Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Max. Felgen/Reifenkombination ohne Kotflügelziehn...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Bremse Cinque << :: >> Welche Federn bei Sporting  
Autor Nachricht
Butcher



Anmeldedatum: 13.06.2004
Beiträge: 321
Fahrzeug:
Wohnort: Essen.gif

BeitragVerfasst am: 01.07.2004, 22:49    Titel: Max. Felgen/Reifenkombination ohne Kotflügelziehn...

Hallo,

wollte mal wissen was vorn und hinten so maximal ins Radhaus passt, ohne das man was ändern muß.
Hab allerdings schon 35mm kürzere Weitec-Federn drin.
Ich dachte so an 7x13 mit 175er Dunlop 2000.
Was habt Ihr für Erfahrungen?

Gruß
Andreas
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
flo
CW-Team


Anmeldedatum: 08.02.2004
Beiträge: 1066
Fahrzeug: MINI One, Fiat Seicento 1.1, Fiat 500
Wohnort: Homburg / Saar

BeitragVerfasst am: 02.07.2004, 14:10    Titel:

1. die 7x13er bekommste nich mehr unter den radkasten. wobei es da auch wieder auf die et ankommt. ums bördeln wirst aber auf keinen fall rumkommen, das muss ich ja schon fast mit der 5,5x14 felge und 50mm hinten.

2. die 175er reifen bekommst du nicht mehr eingetragen. nach neuen tüv-richtlinien muss auf einer 7zoll breiten felge mindestens 195er rauf. das ging bis vor nem jahr oder so noch, inzwischen leider nichtmehr.
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 02.07.2004, 14:43    Titel:

denke das da nicht mehr als eine 6x14 mit et um die 25 drunter geht, mit ensprechenden reifen (schräge flanken)

als bsp 7x14 et 24 soll kanten umlegen reichen...
Benutzer-Profile anzeigen
Butcher



Anmeldedatum: 13.06.2004
Beiträge: 321
Fahrzeug:
Wohnort: Essen.gif

BeitragVerfasst am: 02.07.2004, 18:03    Titel:

danke für die schnelle beantwortung. Smile

dann werden es wohl duch nur die 6x14... oder weiss jemand was kotflügelrausziehen so um den dreh kostet?? muss da nach dem ziehen der kotflügel auch neu gelackt werden oder geht das auch ohne was zu beschädigen?

gruß
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 02.07.2004, 18:33    Titel:

ziehen ist immer relativ teuer und der lack kann auch schaden nehmen, muss aber nicht.

eine lackgarantie gibt dir kaum einer dafür und wenn dann kostet das auch mal schnell 400€. hat mir ein tuner mal als preis genannt.

bördeln, also nur die kante innen umlegen kostet glaube bei atu unter 50 pro achse. soll übrigens auch leute geben die das mit der zange machen, sieht natürlich auch dementsprechend aus :lach: bmw-fahrer halt Razz Very Happy

bei beiden arbeiten sollte beides warm gemacht werden, also die rolle zum kante umlegen oder zum ziehen und das blech.
wenn du denen auf die finger guggst beim arbeiten und sie das nicht machen must gleich feste druff hauen und ihnen dein feuerzeug anbieten.
alternativ wäre ein heißluftfön auch angebracht... ;D

welche felgen hast denn so ins auge gefasst?
Benutzer-Profile anzeigen
Fabsus
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 21.07.2004, 21:34    Titel:

Hat mal wer versucht 8x17 runterzubekommen?
So scherzeshalber Wink
oder zumindest 16"?

Wo schleifts denn überall?

Heißt wo muss man was wegnehmen?
Also TÜVunkonform Wink
HOT-DJ



Anmeldedatum: 12.05.2004
Beiträge: 113
Fahrzeug: Fiat Seicento Turbo
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 21.07.2004, 21:46    Titel:

Also ich habe schon die 15" Zoller bei mir von Novitec drauf und das ist schon riesig, 16 oder gar 17 ist zu krass. Geht auch nicht so einfach und wirste bestimmt nicht eingetragen bekommen
Benutzer-Profile anzeigen
flo
CW-Team


Anmeldedatum: 08.02.2004
Beiträge: 1066
Fahrzeug: MINI One, Fiat Seicento 1.1, Fiat 500
Wohnort: Homburg / Saar

BeitragVerfasst am: 21.07.2004, 23:06    Titel:

demnächst werde ich mal was total beklopptes montieren:

vorderachse 7,5x16 und hinterachse 9x16.
ein kumpel von mir kauft sich neue und wenn er die montiert probier ich die alten mal aus. bin mal gespannt, ob wir meinen dann überhaupt ablassen können, ohne dass es den radkasten kostet Very Happy
werde dann natürlich bilder machen Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Fabsus
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 21.07.2004, 23:34    Titel:

Naja muss ja denn zwangsweise solche Felgen raufbringen, denn weiß ich ja worauf ich mich einlasse...

Weil wo soll denn die negative Beschleunigungsanlage untergebracht werden?

Deswegen sollten eigentlich 17er runter, weil habe noch eine Fiat-Konzern-Bruder-GTA-Bremsanlage hier rumzuliegen!
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 23.07.2004, 14:23    Titel:

verkauf die vom gta udn nehm eine vom uno turbo, dann kannst 13er fahren oder vom punto gt, dann darfst aber nurnoch 14er fahren Wink

die 17er wären übelst zu groß, da musst ja den kofferraumboden aufschneiden, das die platz haben :lach:
Benutzer-Profile anzeigen
warlock



Anmeldedatum: 29.06.2004
Beiträge: 628
Fahrzeug: Fiat Seicento Turbo
Wohnort: Karlsruhe.gif

BeitragVerfasst am: 26.07.2004, 18:24    Titel:

also ich bekomm die tage 6x14 mit 175x50/R14 drauf.. dazu noch 2,5mm distanzscheibe an jedem rad ;D

ohne ziehn.. ziehn hätte etwa 200 gekostet, ist nun aber doch nicht nötig Razz

greets
warlock

Benutzer-Profile anzeigen
flo
CW-Team


Anmeldedatum: 08.02.2004
Beiträge: 1066
Fahrzeug: MINI One, Fiat Seicento 1.1, Fiat 500
Wohnort: Homburg / Saar

BeitragVerfasst am: 26.07.2004, 22:09    Titel:

du kaufst dir freiwillig 175/50 r14??????? hast du den geldschisser??? Very Happy

ich hätt da 195er raufgeschnallt. auf 6x14 stehn die ganz gut. am besten dann noch nen 40er querschnitt, das wär optimal.

ich seh grad, die 195/40r14 sind billiger als die 175/50r14 :lach: Surprised
dann kenn ich ja schon meine nächsten reifen. fehlen nurnoch passende felgen *gg*
Benutzer-Profile anzeigen
warlock



Anmeldedatum: 29.06.2004
Beiträge: 628
Fahrzeug: Fiat Seicento Turbo
Wohnort: Karlsruhe.gif

BeitragVerfasst am: 27.07.2004, 21:20    Titel:

dazu rechne dann mal das ziehen und du bist gleich teurer damit unterwegs ;D

und mir /40 töt ich mir mein kreuz. ganz zu schweigen was der tüv dazu sagt Very Happy

greets
warlock
Benutzer-Profile anzeigen
warlock



Anmeldedatum: 29.06.2004
Beiträge: 628
Fahrzeug: Fiat Seicento Turbo
Wohnort: Karlsruhe.gif

BeitragVerfasst am: 07.08.2004, 22:50    Titel:

und so sieht das ganze dann aus, wenn´s fertig is...


greets
warlock
Benutzer-Profile anzeigen
flo
CW-Team


Anmeldedatum: 08.02.2004
Beiträge: 1066
Fahrzeug: MINI One, Fiat Seicento 1.1, Fiat 500
Wohnort: Homburg / Saar

BeitragVerfasst am: 08.08.2004, 11:15    Titel:

sieht cool aus :supercool:

nur zwei fragen:
1. wie sieht es hinten im radkasten aus, hast du noch platz? dann würd ich nämlich noch distanzen raufschnallen, das kommt dann so schön breit Smile

2. welche tieferlegung hast du? weil durch die werkseitige negative keilform und deinen kofferraumausbau das auto hinten tiefer als vorne ist. ich denke mit 70/50 kommste da in etwa gleich.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge SUCHE Panda 100 HP Felgen Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 0
Keine neuen Beiträge Felgen für Winterbereifung Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge Seicento Abarth 14" Felgen: Welche Winter/Ganzjahresrei Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge Rückfahrleuchten ohne Funtion! Probleme 24
Keine neuen Beiträge Domlager mit/ohne Servo Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 6


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz