Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


LK-Versatz Radschrauben
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Lochkreisversatzschrauben << :: >> Verwirrung über Felgengrössen ! Wer fährt 14" Felgen ?  
Autor Nachricht
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:56    Titel:

Dann muss ich ihn aber von innen ( Radkasten aus ) rausdrehen, oder?
Weil des Ding is ja rund. Hab noch garnicht so nachgeforstet, wo es genau festgemacht ist.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:58    Titel:

Neee, das kannste von vorn abschrauben. Das Teil sitzt direkt in der Bremsscheibe. Da ist ein 6-kant dran um das Ding zu entfernen. Ist wirklich kein Problem. Das siehste auf den ersten Blick.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 11:03    Titel:

Wenn du des sagst. Ich sag ja, so genau hab ich mir dieses Teil noch nie angeschaut. Wink
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 12:06    Titel:

Kann nrg007 nur zustimmen, der Stift kann mit einem Schlüssel rausgeschraubt werden. Einfach das Rad abnehmen und abschrauben Very Happy

Meine gingen übrigens sehr schwer raus, blöder Rost Neutral

Melli hat Folgendes geschrieben:
Nee, ich bleib meinem kleinen treu !!! Very Happy


:zustimm:
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan
CW-Team


Anmeldedatum: 13.12.2004
Beiträge: 1458
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 12:52    Titel:

Mit den Schrauben bzw. Radzentrierstiften werden die Bremsscheiben und die Bremstrommeln an den Radnaben befestigt. Falls keine Aufnahmen bei Zubehörfelgen oder Distanzscheiben vorhanden sind müssen Zentrierstift und Schraube entfernt werden.
Wird mit einem 12er Ringschlüssel gelöst.
Falls arg verrostet vor dem Aufschrauben etwas mit WD - 40 einsprühen. Vorsichtig beim Einsprühen wegen der Bremsscheibe vorgehen.
Wenn die Bremsscheibe eingenebelt wurde auf jeden Fall mit Bremsenreiniger säubern.

MfG
Stefan
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 12:56    Titel:

Man kann den Stift auch gegen eine entsprechende Schraube ersetzen wenn die Felgen das zulassen. Das ist aber kein Muss. Die Scheiben halten im Prinzip eh nur durch die Radbolzen. Die kleinen Stifte fallen da nicht ins Gewicht.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Fiat Seicento Original Alufelgen Radschrauben? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 6
Keine neuen Beiträge Radschrauben Seicento Unterschiede ? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 9
Keine neuen Beiträge Radschrauben Mattig SSF Kegel oder Kugel ? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 1
Keine neuen Beiträge Abarth Radschrauben Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 1
Keine neuen Beiträge radbolzen / radschrauben Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz