Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Länge Radbolzen bei Zubehörfelgen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Erzatzteilen hilfe << :: >> Domstrebe  
Autor Nachricht
Fluchtzwerg65



Anmeldedatum: 28.12.2014
Beiträge: 18
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI) silber
Wohnort: 58239

BeitragVerfasst am: 13.01.2015, 18:36    Titel: Länge Radbolzen bei Zubehörfelgen

Hallo Leute,

ich habe in der Bucht folgende Zubehör-Alufelgen ergattert um diese mit
neuen Winterreifen zu fahren. Reifengröße, Radbolzen etc. steht alles in der Felgen-ABE.

Autec Typ C553 KBA-Nr.: 45504
5,5jx13
ET 25

Winterreifen lt. ABE Größe 155 65 13
Radbolzen lt. ABE M12x1,25 Kegelbund mit Schaftläge 33 mm
Ohne die vorderen Distanzscheiben lt. ABE

So nun meine Frage:

Die Beschaffung der Radbolzen mit 33 mm Schaftlänge gestaltet sich echt
schwierig... passen auch 35 mm Schaftlänge? Oder lassen die sich nicht
komplett reinschrauben bzw. stehen die hinten raus und schleifen?

Ich danke euch im Voraus.

Gruss Frankie[/u][/b]
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4704
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 13.01.2015, 18:50    Titel:

www.x-parts.de
www.ebay.de
H&R

am einfachsten immer bei händler anrufen
Benutzer-Profile anzeigen
Fluchtzwerg65



Anmeldedatum: 28.12.2014
Beiträge: 18
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI) silber
Wohnort: 58239

BeitragVerfasst am: 13.01.2015, 19:46    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
www.x-parts.de
www.ebay.de
H&R

am einfachsten immer bei händler anrufen


Ja hab ich schon alle durch auch telefonisch... wie geschrieben 35 mm...
und deshalb hier die Frage an die Schrauber: passt und funkt das?

Ich danke euch im Voraus...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4704
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 13.01.2015, 19:48    Titel:

vorne passen die und hinten würde ich eine reindrehen wenn es schleicht dann kannst 1 oder 2 mm von der schraube abschneiden
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 13.01.2015, 20:07    Titel:

Interessant, ich habe für die Leichtmetallfelgen 36 mm Radschrauben mit 5 mm Spurverbreiterungen rundum bei 5x13 Zoll mit ET 27.

Auf den Stahlfelgen 13 Zoll Serie habe ich 26 mm.
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2357
Fahrzeug: Red-Runner + T4 Multivan

BeitragVerfasst am: 13.01.2015, 20:21    Titel:

Seicento der Erste hat Folgendes geschrieben:
Interessant, ich habe für die Leichtmetallfelgen 36 mm Radschrauben mit 5 mm Spurverbreiterungen rundum bei 5x13 Zoll mit ET 27.

Auf den Stahlfelgen 13 Zoll Serie habe ich 26 mm.


Es geht hier um o.g. Alufelgen, welche nicht identisch mit deinen sein müssen.
Hier muss man sich an die ABE der Herstellers halten.


An den Ersteller des Themas: Vorn passen die Schrauben definitiv!
Hinten sollten diese auch passen, aber zur Probe mal anstecken und wie der cinqueracer geschrieben hat, probieren mit dem Drehen des Rades.
Hast du keine Schleifgeräusche, dann passen auch die 35er Schrauben.
Sonst musst du wirklich umschwenken auf 33er.

Dann berichte uns mal bitte, ob es auch mit der 35er Länge hinten passt! Smile


gruß johnny
Benutzer-Profile anzeigen
Fluchtzwerg65



Anmeldedatum: 28.12.2014
Beiträge: 18
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI) silber
Wohnort: 58239

BeitragVerfasst am: 13.01.2015, 20:32    Titel:

Alles klar... ich probiere mal und Teile euch mit was gefunkt hat... danke.

Gruß Frankie
Benutzer-Profile anzeigen
Fluchtzwerg65



Anmeldedatum: 28.12.2014
Beiträge: 18
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI) silber
Wohnort: 58239

BeitragVerfasst am: 06.02.2015, 19:58    Titel:

So Leute, hier mal zur Info.

Ich hab die Zubehörfelgen mit Winterreifen dann doch lieber mit den teureren 33mm Radbolzen verbaut... Rückblickend hätten die preiswerteren 35mm auch gepasst... egal.

Beim Räderwechsel bin ich aber stutzig geworden, weil die orig. 10mm Spurplatten nicht wie üblich vorne, sondern hinten verbaut waren!? Da hat der Vorbesitzer wohl was falsch gemacht. Deshalb hat es beim starken Einlenken und so komisch vorne geknackt... die Zubehörfelgen werden lt. Gutachten ohne die Spurplatten gefahren... nun ist das Knacken weg!

Frage:

Wenn ich im Frühjahr die orig. Abarthfelgen mit den 10mm Spurplatten vorne wieder draufpacke, kann ich hinten aus optischen Gründen auch Spurplatten draufmachen... falls ja 5mm, 10mm oder 15mm, oder ohne... was fahrt Ihr hinten?

Gruß Frankie



image.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  852.61 KB
 Angeschaut:  211 mal

image.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
d2man1960



Anmeldedatum: 23.06.2009
Beiträge: 1854
Fahrzeug: Seicento MSE 65/1000 Bj.11/2000; Mercedes Vaneo 1,7cdi
Wohnort: Gütersloh

BeitragVerfasst am: 07.02.2015, 22:35    Titel:

Ich fahre vorne und hinten die Original-Fiat-Spurplatten in 10 mm. Bei den originalen Abarth-Felgen in 14" paßt das perfekt und auch mit den für den kommenden Sommer geplanten 7x14 paßt es noch, jedoch muss dann hinten gebördelt werden.

LG Peter
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Sei: Länge der Bremsleitungen vorne Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 14
Keine neuen Beiträge Gewindefahrwerk / Gewindefederbeine Abmessungen, Länge Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 5
Keine neuen Beiträge Länge Handbremsseil Probleme 16
Keine neuen Beiträge Länge Antriebswellen????????????? Smalltalk 4
Keine neuen Beiträge radbolzen / radschrauben Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz