Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Hintergrundbeleuchtung der Armatur Cinque
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur
Fußmatten << :: >> Mittelkonsole im Cinque  
Autor Nachricht
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 03.04.2005, 13:23    Titel:

Ja so mach das ma :ja:

Wenn noch Fragen sind, einfach immer her damit! Hier sind echt genug Leute, die da viel Ahnung von haben, so hast du immer schnell eine Antwort. Und ansonsten kannst du ja auch einzelne Mitglieder über PN erreichen.

Also: Viel Spaß beim Basteln!!!
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Ang3L



Anmeldedatum: 02.04.2005
Beiträge: 18
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 04.04.2005, 18:12    Titel:

Hi nochmal,

wie heissen diese Überzieher für die Glühbirnen ?
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 05.04.2005, 11:30    Titel:

Jo, keine Ahnung wie heissen!
Ich kenn die nur als farbliche Lampenkappe.

Du kannst sonst auch Lampenlack nehmen...
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 07.04.2005, 12:39    Titel:

Gibt es schon Ergebnisse? Bist du schon dazu gekommen da dran zu basteln? Zu erreichen ist da ja alles recht gut und die Demontage ist auch einfach...also: Sag mal Bescheid, wenn sich was tut!
Benutzer-Profile anzeigen
Ang3L



Anmeldedatum: 02.04.2005
Beiträge: 18
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 07.04.2005, 22:18    Titel:

Hi,

die Armatur ist nun, bis auf des Tacho, ROT Smile Undzwar besonders schön dunkelrot leuchtend. In den Schaltern sind superhelle rote LEDs drin, die Plastikteile der Heizung/Lüftung waren die reinste Tortur, denn dort war nicht, wie bei der Uhr zB. (die ist nun auch rot Smile) grüne Folie hinter, sondern die Hintergrundbeschichtung des Plastiks war grün Sad Hab mir den Dremel genommen und in stundenlanger Feinstarbeit mit Gravuraufsaetzen auf einem Glastisch mit drunetr stehender Lampe bei Durchleuchten die Felder, die ich brauchte, vom Grün befreit und habe dann rote Folie vom Schnellhefter dahinter gepackt.

Alles rot - bis aufs Tacho halt Smile Denn ich vermute beim Tacho wird das Plastik auch so bescheuerte grüne Hintergrundbeschichtung haben, oder ? Oder wie ist das dort geregelt ?

Fotos werde ich mal morgen oder Samstag präsentieren - sieht sehr cool aus Smile
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 08.04.2005, 15:00    Titel:

Auf die Bilder bin ich schon gespannt! :ja:

Ja, beim Tacho ist das auch über eine grüne Beschichtung gelöst. Die Ziffern sind somit grün, weil der Rest halt lichtundurchlässig ist.

Ich muss sagen: Das hast du echt gut gemacht mit dem Dremel! Tolle Idee!

Der Uhrumbau hat soweit geklappt, oder? War gar nicht so schlimm, gell?
Benutzer-Profile anzeigen
Ang3L



Anmeldedatum: 02.04.2005
Beiträge: 18
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 08.04.2005, 17:17    Titel:

Jo,

war alles relativ easy.. bis auf diese blöde Folie halt. Aber da hat der Dremel relativ gut Abhilfe geschaffen.

Aber das mit dem Tacho... DAS alles wegzudremeln, na ich weiss ja nicht. Da übersteigt der Aufwand wohl eher das Endergebnis.. das lasse ich dann wohl lieber. Schade eigentlich, dass es so kompliziert geloest wurde - aber was soll man machen...
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 08.04.2005, 20:51    Titel:

Eigentlich gibt es auch nur zwei Möglichkeiten einen Tacho zu beleuchten:

-Beleuchtung von hinten durch eine durchleuchtende Folie *Cinque, Sei...

-Beleuchtung von oben auf die Instrumente *Golf2, Jetta, Fiesta...

Bei den mit den Tachoscheiben musst du die halt auch tauschen, wenn du eine andere Farbe willst. Bei den anderen geht es halt durch einfaches Austauschen der Lampen.

Das dumme an Folienwechseln ist auch nur, dass die Zeiger dafür runter müssen. Wenn du ein bisschen im Forum stöberst findest du mehrer Methoden die Nadeln wieder einzustellen ( notfalls musst man zu Fiat rennen und die wieder einstellen lassen )

Am Tacho würd ich auch nicht rumdremeln, das geht nicht sehr gut und auch nicht genau. Eine Fläche wegzudremeln ist halt einfacher als die einzelnen Ziffern. --> lass das lieber!
Benutzer-Profile anzeigen
Ang3L



Anmeldedatum: 02.04.2005
Beiträge: 18
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 08.04.2005, 21:24    Titel:

RedRat hat Folgendes geschrieben:
Eine Fläche wegzudremeln ist halt einfacher als die einzelnen Ziffern. --> lass das lieber!


Nunja, was meinst du, was ich mit den Heizungsfolien gemacht hab. Da hab ich die einzelnen Symbole rausgedremelt Wink DAS allein war schon ne scheiss Arbeit Wink
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 09.04.2005, 18:25    Titel:

Na ok...das ist echt heftig! Aber dann bist du jetzt ja erprobt und richtig gut in der Übung :ja:

Wenn du mutig bist, könntest du es auch am Tacho versuchen. Das ist dann aber echt richtig übel. Ich kann mir da aber vorstellen, dass das wieder ein Problem mit der Gleichmäßigkeit des Weggeschliffenen gibt. Wenn ich noch einen zweiten Tacho liegen hätte würd ich es versuchen, aber ansonsten wär mir persönlich das zu viel Aufwand.
Benutzer-Profile anzeigen
Ang3L



Anmeldedatum: 02.04.2005
Beiträge: 18
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 09.04.2005, 20:14    Titel:

Jap,

mir auch. Ein zweiter Tacho wär super. Also wenn jemand einen über hat - immer her damit Smile
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 10.04.2005, 11:45    Titel:

Wenn du ernsthaft darüber nachdenkst, das ganze Tachoprojekt anzugehen, würde ich im Teilemarkt mal daraufhinweisen, dass du einen Tacho suchst. Aber du bekommst natürlich auch einen günstigen Tacho beim Schrotter deines Vertrauens.

Wenn du den Tacho tauscht, musst du wissen, wie genau du das machen willst. Damit meine ich, dass du natürlich den Kilometerstand anpassen solltest. Nur, ob du das mit oder ohne Nachweis einer Fiatwerkstatt machen willst, wäre zu überlegen. Eigentlich fragt da aber keiner nach. Das ist ja auch nichts anderes, als ein gebrauchter Austauschmotor; wenn du ein Gebrauchtwagen mit Austauschmotor kaufst, musst du dich ja auch eigentlich immer drauf verlassen, dass der Kilometerstand stimmt, den der Verkäufer angibt. :ja:
Benutzer-Profile anzeigen
Freak
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 13.04.2005, 10:49    Titel:

RedRat hat Folgendes geschrieben:
Die Uhr: Die Uhr kann man umfärben! Du baust sie erst einmal aus und muss sie dann auseinandernehmen, was écht nicht schwer ist. Nur ein paar Schrauben abnehmen und gut. Dann ist da eine Folie zwischen Display und der Plexischeibe der Uhr. Ja, richtig, die muss raus. Einfach rausziehen das Ding. Dann brauchst du eine andere Folie in der Farbe, in der die Uhr leuchten soll. Da gibt es die wildesten Möglichkeiten, wie z.B. die verbreitete "Ein-Stück-aus-dem-Plastikschnellhefter-schneiden-Methode". Das wofür du dich entscheidest muss dann wieder da zwischen. Alles zusammen bauen und dann soll das auch gehen. Ich selbst hab das noch nicht gemacht, hatte die Uhr aber schon ein paarmal zerlegt.


Wenn Du die Uhr schon paar Mal zerlegt hast, kannst Du mir dann verraten wieso meine so schwach leuchtet, das ich sie selbst wenn es dunkel ist nur schwer lesen kann? Strom bekommt sie ja, die Zeit läuft einwandfrei weiter. Nur die Beleuchtung ist eher mager. Hab die Glühbirne auch schon gegen eine neue ersetzt!!
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 14.04.2005, 13:04    Titel:

Hallo du Freak! Very Happy

Du kannst mal einen Test machen:

Leuchtet deine Uhr unterschiedlich hell, wenn du dein Licht anmachst oder du es aus hast?

Hängt bei dir vielleicht noch irgendeine Zusatzbeleuchtung ( Fußraum oder so ) mit am Strom oder hast du sonst irgendwas nachgerüstet, was Strom zieht?
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 14.04.2005, 19:40    Titel:

Es kann übrigens auch sein, dass das Display bei dir ganz schlechten Kontakt hat. Du müsstest die Uhr lesen können, wenn du das Display mal ein bisschen nach hinten drückst und probierst, wann es am besten abzulesen geht. Das war bei mir jedenfalls so... :ja:
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Mein neuer Cinque Sporting in Imola Blau mit unter 67tkm Show-Off 3
Keine neuen Beiträge nach langer Cinque Abstinenz , jetzt einen mit Turbo .... Motor 3
Keine neuen Beiträge Steckerbelegung Fahrzeugstecker bei Palio-Motor in Cinque Probleme 3
Keine neuen Beiträge Mein Spezl schlachtet einen gelben Cinque Sporting. Smalltalk 4
Keine neuen Beiträge Cinque die dritte, Klappe Action und los Show-Off 1


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz