Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Leerlauf unruhig und immer bei 2000upm nach DK wechsel
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Motorschaden?? Woran erkenne ich das?? << :: >> Licht pulsiert gleichmäßig bei lfd. Motor, Leerlauf + Fahren  
Autor Nachricht
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 21:11    Titel: Leerlauf unruhig und immer bei 2000upm nach DK wechsel

Hallo zusammen,

ich habe heute eine 34er Drosselklappe eingebaut. Nun hab ich das Problem das meine Leerlaufdrehzahl bei 2000upm ist und das unrund.
Ich habe schon folgendes probiert:

- Motor abgesprüht, keine Reaktion
- Alle Dichtungen der Drosselklappeneinheit sind neu.
- Leerlaufsteller und poti sind die gleichen wie in der Drosselklappe vorher drin war, aber ich denke nicht das die an der höheren Drehzahl liegt
- Schläuche sind an der Drosselklappe richtig angeschlossen und auch iO
- die stellschraube für den anschlag der drosselklappe hab ich auch schon verstellt und das seil schon ausgehangen - keine veränderung
was komisch war beim probieren:

Unterdruckschlauch vom MAP Sensor abgezogen - Drehzahl bei 1100, sehr unrund, Schlauch zugehalten - Drehzahl etwas runder und etwas höher ca. bei 1200. beim wieder anschließen an den MAP Sensor ging die Drehzahl wieder auf 2000 hoch

ich habe versucht den leerlaufsteller mit iaw scan 2 zurückzusetzen, da stand aber im tester dann folgendes: INIT. FAIL

Habe gelesen das man die Batterie eine Weile abklemmt, damit sich das Steuergerät zurück setzt, hab ich versucht, leider kein erfolg.

Ich hoffe ihr habt noch eine idee oder ein tipp was ich noch checken könnte. mein letzter versuch wäre ansonsten dann morgen die drosselklappe von vorher zurück zu bauen aber ob das was bringt weis ich nicht.

Ich verstehe nicht das die drehzahl nach dem wechsel der drosselklappe so hoch ist.

kann es sein das die anschlüsse bei einer 34er Drosselklappe anders herum sind zu einer 30er? also ich meine die anschlüsse für die kurbelgehäuseentlüftung und des aktivkohlefiltersystems?

wäre für eure hilfe sehr dankbar.

mfg. dave
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 493
Fahrzeug: Cinquecento Sporting (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 21:22    Titel:

Bei so Problemen sind es fast immer die zwei Leitungen.
Kurbelwelle entlüftung kommt nach unten und aktiv Kohle Filter nach oben.
Wenn das nichts bringt ist der Leerlauf regler der ein und Ausfährt kaputt.
Hatte ich letzens erst.

Mfg
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 21:28    Titel:

Okay, also schau ich nochmal nach und nehme nochmal richtig die Schläuche unter die Lupe.

Zu dem leerlaufsteller wäre die Vermutung das er kaputt ist sehr wage, da ich weiß das er vor dem Tausch super funktioniert hat.

MfG. Dave
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 21:39    Titel:

Kann auch sein das die drosselklappe zu groß gedreht wurde und das drosselklappenblättchen jetzt zu klein ist.
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 493
Fahrzeug: Cinquecento Sporting (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 21:45    Titel:

Wo hast du die Klappe den her?
Mach mal nen foto.
Mfg
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 15.03.2017, 21:53    Titel:

Es ist unter Umständen also nun nicht der Leerlaufsteller der zum Drosselklappengehäuse gehört drin?
Es gibt verschiedene Kegelformen, die im Drosselklappenkörper und an der Spitze des Leerlaufstellers müssen harmonieren.

Schau dir die Form/Durchmesser der Bohrungen in beiden Drosselklappen an, ich meine man sieht den Unterschied auch da. Am Stellmotor ist es im direkten Vergleich jedenfalls deutlich sichtbar.
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.03.2017, 05:46    Titel:

Was ist denn mit Drosselklappenblättchen gemeint?

Die Klappe hab ich von nerocento gekauft. Hier aus dem Forum.

Den Leerlaufsteller und das Loch hab ich mir schon angeschaut. Also die Kegelform Passt schon mal, das ist sicher. Und in der Drosselklappe war ein Leerlaufsteller drin der die gleiche Kegelform hatte.
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1698
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 16.03.2017, 08:52    Titel:

Wie hoch ist die Drehzahl, wenn Du den Gaszug aushängst?
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.03.2017, 13:31    Titel:

Bei 1800 upm ca
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 05:34    Titel:

Also es ist so das er bei kaltem Motor bei ca 2400 upm anfängt zu laufen, er geht dann irgendwann runter auf 2000. Wenn er vermutlich irgendwann recht warm ist fängt er im 2 Sekunden Takt immer zwischen 1700 und 1900 zu schwanken. Das nervt, gerade an der Ampel. Fahren tut er aber ganz normal als wenn nichts wäre.
Keine eine Idee? Crying or Very sad
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 493
Fahrzeug: Cinquecento Sporting (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 06:10    Titel:

Das sind eigentlich ganz genau die symtome wenn die zwei Schläuche verwechselt sind.
Hattest du das noch mal kontrolliert??
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1698
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 06:25    Titel:

Da Du Falschluft ausschließt, bleibt nur die Drosselklappe oder ein defekter oder nicht angeschlossener Temperatursensor.
Der im Drosselklappendeckel, oder der Blaue für's Wasser.
Am zu sehr gespannten Gaszug scheint's ja auch nicht zu liegen.
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 06:32    Titel:

Ja, ich hab die Schläuche nochmal kontrolliert. An den Anschlüssen sind sogar passend farbige Plastikdinger in der Farbe der Schläuche, also zumindest ist da ein blauer dran und der eine Schlauch vom Aktivkohlefilter ist ja blau.
Ich kann ja einfach mal die Schläuche tauschen und schauen was passiert.

Okay, aber was meinst du mit der Drosselklappe? Temperstursensor für Wasser schließ ich jetzt mal aus da ich den Wert im Tester mir Anzeigen lassen kann. Aber der Temperatursensor im einspritzteil wäre interessant. Den müsste man glaub ich auch im Tester sich Anzeigen lassen können oder?
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 07:06    Titel:

Bau dir drosselklappe wieder aus und vergleiche beide drosselklappen
Wenn die drosselklappe nicht richtig gedreht wurde auf der Drehbank oder wo auch immer dann zieht die zuviel Luft und dir drehzahl ist zu hoch

Das wäre kein Einzelfall

Du kannst natürlich vorher alle sensoren tauschen obwohl vor den drosselklappentausch alles ging Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 07:11    Titel:

Man dreht auch nicht an der Stellschraube der drosselklappe nur weil die drehzahl erhöht ist weil du damit die Werte vom drosselklappenpoti verstellst.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Problem mit Leerlauf bei Betriebstemperatur Probleme 34
Keine neuen Beiträge Motor "dreht nach" im kalten Zustand Motor 10
Keine neuen Beiträge Beschleunigungsloch nach Umbau auf P75 Probleme 40
Keine neuen Beiträge Licht pulsiert gleichmäßig bei lfd. Motor, Leerlauf + Fahren Probleme 7
Keine neuen Beiträge Hosenrohr Punto einseitig braun angelaufen nach 200km Motor 17


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz