Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Komplett instandsetzen oder Schrotti? Update: Yippieyayeah
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Seicento 1.1 Fahrerairbag Kontrolllampe leuchtet << :: >> Cinquecento 0,9 bekommt kein sprit  
Autor Nachricht
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 27.10.2014, 21:01    Titel:

Also eher so...
[url] http://www.amazon.de/gp/aw/d/B001C9.....=8-5#ref=mp_s_a_1_5[/url]

Größe 11 ?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3235
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.10.2014, 22:14    Titel:

Größe 11 ist korrekt. Den mit den mehreren Zähnen kenn ich nun aus dem Praxisgebrauch nicht, ich arbeite mit einem älteren von Hazet der halt diesen Sechskant hat:
http://shop.heni-werkzeuge.de/media.....p/products/full/30709.jpg

Die feinere Verzahnung bei dem von dir rausgesuchten schaut deutlich praktischer aus...
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 27.10.2014, 22:25    Titel:

Dann bestell ich ihn mal...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4713
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 27.10.2014, 22:50    Titel:

Bei eine schrottkiste die nur den TÜV und Winter überstehen muss sprühe ich den wagen komplett mit bauernblind ein kurz vor den tüv,schön schmierig muss er sein da hat dann der TÜV Prüfer kein Bock mehr richtig zu schauen.

Bauernblind=unterbodenschutz
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 28.10.2014, 11:42    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Bei eine schrottkiste die nur den TÜV und Winter überstehen muss sprühe ich den wagen komplett mit bauernblind ein kurz vor den tüv,schön schmierig muss er sein da hat dann der TÜV Prüfer kein Bock mehr richtig zu schauen.


Dafür ist jetzt zu spät Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3500
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 28.10.2014, 14:16    Titel:

Um mal was von der ersten Seite dieses Threads zu holen...
Es scheint als hätte meine Einschätzung genau zugetroffen.....

ManfredS hat Folgendes geschrieben:
wirtschaftlich betrachtet lohnt sich das hinten und vorne nicht
Von den Teilepreisen her könnte es gehen, aber wenn Du nicht alles selber machen kannst, schauts mau aus...

Ist halt ein riesiger und bei den Billigcentos nicht unüblicher Wartungsstau
Für den TÜV musst auch schon nen Hunni einkalkulieren und du weisst ja nicht was der auch noch alles findet. Hat der noch nen nette Durchrostung, hast Du die A-Karte...
Dann, wie viele Km hat der 900er auf der Uhr? Die kleinen Motörchen werden meist arg geschunden und sind eine recht alte Konstruktion, ein höheres Alter jenseits der 150 tkm erleben nur wenige motorisch gepflegte Exemplare...

Letztlich wenns mit rationalen Gründen zu entscheiden ist, weg damit und was anderes mit ausreichend Resttüv geholt...

Für 500 bekommst ja mittlerweile durchaus auch schon nen 1,1er mit nem Jahr TÜV... oder halt was anderes in der Billigklasse.

Wenn Du daran hängst und es eine Herzensentscheidung ist, dann schauts anders aus, aber dann musst Du damit rechnen dass das auch ein gutes Stück teurer werden kann...
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 28.10.2014, 15:40    Titel:

Ja...hab ich mir auch gedacht...
Bis jetzt bin ich inkl. Tüv bei ca. 450,-€.
Dann kommen noch die Bremsleitungen dazu und die Nachprüfung.
Dann bin ich bei 530 € und hab meine geliebte Ruhe 😆
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 28.10.2014, 15:45    Titel:

Wenn ich ihn drüber hab geht das aufhübschen auch weiter.

Ich möchte meine 0.9er Rückbankbezüge gegen die eines Sportings tauschen. Passend zu den Vordersitzen.
Die Türpappe gefällt mir auch nicht. Die will ich in Schwarz.
Dann noch mein Tacho in Plasma
Und dann ihn von außen mal waschen..
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 08.11.2014, 13:38    Titel:

Heute mal die Ölwanne runtergenommen...

Ich wusste gar nicht, dass es auch die Version beim 0.9 gibt:
Gar keine Dichtung!

Kein Wunder, dass ich dauernd Öl nachfüllen durfte.

Nachher werde ich dann eine Dichtung benutzen und die beidseitig dünn
mit Dirkodicht bestreichen. Dann sollte da auch nix mehr siffen...
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8353
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 08.11.2014, 19:13    Titel:

Klar hat de rnormal ne dichtung,aber da die dichtung eh nach 6 monaten wiede rundicht ist hält die ölwanne meist verklebt um welten länger dicht.Und das hat ein vorbesitzer wohl auch schon bemerkt und sie einfach weggelassen.MFG Wink
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 08.11.2014, 19:32    Titel:

Das komische ist halt, das ich gar keine Rückstände gefunden habe.
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 09.11.2014, 13:21    Titel:

So läuft...hoffe sie ist nun dicht.

Ist eigentlich das klappern der Drosselklappe normal so?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8353
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 09.11.2014, 15:22    Titel:

Klappern sollte die nicht ,da wird dann was locker sein,falls es ein tickern ist ,dann kommt das vom einspritzteil und ist dann normal
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 09.11.2014, 20:10    Titel:

hab mal ein kurzvideo gemacht...

http://youtu.be/3OWT63uVJJI
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4713
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 09.11.2014, 20:21    Titel:

Das ist nicht normal
Ich glaub die Ventile klappern
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Dichtungssatz komplett Getriebe Cc 0.9 Probleme 13
Keine neuen Beiträge Querdenker runter, oder geht noch? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 19
Keine neuen Beiträge Aufheben oder nicht? Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Eibach oder H&R Tieferlegungsfedern, Neuer hat Fragen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge Zündschloss klemmt oder dreht nicht Probleme 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz