Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Leder im Auto

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur
schwarze sitzbezüge << :: >> Käfig = Zweisitzer?  
Autor Nachricht
Maniac



Anmeldedatum: 02.06.2004
Beiträge: 46
Fahrzeug:
Wohnort: Herdecke

BeitragVerfasst am: 18.06.2004, 15:10    Titel: Leder im Auto

Hallo Leute
hat eigentlich irgendjemand von euch seinen Innenraum mit Leder bezogen, bräuchte paar Erfahrungsberichte wie es am besten anzupacken ist.


MfG Maniac
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Baellchen



Anmeldedatum: 18.06.2004
Beiträge: 7
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.06.2004, 20:57    Titel: Auffrischung dieses threads!

Da ich ein Problem diesbezüglich habe,frische ich das hier mal eben auf.
Ich hatte versucht die Innenverkleidung der Türe um den Türgriff zu lösen,um diese mit Leder zu versehen. Hab nur 3 Schrauben gefunden.
Auf dem linken Drittel oben ist das Teil noch bombenfest mit der Tür verbunden?
Hat hier einer Ahnung wie ich das Dingen abbekomme,ohne alles kaputt zu machen?
Wenn nix mehr hilft fahr ich halt zum Händler,aber wollt erstmal in Foren fragen...

MfG,derBall
Benutzer-Profile anzeigen
F-M-W
CW-Team


Anmeldedatum: 08.02.2004
Beiträge: 1018
Fahrzeug: Nissan 350z
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 21.06.2004, 21:20    Titel:

die türpappen bekommt man (ich jedenfalls) nur mit roher gewalt ab. die sind mit solchen bekloppten klips (eigentlich so eine art dübel) an der tür befestigt. die sind bei mir inzwischen schon aus der pappe herausgerissen, weil die dummen teile einfach nicht aus der tür rausgehen...viel spaß dabei *g*
Benutzer-Profile anzeigen
Baellchen



Anmeldedatum: 18.06.2004
Beiträge: 7
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.06.2004, 21:23    Titel:

also ist die Tür danach im Arsch,oder bekommt man die danach wieder so dran,dass sie auch halten?

Oder kann es nicht sein,dass man z.B. an der noch befestigten Stelle dieses Stoff/Pappteil einritzen kann und darunter noch ne Schraube ist oder son Müll?
Benutzer-Profile anzeigen
F-M-W
CW-Team


Anmeldedatum: 08.02.2004
Beiträge: 1018
Fahrzeug: Nissan 350z
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 23.06.2004, 13:50    Titel:

ich hab diese dübel immer wieder in die pappe reingedrückt...bis jetzt hat es immer gehalten. wenn man das nicht zu oft macht, dann geht das schon. aber eine tolle erfindung von fiat ist das nicht gerade...das ist wieder so ein typischer wegwerfartikel.

schrauben sind eigentlich nur am griff...wenn der erstmal abgenommen ist, dann sind da nurnoch die dübel. wenn die dann auch weg sind, dann musst du die pappe nach oben hin abziehen..das geht beim ersten mal einigermaßen schwer.
Benutzer-Profile anzeigen
Baellchen



Anmeldedatum: 18.06.2004
Beiträge: 7
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.06.2004, 14:40    Titel: Danke..

War gerad draußen...habs erstmal bei der Beifahrertür probiert.
Also jetzt gings eigentlich relativ leicht hab.kA wieso.
Der Türgriff ist mit sonem roten"Dübel" an der Tür zusätzlich befestigt gewesen und dieses Pappdingen mit so komischen "Noppen"(an der Tür) die sich in die Löcher der Verkleidung drücken...

Nu muss ich irgendwoher Schaumstoff bekommen,den dann auf das Pappteil kleben und das ganze dann mit leder überziehen. Ich hoffe,ich bekomme es so schön wieder dran!!

MfG,Tho der Ball
Benutzer-Profile anzeigen
Baellchen



Anmeldedatum: 18.06.2004
Beiträge: 7
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2004, 22:01    Titel:

Es ist vollbracht...zumindest fast!
Das Leder ist an der Verkleidung und die Verkleidung ist samt Leder wieder im Auto. Das Vorhaben ist aber noch nicht fertig,da ich noch die Griffe in schwarz lackieren will.
Habse jetzt zwar erstmal wieder rangemacht,aber irgendwann hol ich das noch nach.
Es ist normales schwarzes Kunstleder,15€ für ein Stück von 1mx1,40m
Ist das sehr teuer,oder normal?! Egal..Geld ist eh futsch und ich bin happy,weils echt gut aussieht.

Bilder folgen..

MfG,Tho
Benutzer-Profile anzeigen
blueboy



Anmeldedatum: 15.06.2004
Beiträge: 234
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2004, 18:00    Titel:

Mit was für nem Lack willst du das denn machen? Muss ja "griffest" sein, sonst hast du da nich lange was von...
Benutzer-Profile anzeigen
Baellchen



Anmeldedatum: 18.06.2004
Beiträge: 7
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2004, 21:26    Titel:

ganz leicht anschleifen,Kunststoffgrundierung,Kunststofflack,Klarlack Smile
Benutzer-Profile anzeigen
blueboy



Anmeldedatum: 15.06.2004
Beiträge: 234
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2004, 21:51    Titel:

schleif sie doch wenn dann richtig glatt wie babypopo Wink Hoffe für dich das hhält
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 25.06.2004, 22:13    Titel:

also sollte so wie baellchen es geschrieben hat klappen.
mit kunststoffhaftgrund und dann lack. zum abschluss dann einen sehr haltbaren und abriebfesten klarlack, wird z.b. oft im yachtbau genutzt, lackieren. dann sollte es eigentlich keine außergewöhnlichen probleme geben.

andere möglichkeit wäre z.b. pulverbeschichten. ja, es ist möglich Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Yellow_Power



Anmeldedatum: 18.02.2005
Beiträge: 16
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 19.02.2005, 16:22    Titel:

Für das Leder hat er aber zuviel bezahlt bekommste für 10 Flocken schon!
Benutzer-Profile anzeigen
warlock



Anmeldedatum: 29.06.2004
Beiträge: 628
Fahrzeug: Fiat Seicento Turbo
Wohnort: Karlsruhe.gif

BeitragVerfasst am: 19.02.2005, 21:07    Titel:

@Baellchen: hab das selbe vor. hast du fotos davon, wie das jetzt aussieht?
wo und wie hast du den schaumstoff angebracht?

greets
warlock
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Auto verschrotten Talkshow 8
Keine neuen Beiträge Nach 15 Monaten ohne Auto: es ist ein Gingo geworden! Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 3
Keine neuen Beiträge Benzin geruch im Auto Probleme 13
Keine neuen Beiträge Hilfe Auto geht aus lambdasonde defekt? Probleme 18
Keine neuen Beiträge Auto geht aus Probleme 29


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz