letzten SPI`s, die schon das Code-2-System drin hat, was später ja in den MPI´s verbaut wurde....
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7903
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:35    Titel:

Wenn du alles besser weist, dann ist deine Frag hier überflüssig!!!!!
Benutzer-Profile anzeigen
PeSi



Anmeldedatum: 28.10.2017
Beiträge: 8
Fahrzeug: Seicento
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:42    Titel:

Ich habe hier gefragt, damit ich das ganze System verstehe...

Nur frag ich mich jetzt, wieso du gleich das Ausrufezeichen als Rudeltiere benutzt und ausfallend wirst? Ich habe lediglich meine Ansichten mitgeteilt...

Dann erklär mir doch bitte mal wenigstens noch, wieso es später keine Masterschlüssel mehr gibt bzw. gab?
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3446
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:46    Titel:

Das ist so schon richtig wie du schreibst...

Die letzten SPI aus BJ 2000 hatten schon ein Code2 System.
Dabei ist aber das WFS STGR extern, ähnlich wie beim SPI.

Dazu gab es nur eine Codekarte und 2 Schlüssel, keinen Masterkey!
Als MotorSTGR müsste hier ein MM IAW 16F verbaut sein.

Wie da das WFSSTGR mit dem MotorSTGR zusammen kommuniziert, weis ich leider auch nicht.
Aber wenn das Fahrzeug länger Stromlos war, haben sich die Daten im WFS STGR oder im MotorSTGR gelöscht, was beides Kaka ist und der Wagen nicht mehr anspringt.

Das die Transponderim Schlüssel gelöscht sind, ist absoluter quatsch.
Man könnte versuchen die Schlüssel am WFSSTGR mittels Codekarte und 5 Stelligen electonic Key und Tester wieder anzulernen. Mit etwas Glück klappt das auch. Ist der Code i MotorSTGR weg, was ich aber nicht glaube, da sonst der Notostart nicht funktionieren würde, brauchst ein neues Eprom oder STGR.

Viel Glück!

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7903
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:49    Titel:

Das IAW16F.ME Motorsteuergerät hat ein Zusatz Steuergerät für die WFS,
das WFS Steuergerät sitzt zwischen Sicherungskasten und Lenksäule.
Diese Code System hat einen brauen Schüssel um die WFS zu Codieren!

Du brauchst den braunen Schlüssel!

Die neueren Steuergeräte werden über Software Codiert über OBD, deine Kiste hat noch kein OBD.

Die billigste Lösung ist ein Steuergerät ohne WFS.
Benutzer-Profile anzeigen
PeSi



Anmeldedatum: 28.10.2017
Beiträge: 8
Fahrzeug: Seicento
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 14:53    Titel:

Und wie käme ich jetzt im besten Fall weg?

Neues StrG ohne WFS oder eben nen neuen Schlüssel mit Transponder (mit Elektronic-Code und Mechanic-Code) anfertigen lassen, der dann von Fiat am Stecker neu programmiert wird?
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1783
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 15:11    Titel:

@Manni

Oder einen Chip von Dir, falls das Steuergerät gesockelt ist?!
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3446
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 26.02.2018, 15:13    Titel:

am besten damit:

https://www.ebay.de/itm/Fiat-Punto-.....f34f4f:g:8V4AAOSwXYtY0TV1

Steuergerät und das WFS Steuergerät an der Lenksäule 1:1 tauschen

Die Ringantenne von dem Zündschloss mit dem beiliegenden Schlüssel (oder nur dem Transponder daraus) zusammen mit Klebeband fest verdröseln und unterm Armaturenbrett verstauen. Fertig.

Oder den Transponder hinter der Abdeckung vom Zündschloss an der vorhandenen Ringantenne befestigen.
ist eleganter, aber wenn der kleine Transponer verloren geht hast das gleiche Spiel noch mal... Mitsamt dem Schlüssel drumrum verklaubt sich der nicht so schnell...

GGf kannst Du damit sogar deine beiden vorhandenen Schlüssel anlernen...
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Erkennung der Federn Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 11
Keine neuen Beiträge Hilfe....Dichtung Porös Motor 14
Keine neuen Beiträge Schlüssel Code Lampe nach Chipwechsel Probleme 6
Keine neuen Beiträge Hilfe aus München gesucht! Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 5
Keine neuen Beiträge Aktivkohlesystem längere zeit abgeklemmt lassen? Motor 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz