Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Kleinen Tipp zur Phase Einstellung Bitte.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Car HiFi/Multimedia
Meine neue (gute)Endstufe---und Probleme :( << :: >> Subwoofer unter den Sitzen  
Autor Nachricht
Mikel1987



Anmeldedatum: 16.11.2007
Beiträge: 477
Fahrzeug: Alfa Romeo 156 2.5 V6/Punto 188 Facelift mit CNG
Wohnort: Adelsdorf (Bayern) /Sizilien

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 00:33    Titel: Kleinen Tipp zur Phase Einstellung Bitte.

Hi Leute,

hab mal ne frage, ich hab mir jetzt ein neueres Modell vom meinem Kenwood eingebaut. Diese kann auch die Einstellung "Phase" und das nur auf "Normal 0°" und "Reverse 180°"
Ich weiß nur das dies was mit einer Laufzeitkorrektur zu tun hat.
Ich kann nur auf eins von beiden stellen, und da mein Doppelsub im Kofferraum mit der Membran zu mir steht weiß ich nicht welche Einstellung die optimale wäre.
Wer kann mir nen Tipp geben? Oder besser gesagt für was ist die Phase Einstellung genau?

MfG

Mikel
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
BlobBOB



Anmeldedatum: 24.06.2008
Beiträge: 45
Fahrzeug: Cinqeucento 1,1 Sporting
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 09:04    Titel:

Sind die Chassis in Reihe/Parallel bzw. ist einer der Chassis gegenläufig angeordnet?
Läuft der Sub über ein Kanal oder sind die Kanäle getrennt?
Kannst du die Phaseneinstellung für eine Kanal wählen?


Parallel- /Reihenanordnung = Phase 0°
Wenn ein Chassis gegenläufig angeordnet ist = Phase 180°
Aber das schaffst du auch wenn du das eine Chassis verpolt anschließt.



Kenwood baut so einiges eine genauere Angabe zur Typ währe vermutlich hilfreicht Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Mikel1987



Anmeldedatum: 16.11.2007
Beiträge: 477
Fahrzeug: Alfa Romeo 156 2.5 V6/Punto 188 Facelift mit CNG
Wohnort: Adelsdorf (Bayern) /Sizilien

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 11:16    Titel:

Also meine Sub`s sind wie die links im Bild, das Kennwood ist das KDC-4547U

An der Endstufe selber kann man kein Phase einstellen, habe ne 4 Kanal Monacor CarPower 4/400 und die hab ich auf 2 Kanäle gebrückt.

Kleine frage, am Radio selber kann ich separat einwenig am Subwoofer hinten einstellen und da gabs eine möglichkeit den LPF (LowPassFilter) auf 85 HZ, 120 HZ und 160 HZ stellen. Ich habs mal auf 85 HZ eingestellt, weil ich gelesen hab das der Sub die höheren Frequenzen den HT und MT überlässt und er die tiefen dann spielt, ist das richtig???
An der CarPower selbst kann ich den LPF auch einstellen aber man muss da schätzen wo da ungefähr 80 HZ sind Laughing

PS: Also soll ich die Phase-Einstellung auf 0° lassen??
Benutzer-Profile anzeigen
BlobBOB



Anmeldedatum: 24.06.2008
Beiträge: 45
Fahrzeug: Cinqeucento 1,1 Sporting
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 14:11    Titel:

Wenn dein Sub wie im Bild links aussieht dann auf Phase 0° stellen.

Dein Kenwood KDC-4547U hat einen Ausgang (2xChinch) für den Vorverstärker.
Damit kannst du dem System gesamt mehr Bass oder Höhen geben aber nicht
getrennt den Subwoofer regeln.
Bzw. nur über die Endstufe. Was im übrigen auch mehr Sinn macht.

Hat dein Subwoofer eine Frequenzweiche?
Wenn ja dann Filtert die die Hoch- und Mitteltonfrequenzen raus.
Wenn nicht (was nicht schlimm ist) sollte das dann die Endstufe über die Einstellung LPF machen.

Hast du Daten zu deinem Subwoofer?
Wenn ja müsste daraus erkennbar sein wie weit der von den Frequenzen
in den Keller gehen kann. 120Hz und 160Hz würde ich noch als Mittelton bezeichnen.
85Hz ist schon tief. Man sagt alles so ab 100Hz sollte komplett der Subwoofer machen.

Und extrem wichtig, das Einpegeln der Endstufe.


Noch ein Tipp von mir wenn du wirklich Musik hören möchtest.

Wenn in der Headunit (Radio) die Bässe und Höhen auf 0 gestellt
sind, XBASS/Loudness etc. aus ist und dann dein System gut Klingt also druckvoll ist dann ist es perfekt.
Kleine Korrekturen je nach Vorlieben (Bass/Höhen) machst du dann an der Headunit.
Diese XBASS/Loudness Einstellungen bzw. auch die Programmvorauswahl (Pop, Jazz, Rock etc..) verfälschen
nur den Sound und sollte niemals eingeschaltet werden.
Benutzer-Profile anzeigen
Mikel1987



Anmeldedatum: 16.11.2007
Beiträge: 477
Fahrzeug: Alfa Romeo 156 2.5 V6/Punto 188 Facelift mit CNG
Wohnort: Adelsdorf (Bayern) /Sizilien

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 17:02    Titel:

BlobBob: Noch ein Tipp von mir wenn du wirklich Musik hören möchtest.

Wenn in der Headunit (Radio) die Bässe und Höhen auf 0 gestellt
sind, XBASS/Loudness etc. aus ist und dann dein System gut Klingt also druckvoll ist dann ist es perfekt.
Kleine Korrekturen je nach Vorlieben (Bass/Höhen) machst du dann an der Headunit.
Diese XBASS/Loudness Einstellungen bzw. auch die Programmvorauswahl (Pop, Jazz, Rock etc..) verfälschen
nur den Sound und sollte niemals eingeschaltet werden.


Das werde ich mal machen, danke fürn Tipp, jeder erzählt halt immer was anderes, werde das mal ausprobieren. Und wenn ich ehrlich bin ich hab sogar die XBässe und voreingestellten Klänge mit eingeschalten Embarassed
Aber am HU den LPF einschalten kann ich ruhig auf 85 HZ oder??

Zu den Bassboxen selber kann ich nich viel sagen außer das die von AUNA sind Laughing (ja ich weiß"hole dir was richtiges") gibts keine Angaben von dem, aber der Funzt fei ziemlich gut Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
BlobBOB



Anmeldedatum: 24.06.2008
Beiträge: 45
Fahrzeug: Cinqeucento 1,1 Sporting
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 18:33    Titel:

Warum sollte ich darüber Richten was du dir eingebaut hast?
Wichtig ist ja nur was man daraus macht um das Optimum an Funktion oder
Leistung rauszuholen. Angefangen von der Verkabelung bis hin zu den Filtern.

Filtereinstellungen LPF/HPF immer erst an der Endstufe vornehmen.
Nicht mit der Headunit beginnen, da sollte erstmal alles auf 0, keine Filter gesetzt sein.

Wenn die Grundeinstellung vom System und das Einpegeln der Endstufe
stimmt. Erst dann kannst du mit der Headunit noch mal feinjustieren. Vorher bringt dir das wirklich nichts.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Car HiFi/Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seciento Sporting und die kleinen Problemchen Probleme 6
Keine neuen Beiträge Seitenschweller verkleben, bitte kein scheibenkleber Exterieur 14
Keine neuen Beiträge defekte LWR Leuchtweitenregulierung. Bitte um Rat/Hilfe Probleme 13
Keine neuen Beiträge Hatte heute einen kleinen Kampf... Smalltalk 29
Keine neuen Beiträge erledigt bitte löschen Talkshow 6


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz