Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


mal wieder ein Witz...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fun-Ecke
Blondinen << :: >> Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
combat Hornet



Anmeldedatum: 29.08.2008
Beiträge: 1251
Fahrzeug: Fiat 500 " Black Mamba 2 " Renault Scenic II

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 20:29    Titel:

PSSSSSSSTTTT
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Black Cinque 0.9



Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 2454
Fahrzeug:
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 21:29    Titel:

Absolute Ruhe ? Confused
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 21:53    Titel:

Benutzer-Profile anzeigen
toclax



Anmeldedatum: 02.09.2010
Beiträge: 1536
Fahrzeug: Fiat Panda 169
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 18.06.2011, 00:58    Titel:

Claudia ist 26, ein Jahr älter als Gundy.
Britta ist warscheinlich auch 26.

Georg, was denkst Du, wie alt Deine Frau ist?

PSSSSSTTTTTT ......... (......)
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 18.06.2011, 21:48    Titel:

Zwei Typen flüchten aus dem Knast und rennen eine Bahnstrecke entlang, da sagt der eine:

„Ich bin total hungrig“,

der andere antworte: „Du Trottel, dann iß doch ne Schiene“

„Finde ich nicht lustig, die sind doch viel zu hart!“

„Warte doch noch 300 Meter, dann kommt ne Weiche“


Wir warten auf die Auflösung @cento.team Wink
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 09:03    Titel:

ich sag mal auch 26 Razz
Benutzer-Profile anzeigen
combat Hornet



Anmeldedatum: 29.08.2008
Beiträge: 1251
Fahrzeug: Fiat 500 " Black Mamba 2 " Renault Scenic II

BeitragVerfasst am: 19.06.2011, 15:23    Titel:

Genau 26 Laughing

Pssssst
Benutzer-Profile anzeigen
soleil



Anmeldedatum: 17.10.2009
Beiträge: 363
Fahrzeug: FOFO und COUPE 20VT
Wohnort: wismar

BeitragVerfasst am: 11.09.2011, 21:21    Titel:

Hab gerade einen guten Witz gelesen:

Die neue Lehrerin, jung, super hübsch mit einer Wahnsinns Figur ist der Schwarm aller Jungs in der Klasse. "Heute ..." schreibt sie an die Tafel, als Fritzchen plötzlich ruft: "Frau Lehrerin ist unter dem rechten Arm rasiert!"

"Fritzchen," sagt sie, "Das war sehr unartig! Geh nach Hause, heute will ich Dich nicht mehr sehen!" Ok, Fritzchen geht heim und ist über diesen freien Tag gar nicht böse.

Am nächsten Tag zeichnet die schöne Lehrein etwas mit der linken Hand, und Fritzchen ruft: "Unter dem linken Arm ist sie auch rasiert!" "Jetzt reicht es mir aber," sagt die Lehrerin. "geh nach Hause! Diese Woche brauchst Du gar nicht mehr aufzutauchen. Und Deine Eltern rufe ich auch an!"

Fritzchen erlebt 3 wundervolle schulfreie Tage. Am Montag erscheint er wieder im Unterricht. Bis in die 4. Stunde geht auch alles gut. Da bricht der Lehrerin die Kreide ab, und sie bückt sich, um sie wieder aufzuheben.

"Das war's dann Jungs," ruft Fritzchen und nimmt seinen Ranzen, "ich seh' euch nächstes Schuljahr!"

erik
Benutzer-Profile anzeigen
soleil



Anmeldedatum: 17.10.2009
Beiträge: 363
Fahrzeug: FOFO und COUPE 20VT
Wohnort: wismar

BeitragVerfasst am: 22.09.2011, 23:05    Titel:

Eine 47 jährige Frau lässt sich Liften. Nach ihrer Entlassung geht sie zu einem Kiosk und fragt dort den Inhaber, wie alt er sie schätzen würde. "Na so um die 38", meint der. "Oh, vielen Dank!", freut sie sich und geht weiter zu McDonald's.
Dort fragt sie einen Angestellten ebenfalls wie alt er sie schätzen würde. Die Antwort lautet: "Naja, so kurz vor dem 40sten Geburtstag."
"Super! Ich bin bereits 47!", freut sich unsere 47-jährige und macht sich auf den Nachhauseweg mit dem Bus.
Im Bus sitzt ein ca. 80-jähriger Mann und sie denkt sich: 'Na der hat doch sicher eine Menge Erfahrung mit seinen gut 80 Jahren. Den frage ich jetzt auch noch mal!'
"Entschuldigen Sie bitte, könnten Sie mir sagen, wie alt Sie mich schätzen würden?", fragt sie.
Der alte Mann schaut sie an und meint: "Ja wissen Sie, ich sehe nicht mehr so gut und um das festzustellen müsste ich eben schon Ihre linke Brust in die Hand nehmen und die andere Hand ein wenig in Ihre Hose stecken."
Weil niemand sonst im Bus sitzt, stimmt sie dem zu und nach einer Weile des Betastens meint der 80-jährige: "Sie sind 47 Jahre alt."
Ganz bestürzt fragt sie ihn: "Wie haben Sie das erraten?"

Der 80-jährige antwortet ganz cool: "Ich stand bei McDonald's hinter Ihnen."



Hans macht Urlaub auf einem Bauernhof.
Gleich am ersten Tag sticht ihn eine Wespe in seinen Penis. Der Bauer rät ihm,
seinen Penis in Milch zu baden. Gesagt getan, er badet ihn in Milch.
Zufällig kommt die 18-jährige Tochter des Bauern vorbei und schaut sich
die Sache interessiert an. Da meint Hans zu ihr: "Hast wohl sowas noch
nie gesehen?" - "Das schon, allerdings noch nie, wie der wieder
aufgetankt wird."


erik
Benutzer-Profile anzeigen
soleil



Anmeldedatum: 17.10.2009
Beiträge: 363
Fahrzeug: FOFO und COUPE 20VT
Wohnort: wismar

BeitragVerfasst am: 23.09.2011, 10:18    Titel:

alt aber immer wieder lustig.


Der folgende Brief eines Dachdeckers ist an die SUVA (Schweizerische Unfall Versicherungs-Anstalt) gerichtet und beschreibt die Folgen einer unüberlegten Handlung:

Sehr geehrte Damen und Herren

In Beantwortung Ihrer Bitte um zusätzliche Informationen möchte ich Ihnen folgendes mitteilen:

Bei Frage 3 des Unfallberichtes habe ich "ungeplantes Handeln" als Ursache meines Unfalls angegeben. Sie baten mich dies genauer zu beschreiben, was ich hiermit tun möchte.

Ich bin von Beruf Dachdecker. Am Tag des Unfalles arbeitete ich allein auf dem Dach eines sechsstöckigen Neubaus.
Als ich mit meiner Arbeit fertig war, hatte ich etwa 250kg Ziegel übrig. Da ich sie nicht alle die Treppe hinunter tragen wollte, entschied ich mich dafür, sie in einer Tonne an der Außenseite des Gebäudes hinunterzulassen, die an einem Seil befestigt war, das über eine Rolle lief. Ich band also das Seil unten auf der Erde fest, ging auf das Dach und belud die Tonne. Dann ging ich wieder nach unten und band das Seil los. Ich hielt es fest, um die 250kg Ziegel langsam herunterzulassen.
Wenn Sie in Frage 11 des Unfallbericht-Formulars nachlesen, werden Sie feststellen, dass mein damaliges Körpergewicht etwa 75kg betrug. Da ich sehr überrascht war, als ich plötzlich den Boden unter den Füssen verlor und aufwärts gezogen wurde, verlor ich meine Geistesgegenwart und vergaß das Seil loszulassen. Ich glaube ich muss hier nicht sagen, dass ich mit immer größerer Geschwindigkeit am Gebäude hinauf gezogen wurde.
Etwa im Bereich des dritten Stockes traf ich die Tonne, die von oben kam. Dies erklärt den Schädelbruch und das gebrochene Schlüsselbein.
Nur geringfügig abgebremst setzte ich meinen Aufstieg fort und hielt nicht an, bevor die Finger meiner Hand mit den vorderen Fingergliedern in die Rolle gequetscht waren. Glücklicherweise behielt ich meine Geistesgegenwart und hielt mich trotz des Schmerzes mit aller Kraft am Seil fest.
Jedoch schlug die Tonne etwa zur gleichen Zeit unten auf dem Boden auf und der Boden sprang aus der Tonne heraus. Ohne das Gewicht der Ziegel wog die Tonne nun etwa 25kg. Ich beziehe mich an dieser Stelle wieder auf mein in Frage 11 angegebenes Körpergewicht von 75kg. Wie Sie sich vorstellen können, begann ich nun einen schnellen Abstieg.
In der Höhe des dritten Stockes traf ich wieder auf die von unten kommende Tonne. Daraus ergaben sich die beiden gebrochenen Knöchel und die Abschürfungen an meinen Beinen und meinem Unterleib. Der Zusammenstoss mit der Tonne verzögerte meinen Fall, so dass meine Verletzungen beim Aufprall auf dem Ziegelhaufen gering ausfielen und so brach ich mir nur drei Wirbel.
Ich bedaure es jedoch, Ihnen mitteilen zu müssen, dass ich, als ich da auf dem Ziegelhaufen lag und die leere Tonne sechs Stockwerke über mir sah, nochmals meine Geistesgegenwart verlor! Ich liess das Seil los, womit die Tonne diesmal ungebremst herunter kam, mir drei Zähne ausschlug und das Nasenbein brach.

Viele Grüße und Hals und Beinbruch


schön wie der film im kopfkino beim lesen mit läuft Laughing

erik
Benutzer-Profile anzeigen
Black Cinque 0.9



Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 2454
Fahrzeug:
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 23.09.2011, 10:45    Titel:

Laughing Laughing Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Sir_Herold



Anmeldedatum: 05.01.2010
Beiträge: 489
Fahrzeug: Fiat Seicento Abarth bj 98 1,1L
Wohnort: Oberasbach

BeitragVerfasst am: 23.09.2011, 11:16    Titel:

muhaha ich brech weg das ist ja krass xD
Benutzer-Profile anzeigen
Black Nos



Anmeldedatum: 20.08.2007
Beiträge: 340
Fahrzeug: Fiat Cinquecento/Fiat Seicento
Wohnort: Oberviechtach

BeitragVerfasst am: 15.10.2011, 20:32    Titel:

Hier die sieben Gründe, warum Winnie Pooh
ein
drogenverherrlichender
Film Ist:

1. Dem Esel ist alles egal. Total langsam
und
unmotiviert --> Kiffer

2. Ferkel hat ständig Angst, sieht
Gespenster
und leidet unter
Verfolgungswahn --> Pilze

3. Rabbit will alles haben ("alles
meins,
alles meins") und dazu die
Riesen Nase --> Kokser

4. Tigger springt nur herum, kann nicht
stillstehen und hüpft durch die
Gegend ohne müde zu werden --> Extasy

5. Christopher Robin kann mit Tieren reden
--> Sinneserweiternde Drogen

6. Winnie Pooh is total daneben, steht auf
süßes und seine Fantasie
reicht Ins grenzenlose -->
Amphetamine/LSD

7. Und zu guter letzt die Eule. Sie hilft
immer, wenn jemand Probleme
hat
--> Der Dealer
Benutzer-Profile anzeigen
Black Nos



Anmeldedatum: 20.08.2007
Beiträge: 340
Fahrzeug: Fiat Cinquecento/Fiat Seicento
Wohnort: Oberviechtach

BeitragVerfasst am: 15.10.2011, 20:38    Titel:

40 Regeln für das richtige Verhalten bei Polizeikontrollen:


1.Hol dir eine Bierdose aus dem Handschuhfach und öffne sie, noch bevor der Polizist zum Fenster deines Autos kommt.
2.Frage ihn, ob er dein Bier halten könne, bis du deinen Führerschein gefunden hast.
3.Verbiete ihm, den Kofferraum zu überprüfen.
4.Wenn der Polizist mit dir spricht, stell dich taub.
5.Frag ihn, ob du seine Waffe sehen oder anfassen darfst.
6.Wenn er Nein sagt, kläre ihn auf, dass du nur wissen wolltest, ob deine Waffe größer ist.
7.Gib ihm die Hand und fasse ihn oft an.
8.Frag ihn, wo er die Verkleidung her hat.
9.Frag ihn, ob du dir sein Kostüm ausleihen kannst.
10.Frag ihn, ob er dir Cannabis verkaufen kann.
11.Frag nach seinem vollen Namen. Wenn er ihn dir mitteilt, sprich ihn nur mit dem Vornamen an.
12.Frage ihn nach einem Date.
13.Fang an zu weinen, wenn er Nein sagt.
14.Wenn er Ja sagt, melde es seinen Vorgesetzten.
15.Vergiss nicht zu erwähnen, dass du auf Männer in Uniformen stehst.
16.Versuch ihn mit Süßigkeiten zu bestechen.
17.Versuch zeitgleich mit ihm „Führerschein und Fahrzeugpapiere” zu sagen.
18.Wenn du etwas unterzeichnen musst, popele vorher in deiner Nase und lass dir von ihm einen Stift geben.
19.Kau auf dem Stift herum.
20.Steck dir den Stift ins Ohr.
21.Falls er dir einen Kugelschreiber gibt, bau ihn unauffällig auseinander und klau die Feder.
22.Frag ihn, ob er eine Tochter hat. Wenn er ja sagt, erzähle ihm, dass du seinen Nachnamen irgendwoher kanntest.
23.Frag ihn, ob du seinen Hut anziehen darfst.
24.Lass dir alles zweimal erklären.
25.Wiederhol leise, was er sagt.
26.Red mit dir selbst.
27.Versuch ihn zu einem gemeinsamen Banküberfall zu überreden
28.Versuch ihm dein Auto zu verkaufen.
29.Frag, ob du sein Auto kaufen kannst
30.Wenn er dich mit zur Wache nimmt, frag ihn, ob du im Auto vorne sitzen darfst.
31.Wenn ja, spiel mit der Sirene.
32.Falls du hinten sitzen musst, streichele seinen Hinterkopf durch das Gitter.
33.Vergewissere dich, dass er angeschnallt ist.
34.Entschuldige dich dafür, dass du nicht gesehen hast, dass eine Kamera im Radarkasten war.
35.Frage ihn, ob er nicht einer von den Village People ist und wo seine Kollegen sind.
36.Weise ihn darauf hin, dass du sein Gehalt zahlst.
37.Frag ihn, ob er schon einmal einen Menschen erschossen hat.
38.Antwortet er mit Ja, frage ihn, ob dies auch schon im Dienst vorgekommen ist.
39.Frag nach seiner Visitenkarte.
40.Verabschiede dich mit einem Lächeln und einem leicht süffisantem Unterton mit: „Grüß deine Frau und meine Kinder”
Benutzer-Profile anzeigen
d2man1960



Anmeldedatum: 23.06.2009
Beiträge: 1851
Fahrzeug: Seicento MSE 65/1000 Bj.11/2000; Mercedes Vaneo 1,7cdi
Wohnort: Gütersloh

BeitragVerfasst am: 16.10.2011, 21:01    Titel:

bazillus hat Folgendes geschrieben:


Wir warten auf die Auflösung @cento.team Wink


Nur so zur nachträglichen Info: Meine Frau ist auch 26! Aber gestern abend hab ich eine kennengelernt, die war erst 25... Mjamjamjam. Was 1 Jahr manchmal so ausmacht.
Cool Cool Cool Cool Cool Cool
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fun-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 2 von 15


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Mal wieder Probleme mit der Kühlung beim MPI Probleme 2
Keine neuen Beiträge Fiat Seicento geht an und geht wieder aus Probleme 5
Keine neuen Beiträge Wieder Problem - Kühlwasser Verlust :( Probleme 2
Keine neuen Beiträge Schon wieder der Thermostat? Motor 24
Keine neuen Beiträge Wieder mal linke Motoraufhängung Motor 4


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz