Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Kaufberatung/-hilfe Seicento

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
IAW 59F und 5AF Steuergeräte FAQ - MPI Infos und Reparatur! << :: >> Lager Dreieckslenker vorne wechseln  
Autor Nachricht
Siciliano



Anmeldedatum: 06.06.2012
Beiträge: 169
Fahrzeug: Seicento Abarth SPI
Wohnort: Munich

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 10:29    Titel: Kaufberatung/-hilfe Seicento

Servus,
ich suche jetzt schon seit längerem wieder einen Sei und bin auf dieses Angebot bei mobile.de gestossen:

https://suchen.mobile.de/auto-inser.....t=more_information_dealer

Der Markt gibt meiner Meinung nach nicht mehr viel brauchbares her, und ich suche einen gelben Abarth SPI mit Servo.
Und bevor ich jetzt wieder hunderte Kilometer fahre frage ich nach eurer Einschätzung. Vielleicht kommt ja jemand aus der Nähe und könnte mal einen Blick darauf werfen???
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8016
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 14:10    Titel:

lass den da stehen wo der jetzt steht!
Für 1200Eur ist der zu teuer, da sind ja noch nicht einmal die originalen LM Felgen bei.
Benutzer-Profile anzeigen
Siciliano



Anmeldedatum: 06.06.2012
Beiträge: 169
Fahrzeug: Seicento Abarth SPI
Wohnort: Munich

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 14:39    Titel:

Ja aber find mal was brauchbares das auch noch TÜV hat. Die Idioten lassen den alle ablaufen bevor sie ihr Auto dann abgemeldet zum Verkauf anbieten.
Nur dass man nach der neuen Regelung ohne TÜV nicht mal Kurzzeitkennzeichen bekommt, wie soll so ein Auto dann überführt werden?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8016
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 16:05    Titel:

ich hab einen mit 6 Monate Tüv gekauft für 150Eur, nur wegen der Hinterachse
der Rest ist zum Schrott gegangen.
Ich hatte mir einige angesehen, die hatten alle noch ein paar Monate Tüv aber
leider auch ganz schlechte Hinterachsen, die Preise lagen zwischen 400 und 150Eur.
Benutzer-Profile anzeigen
Siciliano



Anmeldedatum: 06.06.2012
Beiträge: 169
Fahrzeug: Seicento Abarth SPI
Wohnort: Munich

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 16:19    Titel:

Ok ich suche aber was womit ich noch ne Zeit lang fahren kann, und das meinen Ansprüchen (Abarth, Servo, gelb) entspricht. Nicht zum schlachten.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8016
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.07.2018, 10:28    Titel:

von dem ich die Achse habe, der sah genau so gut oder schlecht aus wie der
den du gefunden hast, war Bj.2000, gelb und hatte auch Servo.
Das Problem sind die Hinterachsen, was nutzt dir ein Auto was aussieht wie ein
Austellungsstück, wo aber die Achse total vergammelt ist, oft sind die so schlecht das ein Aufarbeiten Unsinn ist.
Wir reden hier über Autos die 17Jahre oder älter sind, das die fertig sind müsste jeden klar sein, wenn du einen für 800Eur kaufst kannst du sofort das gleiche noch mal einstecken damit die Technisch ok ist.
Benutzer-Profile anzeigen
night.drive



Anmeldedatum: 24.05.2016
Beiträge: 51
Fahrzeug: Seicento Sporting "Michael Schumacher"
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 18.07.2018, 12:52    Titel:

Hey Siciliano!

Da kann ich Manni nur zustimmen, die HA sollte zumindest soweit in Ordnung sein, dass du sie aufarbeiten kannst. Habe bei meinem Sei auch darauf geachtet, der Rest war mir weniger wichtig. HA samt Schwingen (und Tank und div. anderer Teile) habe ich dann gründlich strahlen und beschichten lassen. Kostet nicht die Welt, insbesondere wenn du sie selbst aus- und einbauen kannst.

Nicht ganz unwichtig zu beachten ist: lass dir Zeit, kauf nicht den erstbesten Sei. Die wirst du ja ohnehin brauchen, weil der Markt so viel brauchbares Material gar nicht mehr hergibt. Ich wollte gerne einen grauen Abarth oder vllt auch noch einen schwarzen aber keinesfalls einen roten... Fürchterlicher Lack... Bleicht unterschiedlich aus, sieht ganz schnell einfach unschön aus... Dreimal darfst du raten, was es dann wohl geworden ist? Laughing

Viele Grüße
Benutzer-Profile anzeigen
Siciliano



Anmeldedatum: 06.06.2012
Beiträge: 169
Fahrzeug: Seicento Abarth SPI
Wohnort: Munich

BeitragVerfasst am: 18.07.2018, 13:02    Titel:

Wenn ich dein Bild sehe tippe ich mal auf einen Roten Laughing
Den Ärger mit dem roten Lack hatte ich früher bei meinem Tipo schon, dass brauch ich nicht mehr. Außerdem bin ich hier in München Anhänger der Blauen Wink
Ich hab bei e*** Kleinanzeigen jetzt 15 Stück auf beobachten, aber fast alle sind über 300km weit weg. Und keiner ist dabei der exakt so ist wie ich's mir vorstelle bzw. wie mein Alter war (siehe Bild).



1_201.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  47.53 KB
 Angeschaut:  40 mal

1_201.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Siciliano



Anmeldedatum: 06.06.2012
Beiträge: 169
Fahrzeug: Seicento Abarth SPI
Wohnort: Munich

BeitragVerfasst am: 22.07.2018, 14:18    Titel:

Kann man den 1.2 16V eigentlich auch bei einem MPI mit Euro 3 einbauen - also mit TÜV Segen.
Tendiere gerade zwischen den beiden hier:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s.....-8fach/904421892-216-9406

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s.....dition/910939285-216-6338

Natürlich nicht zu den Preisen, beides VB.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8016
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 22.07.2018, 15:40    Titel:

Das war einmal........ legal geht das nicht mehr.
Benutzer-Profile anzeigen
Siciliano



Anmeldedatum: 06.06.2012
Beiträge: 169
Fahrzeug: Seicento Abarth SPI
Wohnort: Munich

BeitragVerfasst am: 22.07.2018, 15:50    Titel:

Nur beim MPI oder überhaupt nicht mehr?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8016
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 22.07.2018, 16:05    Titel:

Der MPI hat Euro 4 und nicht Euro 3, den 16V bekommt man nicht mehr eingetragen zumindest bei uns in NRW nicht mehr, fahr zum Tüv und frag da
mal nach die werden es dir genau erklären.
Benutzer-Profile anzeigen
night.drive



Anmeldedatum: 24.05.2016
Beiträge: 51
Fahrzeug: Seicento Sporting "Michael Schumacher"
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 31.07.2018, 14:13    Titel:

Siciliano hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich dein Bild sehe tippe ich mal auf einen Roten Laughing
Den Ärger mit dem roten Lack hatte ich früher bei meinem Tipo schon, dass brauch ich nicht mehr. Außerdem bin ich hier in München Anhänger der Blauen Wink


Fast richtig... es ist nicht einfach nur ein roter Seicento, es ist ein vielfach roter Seicento Laughing

Und da gebe ich dir recht, da muss man Farbe bekennen - in deinem Fall würde ich rot auch vermeiden.

Siciliano hat Folgendes geschrieben:
(...) aber fast alle sind über 300km weit weg.


Mit weiten Wegen wirst du wohl rechnen müssen Sad

Betreffend der Umbauten führt kein Weg am TÜV vorbei - um vorab Informationen einzuholen was machbar ist und was nicht. Generell kannst du aber einen Euro4 in einen Euro3 einbauen, andersrum geht das nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
Siciliano



Anmeldedatum: 06.06.2012
Beiträge: 169
Fahrzeug: Seicento Abarth SPI
Wohnort: Munich

BeitragVerfasst am: 31.07.2018, 14:34    Titel:

Inzwischen habe ich mich entschieden und wieder einen gelben zugelegt.

Das mit der Abgasnorm dass man z.B. in ein Euro 4 kein Euro 3 einbauen darf ist nicht ganz richtig. Wenn ich mich aus meiner Opel Schrauberzeit noch richtig erinnere ist es wie folgt:

Du hast Auto XY mit Euro 4 und EZ 2003, dann darfst du normalerweise auch einen Euro 3 einbauen und eintragen lassen. Verpflichtend ist Euro 4 erst ab 01.01.2005.
Damals ging es um einen C20XE im Corsa B welcher Euro 3 hat, den C20XE bekommt man aber nur auf Euro 2. Wenn man also einen Corsa mit EZ vor 01.01.2000 hat, kann man trotz Euro 3 noch den C20XE einbauen. Ab EZ 01.01.2000 nicht mehr.

Hier der Link ab wann die jeweiligen Euroklassen gültig waren:

https://www.kfz-auskunft.de/umwelt/schadstoffklassen.php

Und hier eine Erklärung von motor-talk:

https://www.motor-talk.de/forum/d-n.....au-auf-c20xe-t588271.html
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento Griff zum Sitze umklappen abbauen Interieur 8
Keine neuen Beiträge Fiat Seicento Startprobleme unerklärlich Probleme 6
Keine neuen Beiträge Cinquecento Restaurieren - Hilfe Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Rostiger Hinterachsträger Seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 15
Keine neuen Beiträge Seicento, beim Tanken schaltet die Pistole laufen ab. Probleme 18


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz