Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


LK-Versatz Radschrauben
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Lochkreisversatzschrauben << :: >> Verwirrung über Felgengrössen ! Wer fährt 14" Felgen ?  
Autor Nachricht
schuhschachtel-racing



Anmeldedatum: 23.11.2004
Beiträge: 79
Fahrzeug:
Wohnort: mannheim.gif

BeitragVerfasst am: 30.11.2004, 16:46    Titel: LK-Versatz Radschrauben

Hallo, habe hier schon öfters davon gelesen. Woher bekomme ich sowas und krieg ich die dinger auch tüv abgenommen? Was für n Mittenlochdurchmesser hat der cinque eigentlich?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 30.11.2004, 16:48    Titel:

Die Versatzschrauben bekomt man im gutn Fachhandel oder gleich bei Felgenfritzen. TÜV ist damit möglich. Den Innendurchmesser weiß ich nicht ausm Kopf.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
schuhschachtel-racing



Anmeldedatum: 23.11.2004
Beiträge: 79
Fahrzeug:
Wohnort: mannheim.gif

BeitragVerfasst am: 30.11.2004, 16:50    Titel:

also mir konnte weder n reifenhandel noch sonst n felgenfritze auskunft dazu geben
Benutzer-Profile anzeigen
flo
CW-Team


Anmeldedatum: 08.02.2004
Beiträge: 1066
Fahrzeug: MINI One, Fiat Seicento 1.1, Fiat 500
Wohnort: Homburg / Saar

BeitragVerfasst am: 30.11.2004, 16:59    Titel:

also mit den versatzschrauben kannst du mal bei oz racing nachfragen, die haben versatzschrauben von 4x100 auf 4x98.

den durchmesser kann dir dein fiat-händler geben. wenn nicht musst du auf einen warten, der das machs dir selbst-buch fürn cinque hat. da steht das sicherlich drin
Benutzer-Profile anzeigen
B3AmEr



Anmeldedatum: 18.08.2004
Beiträge: 448
Fahrzeug:
Wohnort: in der nähe Polen.gif

BeitragVerfasst am: 30.11.2004, 17:43    Titel:

habe das "so wirds gemacht" buch. solltes dort auch drin stehen ?weiß nicht aus dem kopf müsste ich nach arbeit mal nach schauen. wenn ja dann versuche ich mal die seite zu kopieren und sie dann hier rein zu stellen.
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 30.11.2004, 17:45    Titel: Re: LK-Versatz Radschrauben

schuhschachtel-racing hat Folgendes geschrieben:
Was für n Mittenlochdurchmesser hat der cinque eigentlich?


denke so wie alle fiats 58,1

radversatzschrauben bekommst du auch bei spurverbreiterung.de
im katalog mal Radschrauben,-muttern u. -bolzen anschauen Wink

tüv, ich schätz mal 200€ wobei is nur geschätzt, mal beim tüv anrufen oder vorbei fahren und fragen...

was willst denn für felgen montieren?

dmt hat Folgendes geschrieben:
also mit den versatzschrauben kannst du mal bei oz racing nachfragen, die haben versatzschrauben von 4x100 auf 4x98.


die gehen auch für 4/102 auf 4/100 oder von 4/108 auf 4/106...
das total furz, hauptsache du versuchst nicht mehr als 1mm pro schraube auszugleichen Wink
Benutzer-Profile anzeigen
schnitzer



Anmeldedatum: 30.08.2004
Beiträge: 179
Fahrzeug: Fiat Seicento, Opel Zafira, Simson S50
Wohnort: Berllin

BeitragVerfasst am: 01.12.2004, 19:39    Titel:

Wird beim TÜV ne Einzelabnahme Kosten bei uns (Berlin) 100€. Hatte deshalb auch schon mal beim TÜV gefragt gehabt. Die Schrauben bekomst du auch bei Ebay.
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 28.12.2004, 19:12    Titel:

Hab des hier auch mal verfolgt,
heißt das, dass ich z.B. Felgen auf den Seici montieren kann die einen LK 4x100 haben und mit diesen Versatzschrauben passen sie auf 4x98 ?
Und das kostet pro Rad mit Einzelabnahme 100,- € oder gesamt?
Und das muss man dann mit den Felgen eintragen lassen, oder wie?
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 28.12.2004, 19:18    Titel:

Ja Du kannst mit diesen Schrauben auch LK 4x100er-Felgen fahren.
Die Abnahme für alle Räder zusammen kostet zw. 100 und 150 Euro.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 28.12.2004, 19:24    Titel:

Melli hat Folgendes geschrieben:
heißt das, dass ich z.B. Felgen auf den Seici montieren kann die einen LK 4x100 haben und mit diesen Versatzschrauben passen sie auf


so ist es, allerdings sollte man darauf achten, dass die felgen einen mittenlochdurchmesser von mindestens 58,1mm haben, da sie sonst nicht auf die nabe passen.

wenn der mittenlochdurchmesser (das große loch in der mitte der felgen) größer als die 58,1mm ist muss man zentrieringe einsetzen, damit das rad mittig angebaut werden kann!

btw. hab ich mich verlesen, oder wolltest du/hast du deinen seici vekauft gehabt???
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:06    Titel:

O.k. Habs kapiert, ist ja garnicht so schwer, schöne Felgen zu fahren, die nicht so teuer sind.


btw. hab ich mich verlesen, oder wolltest du/hast du deinen seici vekauft gehabt???


Ich wollte,aber das mit dem Verkaufen lass ich mal lieber, das war der Witz, mich haben Leute angerufen, die mir für meinen Seici 500,- € bezahlen wollten.
HALLO??? Surprised Das Auto sit 2 Jahre alt *tzzz* und nicht kaputt.
Nee, ich bleib meinem kleinen treu !!! Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:11    Titel:

Jetzt hab ich doch glatt noch was vergessen..... Smile
Wenn man die Felgen drauf macht, dann ist doch da so ein Zentrier-Stift :nein:
In der Nähe von den Bremsbacken, keine Ahnung wie man das da nennt wo der dran ist.
Und dieser Stift geht ja dann in die Felge rein(( bei Original Fiat- Felgen ), also nur so ein kleiner Stift, so ungefähr 0,5cm dick. und wenn ich mir jetzt andere Felgen drauf mach, was mach ich dann mit diesen Stift? Abflexen??? Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:19    Titel:

Du hast aber brutale Methoden. Schraub ihn doch einfach raus. Wink

Wenn Deine zukünftigen Felgen ein Loch für sonen Stift haben sollten, kannste ihn auch drin lassen.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:41    Titel:

:rolleyes: Rausschrauben? Uups...
Da drauf wär ich jetzt nie gekommen, des Ding rauszuschrauben.
Aber gut, Danke für den Tip Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:44    Titel:

Sollte mit nem Schlüssel (ich glaub ein 10er) kein Problem sein den rauszudrehen. Ist eigentlich nicht sonderlich fest.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Fiat Seicento Original Alufelgen Radschrauben? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 6
Keine neuen Beiträge Radschrauben Seicento Unterschiede ? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 9
Keine neuen Beiträge Radschrauben Mattig SSF Kegel oder Kugel ? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 1
Keine neuen Beiträge Abarth Radschrauben Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 1
Keine neuen Beiträge radbolzen / radschrauben Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz