Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Komplett instandsetzen oder Schrotti? Update: Yippieyayeah
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Seicento 1.1 Fahrerairbag Kontrolllampe leuchtet << :: >> Cinquecento 0,9 bekommt kein sprit  
Autor Nachricht
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 08:04    Titel: Komplett instandsetzen oder Schrotti? Update: Yippieyayeah

Mein häßliches Entlein nähert sich seinem TÜV-Ende im November.
Eigentlich hab ich ihn im Januar gekauft, weil ich die Zeit bis zur Versetzung an meinem Heimatort überbrücken wollte (sollte im August sein).
Die Versetzung wurde aber dann um mind. 1 Jahr verschoben, und nun steh ich vor der Fragge : TÜV neu machen, oder neuen Wagen mit einem Jahr TÜV besorgen.
Meine Mittel sind als Alleinverdiener mit 3 Kindern doch ziemlich beschränkt, so dass mir nur ca. 500,- zur Verfügung stehen.
Ich bin auch kein Mechaniker, sondern Bürohengst.
Allerdings probiere ich viel aus selbst zu machen (Haus fast komplett allein saniert, bei meinem S-Max Turboschlauch und Drosselklappe gewechselt, früher am PT Cruiser alles was ging und am Cinque bisher die Sitzverstellung und das Kupplungsseil gewechselt)

Was mir aufgefallen ist:

- Scheinwerfer verstellt, sollte kein Problem sein
- Bremsen vorne quietschen etwas
- Irgendwo ölt er etwas (noch nicht gesäubert)
- Auspuff hört sich an als wärs ein Sportwagen (ca. unter meinen Füßen)
- hinten polterts gewaltig (obwohl die Buchsen noch gut aussehen)
- Straßenlage ist fürn Ars... (wohl alle Dämpfer hin)
- Lima macht komische Geräusche, läuft aber noch (evtl. Lager hin)
- Wagen riecht nach Sprit, wenn er voll ist (obwohl der Tank erst ein Jahr drin sein soll)
- Keine Ahnung wies mit den Radlagern und Spurstangen aussieht
- Manchmal läuft er etwas unsauber, Zündkerzen hat ich mal draussen, hatten weisse Ablagerungen)
- vorne links sifft die Achsmanschette, und es gibt ein komisches Geräusch (so..Flapflapflap...) was auch geschwindigkeitsabhängig zunimmt

Was mir fehlt ist jemand, der mal drüberschaut und mir evtl. helfen kann und ne Hebebühne (Böcke find ich so niedrig bei meiner Körperfülle Laughing )

Ob sich das für 500,- beheben lässt?
Oder lieber nen Rott-Twingo für 450,- schießen? Dabei meg ich mein häßliches Entlein (der Lack ist saumäßig)


Zuletzt bearbeitet von EdHunter am 11.11.2014, 17:57, insgesamt 3-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Steirer



Anmeldedatum: 11.01.2013
Beiträge: 20
Fahrzeug: Seicento 1.1 50th Anniversary Edition Bj 2007 110000 Km

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 08:35    Titel:

Ich selber halte es so. Ich hatte mir damals einen halbwegs vernünftigen Seicento gekauft. Kaufentscheidung war die Karosserie, die im Prinzip rostfrei war und ist. Habe danach viel Zeit damit verbracht, alle Hohlräume gründlich zu konservieren. Nach und nach wurden einige mechanische Teile ersetzt, bzw. alles gründlich gereinigt und wieder gangbar gemacht. Ich halte nichts vom wegwerfen. Ich kennne mein Fahrzeug mitlerweile recht gut, weiss was ich besitze und wenn etwas nicht funktioniert wird es ohne lange zu überlegen repariert. Ich weiss auch warum ich ihn habe, warum ich ihn behalten und fahren möchte. Vielleicht helfen Dir meine Zeilen weiter...

Viele Grüße, Harald.
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3505
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 11:12    Titel:

wirtschaftlich betrachtet lohnt sich das hinten und vorne nicht
Von den Teilepreisen her könnte es gehen, aber wenn Du nicht alles selber machen kannst, schauts mau aus...

Ist halt ein riesiger und bei den Billigcentos nicht unüblicher Wartungsstau
Für den TÜV musst auch schon nen Hunni einkalkulieren und du weisst ja nicht was der auch noch alles findet. Hat der noch nen nette Durchrostung, hast Du die A-Karte...
Dann, wie viele Km hat der 900er auf der Uhr? Die kleinen Motörchen werden meist arg geschunden und sind eine recht alte Konstruktion, ein höheres Alter jenseits der 150 tkm erleben nur wenige motorisch gepflegte Exemplare...

Letztlich wenns mit rationalen Gründen zu entscheiden ist, weg damit und was anderes mit ausreichend Resttüv geholt...

Für 500 bekommst ja mittlerweile durchaus auch schon nen 1,1er mit nem Jahr TÜV... oder halt was anderes in der Billigklasse.

Wenn Du daran hängst und es eine Herzensentscheidung ist, dann schauts anders aus, aber dann musst Du damit rechnen dass das auch ein gutes Stück teurer werden kann...
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 11:29    Titel:

soweit ich gesehen hab, hat er keinen dollen Rost und bestimmt keine Durchrostung
Runter hat er jetzt 134t km...

Wenn mir jemand mal über die Finger schaut und ich ne Bühne hätte, würd ich bestimmt alles selber schaffen...

Und: Ja es ist ne Herzensentscheidung, denn ich mag diesen kleinen Purismus...

und nen 1,1 der noch ein Jahr Tüv hat und auch so lange hält, bhab ich hier noch nicht für 500 gefunden
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8080
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 13:49    Titel:

Wie der Manfred schon festgestellt hat es lohn nur wenn du
alles selber machen kannst.

Das Licht einstellen ist kein tema. kostet max.15Eur
aber was ist mit der Leuchtweiten verstellung?

Das Quitschen der Bremse ist für den Tüv unwichtig
die Bremswirkung ist wichtiger.
Bremse kompl- Scheiben mit Klötze kostet bei Ebay 39Eur

Wenn er Ölt mach alles einen Tag vor dem Tüv sauber
dann sollte das reichen.

Neuer Auspuff ab Kat, kostet 47Eur

Wenn du nicht zum Tüv sondern in eine frei Werkstatt zur
DEKRA fährst dann brauchst du hinten erstmal nix machen
die werden das mit den Schwinglagern nicht feststellen.

Prüft die Stößdämpfer ob da was undicht ist, wenn nicht
dann ist das auch erst mal egal.

Lima kannst du eine gebrauchte holen, kosten ca. 25Eur

Wenn der Tank neu ist und stinkt dann liegt das an der entlüftung
oder der Tankdeckel ist undicht, also fahr den Tank halb leer und dann zum Tüv

Wenn die Radlager kaputt wären würde sich das durch Reibungsgeräusche
bemerkbar machen, das hört man!

Zum Motorlauf kann ich nix sagen.... kann alles mögliche sein

Die Achsmanschette kostet 14Eur und ist auch schnell erneuert

Alles was da drann zu machen ist geht ohne Hebebühne, ein anständiger
Wagenheber reicht da völlig.
Für die Material kosten rechne mal 300Eur + Tüv 100Eur
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 14:50    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
Wie der Manfred schon festgestellt hat es lohn nur wenn du
alles selber machen kannst.

Das Licht einstellen ist kein tema. kostet max.15Eur
aber was ist mit der Leuchtweiten verstellung?

Eine Seite geht, die andere nicht, evtl. ausgehakt

Das Quitschen der Bremse ist für den Tüv unwichtig
die Bremswirkung ist wichtiger.
Bremse kompl- Scheiben mit Klötze kostet bei Ebay 39Eur

Check

Wenn er Ölt mach alles einen Tag vor dem Tüv sauber
dann sollte das reichen.

Stimmt eigentlich, aber wenn ich eh dabei bin...so alle 1000 km einen Liter nachschütten find ich auch blöd...hab aber kein Öl im Wasser und umgekehrt

Neuer Auspuff ab Kat, kostet 47Eur

Wenns der ist, und nicht das Rohr mit dem Kat, das ist doch teurer...ansonsten bastel ich mir dann nen Sportingauspuff unter, der sieht besser aus..

Wenn du nicht zum Tüv sondern in eine frei Werkstatt zur
DEKRA fährst dann brauchst du hinten erstmal nix machen
die werden das mit den Schwinglagern nicht feststellen.

Ach was...eigentlich wollte ich zum TÜV, aber wenn die Dekra nicht hinschaut besuch ich mal ne kleine Werkstatt

Prüft die Stößdämpfer ob da was undicht ist, wenn nicht
dann ist das auch erst mal egal.

Die Dämpfer sind alle 4 trocken, aber die Karre schaukelt trotzdem wie ne Ente...von daher denk ich das sie auf sind


Lima kannst du eine gebrauchte holen, kosten ca. 25Eur

jo, mach ich wenn sie ausfällt, bisher macht sie halt nur komische Geräusche (seit 6000 km)

Wenn der Tank neu ist und stinkt dann liegt das an der entlüftung
oder der Tankdeckel ist undicht, also fahr den Tank halb leer und dann zum Tüv

hat ich auch schon geplant Smile

Wenn die Radlager kaputt wären würde sich das durch Reibungsgeräusche
bemerkbar machen, das hört man!

Hatte ich beim Cruiser mal, hörte sich auch anders an als das Flapflapflap

Zum Motorlauf kann ich nix sagen.... kann alles mögliche sein

leider

Die Achsmanschette kostet 14Eur und ist auch schnell erneuert

davor graust mir am meisten...woran erkennt man, obs nur die Manschette ist, oder die Welle komplett getauscht werden sollte?


Alles was da drann zu machen ist geht ohne Hebebühne, ein anständiger
Wagenheber reicht da völlig.

Hab noch nen schönen uralten großen Heber von meinem Vater, und 2 Böcke.
Aber um den Auspuff zu wechseln muss ich aber sehr den Bauch einziehen.
Nicht leicht bei Platzangst Shocked


Für die Material kosten rechne mal 300Eur + Tüv 100Eur

Was erträglicher ist, als 500 + Ummeldekosten...


Danke schon mal für die Tips
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8080
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 16:03    Titel:

zum Ölverbrauch:
das ist normal, wenn der 1L. Öl verliert dann hast
du überall wo du stehst einen klatschen Öl unter dem Motor,
das wird der verbrennen.
Mach den sauber und gut ist!!

Auspuff:
Da ist mit sicherherit das Flexrohr kaputt!
Mach da einen neue Auspuff von Ebay für 47Eur drunter und gut ist!

Schwammiges fahrverhalten:
das liegt an den Buchsen der Dreieckslenker, da lenkt die Hinterachse
mit daher fährt der so labbereig.


Lima: warte da nicht zu lange mit, wenn das vordere Lager festfrisst
geht der Keilriemen fliegen und die Kopfdichtung ist im Eimer!


Antriebswelle:
wie du das beschrieben hast, ist das Gelenk trocken, da muss
neues Fett rein und die neue Manschette.
Da braucht keine neue Welle rein, die überlebt das Auto, da geht
höchstens mal das Gelenk kaputt.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 16:10    Titel:

Lima macht komische Geräusche, läuft aber noch (evtl. Lager hin)

Wie hört sich sowas an ??
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8402
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 16:17    Titel:

Ueick,ueick,ueck,ueck Wink
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 16:22    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
zum Ölverbrauch:

Mach den sauber und gut ist!!

Ok

Auspuff:
Da ist mit sicherherit das Flexrohr kaputt!
Mach da einen neue Auspuff von Ebay für 47Eur drunter und gut ist!

Grad einen bei Eb-Kleinanz. gefunden, einen kompletten Sporting Auspuff, 60 km gelaufen, also quasi neu für 40€

Schwammiges fahrverhalten:
das liegt an den Buchsen der Dreieckslenker, da lenkt die Hinterachse
mit daher fährt der so labbereig.

Also lieber doch machen, wenn nicht für den TÜV, dann wenigstens für mich...
da hab ich ja Bock auf...Buchsen ausbohren...


Lima: warte da nicht zu lange mit, wenn das vordere Lager festfrisst
geht der Keilriemen fliegen und die Kopfdichtung ist im Eimer!

ok, wär ungünstig...in der Bucht find ich nur welche für 60 €


Antriebswelle:
wie du das beschrieben hast, ist das Gelenk trocken, da muss
neues Fett rein und die neue Manschette.
Da braucht keine neue Welle rein, die überlebt das Auto, da geht
höchstens mal das Gelenk kaputt.

ok...also Manschettensatz holen...und was für Fett? Gibts das auch in der Bucht?


Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8402
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 16:24    Titel:

Das Fett bekommste dazu im normalfall.
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 16:28    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
Ueick,ueick,ueck,ueck Wink


Oh...jahrelang Lichtmaschine gewesen.. Smile

Joaa so ähnlich..etwa so laut wie der Motor, nur höher und quietschieger
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8080
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 17:00    Titel:

Lima guk hier:
eBay-Artikelnummer:261613665613
kostet 29Eur

Achsmanschetten Satz guk hier:
eBay-Artikelnummer:161433986623
9,90Eur

Lass den unsinn mit dem Sporting Auspuff, der passt nicht!
hol dir einen neuen von Ebay kompl. ab Kat.
guk hier:
eBay-Artikelnummer:350654449105
Benutzer-Profile anzeigen
EdHunter



Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 246
Fahrzeug: 1996 CC 1.1 Hobby, 2008er Ford S-Max 2.2 Tdci
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 17:30    Titel:

Ich dachte der passt, wenn man ein Reduzierstück benutzt, das es z.B. bei Louis gibt?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8080
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 07.10.2014, 17:36    Titel:

ja mit den Reduzierstück schon, wozu der aufwand??
nur wegen der Blende?

Der gebrauchte Auspuff für 40Eur + Reduzierstück 12Eur, dann ist der gebrauchte Auspuff teurer als ein neuer?
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Dichtungssatz komplett Getriebe Cc 0.9 Probleme 13
Keine neuen Beiträge Querdenker runter, oder geht noch? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 19
Keine neuen Beiträge Aufheben oder nicht? Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Eibach oder H&R Tieferlegungsfedern, Neuer hat Fragen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge Zündschloss klemmt oder dreht nicht Probleme 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz