Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Ich stehe vor der endscheidung ,Powerflex oder strongflex
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Bilstein Dämpfer mit Eibach Federn ?? << :: >> Domlager schleift am oberen Federteller  
Autor Nachricht
immer3promille



Anmeldedatum: 15.01.2006
Beiträge: 3616
Fahrzeug: 4001 058
Wohnort: mitten inna stadt

BeitragVerfasst am: 22.02.2013, 18:27    Titel:

was bist du denn für ein vogel? kommst hier mit 18 beiträgen an und meinst über langjährige foren mitglieder urteilen zu können?!
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 00:10    Titel:

Sind die Powerflex nun echt deutlich weicher als die gelben Strongflex? Hab die Gelben im Alltagskarren (rundum) und hoffte eigentlich, dass der 16V mit den Powerflex genau so hart wird. Wink

Ansonsten würde ich mir überlegen die Buchsen zu tauschen...
Benutzer-Profile anzeigen
TWINFOX



Anmeldedatum: 13.03.2006
Beiträge: 304
Fahrzeug: Seicento Sporting
Wohnort: Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 19:07    Titel:

Powerflex Buchsen haben 80Shore Härte, das ist so wie die roten Strongflex.
Von Powerflex gibt es jetzt eine schwarze Serie für den Motorsport mit 90Shore Härte, das entspricht den Gelben von Strongflex.
Wenn Du es also "hard" willst, nimm die Gelben von Strongflex oder die Schwarzen von Powerflex, ist halt eine Preisfrage.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8013
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 20:03    Titel:

Ist den die Preisfrage auch ne qualitätsfrage?Oder gibt sich das wenig bis aufs eventuelle nacharbeiten ,mit dem mann leben kann.
Benutzer-Profile anzeigen
qowaz



Anmeldedatum: 19.12.2008
Beiträge: 1376
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 20:14    Titel:

Ich hab durchweg die roten Buchsen verbaut und finde den Unterschied zu den org. schon sehr bemerkenswert. Ist ne ganze Ecke spurtreuer geworden. Habe die jetzt schon 15TKm drin und bin zufrieden. Und das Nacharbeiten war bei mir minimal.

Q.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2892
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 21:18    Titel:

TWINFOX hat Folgendes geschrieben:
JohnnyB hat Folgendes geschrieben:
Also wenn ich das so lese, bei nem leeren Cento hinten am besten die roten verwenden? Richtig? Und eine gelb-rot-kombi ist zulässig und fahrbar?
Sorry, ich steig da nicht mehr durch....


Also, rote Buchsen haben die selbe Härte wie die original Fiat Buchsen, sind aber haltbaren und verschleißfester.
Gelbe Buchsen sind härter und stabiler als rote/original.
Rote und gelbe können kombiniert werden.
Für den normalen Straßenbetrieb reichen rundrum rote Buchsen. Wenn es etwas sportlicher zugehen soll, hinten und am Stabi gelbe Buchsen und vorne rote.
Wer es gern auf der Rennstrecke etwas flotter angehen lässt nimmt rundrum gelbe Buchsen.
Ich hoffe jetzt gibt es keine Verwirrungen mehr Wink




TWINFOX hat Folgendes geschrieben:
Powerflex Buchsen haben 80Shore Härte, das ist so wie die roten Strongflex.
Von Powerflex gibt es jetzt eine schwarze Serie für den Motorsport mit 90Shore Härte, das entspricht den Gelben von Strongflex.
Wenn Du es also "hard" willst, nimm die Gelben von Strongflex oder die Schwarzen von Powerflex, ist halt eine Preisfrage.




Hi

da du erst geschrieben hast, rot entspricht der Härte wie serie.....und dann jedoch, das die roten wie die Powerfex sind...


ich halte rot für deutlich härter als serie(aber eben noch leicht flexibel)

Gelb ist da eher fast wie plastik Twisted Evil



p.s. gibts die schwarzen Powerflex auch für den Cinque? vorne?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8013
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 21:26    Titel:

Da habe ich ja was losgetreten,es wird immer interessanter +ich bin schon wieder am schwanken. Zum glück noch nichts geordert und warte hier noch en paar antworten ab,obwohl klar, es wird wohl die sportlichere variante werden ,für den gelb-schwarzen eifelräuber. Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2892
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 21:31    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
Da habe ich ja was losgetreten,es wird immer interessanter +ich bin schon wieder am schwanken. Zum glück noch nichts geordert und warte hier noch en paar antworten ab,obwohl klar, es wird wohl die sportlichere variante werden ,für den gelb-schwarzen eifelräuber. Wink


ist doch gut...man wird nur schlauer draus Wink

bei den Motorlagern sag ich definitiv: ROT!!

Lager am Fahrwerk würd ich selbst für den Alltag GELB nehmen, komforteinbussen halte ich für recht gering (höchstens Abrollgeräusch ist hörbaerer

EDIT: andererseits, gelb bin ich selber noch garnicht gefahren, aber ich würds verbauen Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
SergioAusRio
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 22:46    Titel:

Da muss ich Cinqueturbo500 absolut recht geben!!!

Zitat:
bei den Motorlagern sag ich definitiv: ROT!!



Ihr dürft nur nicht vergessen das sich die Vibrationen deutlich besser auf die Karosse übertragen. Ich hatte zuerst den Motor auch gelb gelagert und das ging gar nicht für den Alltag zumal ich damals mit der Kiste auch gern mal 400-500 km Strecke gefahren bin.

Der Wechsel auf Rot bei den Motorlagern war absolut notwendig, wenn auch die Kiste danach immer noch deutlich lauter war als Serie.

Guido, wenn du das Ding noch täglich bewegen willst würde ich den Motor wirklich ROT lagern, alles andere ist nur Hobby und Spaß an der Freude.
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8013
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 22:56    Titel:

Ja das werde ich auf alle fälle machen. Motorlager sind eh gerade neu serie +bleiben vorerst drinn .Wenn sie dann fällig werden, rot.Stabi vorne und buchsen hinten, werden nur gelb werden .Der rest rot.Ich denke dabei bleibt es. Wink
Benutzer-Profile anzeigen
TWINFOX



Anmeldedatum: 13.03.2006
Beiträge: 304
Fahrzeug: Seicento Sporting
Wohnort: Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 24.02.2013, 10:10    Titel:

Cinqueturbo500 hat Folgendes geschrieben:

p.s. gibts die schwarzen Powerflex auch für den Cinque? vorne?


Jupp, guckst Du hier: http://www.powerflex.co.uk/black-se.....o+%26+Seicento-209/1.html

Wie gesagt, ist halt eine Preisfrage.
Benutzer-Profile anzeigen
fiatfan



Anmeldedatum: 18.04.2012
Beiträge: 119
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting, Fiat 126, Fiat 500
Wohnort: Bönen

BeitragVerfasst am: 11.09.2013, 10:41    Titel:

Wie klappt das denn mit dem Einbau? Die normalen gehen ja nicht rein.
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.09.2013, 19:55    Titel:

Definiere "die Normalen"?

Original Fiat/Zubehör oder Power- / Strongflex?

Die originalen sind beschissen zu verbauen, die gelben Strongflex waren zumindest bei mir an der Hinterachse deutlich zu lang und die Powerflex passen wie angegegossen. Wink
Benutzer-Profile anzeigen
fiatfan



Anmeldedatum: 18.04.2012
Beiträge: 119
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting, Fiat 126, Fiat 500
Wohnort: Bönen

BeitragVerfasst am: 14.09.2013, 12:50    Titel:

Mit normalen meine in die originalen, aber aus dem Zubehör.
Benutzer-Profile anzeigen
technorunner



Anmeldedatum: 04.07.2007
Beiträge: 148
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1
Wohnort: D-63683 Ortenberg

BeitragVerfasst am: 03.08.2017, 10:06    Titel:

Für jemanden, der sich über das Thema "Buchsenwechsel" informieren will, weil er keine Ahnung davon hat, ist es nicht einfach, hier durchzusteigen.
Begriffe wie Polenbuchsen, Powerflex und Strongflex laufen hier querbeet durcheinander in die Beiträge ein.
Was ist damit gemeint, wenn hier einer z.B. schreibt, dass er nur die "Gelben" fährt ?
Sind das dann gelbe Polenbuchsen ? Oder gelbe Strongflex oder gelbe Powerflex ? Oder ist das ganz einfach egal, weil es von allen Sorten "Gelbe" gibt ?
Ich hab mich hier durchgearbeitet und muss sagen, ich bin jetzt nicht Top-informiert, sondern Top-durcheinander.
Oder kann man hier einmal zusammenfassend mitgeteilt bekommen, welche Buchsensorten- und Farben es gibt sowie deren Vor- und Nachteile benennen. Dafür bin ich eigentlich diesem Forum vor sehr vielen Jahren beigetreten, um solche Informationen kompetent austauschen zu können.

Am besten lasse ich es sein, höre mir jeden Tag das gepoltere meiner Hinterachse an und lasse den lieben Gott einen guten Mann sein ...

Habe die Ehre ...
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Querdenker runter, oder geht noch? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 19
Keine neuen Beiträge Aufheben oder nicht? Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Eibach oder H&R Tieferlegungsfedern, Neuer hat Fragen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge Zündschloss klemmt oder dreht nicht Probleme 2
Keine neuen Beiträge Powerflex PU Buchsen vorne Querlenker Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 10


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz