Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Mehr Leistung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Nockenwelle Turbo "Fiat - 58 - 4x4" << :: >> Was is das für ein Bauteil  
Autor Nachricht
DON



Anmeldedatum: 05.04.2017
Beiträge: 3
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 10.04.2017, 22:53    Titel: Mehr Leistung

Moin Moin jetzt hab ich mal ne frage
Wie kann Ich aus der 1.1 mpi Maschine noch mehr Leistung Rauskitzeln ???
Welche möglichkeiten gäbe es ??
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Espace7775



Anmeldedatum: 18.01.2012
Beiträge: 91
Fahrzeug: Seicento MSE 922/1000 Bj.03.2001/Ford Focus Turnier Bj.06.2011
Wohnort: Springe

BeitragVerfasst am: 10.04.2017, 23:07    Titel:

Moin
Der mpi ist gänzlich eine schlechte Wahl wenn es um Motortuning geht....
Mehr dazu findest du hier.
http://www.cento-world.de/seicento-sporting-umbauen-t46710.html

GRUSS Micha
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8013
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 11.04.2017, 16:30    Titel:

MPI ist keine gute Ausgangsbasis zum Tunen .Stöbere einfach mal im Forum und Lese dich schlau.Gute Motorwartung ist manchmal mehr wert.Jedoch ist ein Saugertuning auch beim MPI möglich jedoch aufwendiger und mit Komplikationen verbunden.Auch wird es mit den Abgaswerten eventuell grenzwertig.MFG
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4555
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 11.04.2017, 17:51    Titel:

Der mpi ist bestimmt nicht die schlechtere Wahl,alle Motoren können getunt werden.
Meistens liegt es am Portmonee
Benutzer-Profile anzeigen
ARSENALTH



Anmeldedatum: 13.03.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 11.04.2017, 21:25    Titel: Re: Mehr Leistung

DON hat Folgendes geschrieben:
Moin Moin jetzt hab ich mal ne frage
Wie kann Ich aus der 1.1 mpi Maschine noch mehr Leistung Rauskitzeln ???
Welche möglichkeiten gäbe es ??


Dein Auto, das nicht ansprang, war doch ein 98er SPI ?
Hast du 2 ?
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 158
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 15.04.2017, 18:04    Titel:

wenn man grad beim Thema ist, gibt es Möglichkeiten den 0.9er zu optimieren, oder ist dafür der Markt zu klein, weil man für Tuning Maßnahmen eher den 1.1er genommen hat?

Denn grundsätzlich ist der 0.9 ja erstmal sehr drehzahlhungrig, erstmal keine schlechte Ausgangsbasis
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 01:42    Titel:

Beim 900er sind 70PS möglich, eingetragen bekommt man das aber nicht mehr! Die Tunigteile sind gesucht und teuer.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 158
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 17.04.2017, 19:51    Titel:

ich hätte zwar 90PS als Ziel aber 70 sind ja auch schonmal eine Hausnummer. Wie darf man sich das vorstellen und warum sind die beim 900er so gesucht, ist doch eigentlich nicht die optimale Basis für sowas. Die Eintragung ist nicht das wichtigste, da der Wagen auf die Dauer wenn es bei mir so weiter läuft nach Osteuropa geht und da ist sowas egal bzw. man kann sich mit den technischen Prüfstellen einigen um das legalisiert zu bekommen.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 03:21    Titel:

wenn du 90PS haben willst.... das ist heute unbezahlbar!
70PS ist machbar aber nicht mit dem Polen Motor, der ist zu minderwertig in der Verarbeitung.
Du brauchst als Basis einen alten 903ccm Motor, vom alten Panda 141 / Uno /
Fiat 127 usw. oder vom Marbella NCB09.
eine Abarth 70HP Nocke
Doppelflutiger Abgaskrümmer vom Fiat127/Panda4x4/Autobianchi
Doppelflutiges Hosenrohr
Ölkühler + Adapter
Eistellbares Inkremendrad
Einstellbares Nockenwellenrad
Steuergerät mit Abarth Motorkennfeld Z1

Du musst mit Kosten um die 2800- 3000Eur rechnen
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 09:24    Titel:

Sieht dann etwa so aus...
Das Ex Auto vom Ferdl.

https://youtu.be/aYtG372ij4I

Habe ich auch Detailbilder. Nur nicht dabei... hier auf Montage.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 10:15    Titel:

@FreddyF500, nee, falsch.
Der 127 Sport /70Hp hat keinen OHV Motor!
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 158
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 10:40    Titel:

ok aber da muss ja bestimmt noch einiges Andere gemacht werden damit das passt aber immerhin halten das die Ventile und Kurbelwellenlager aus. aber 70Ps ist ja schon eine Hausnummer für einen 0.9er Sauger, aber wir dann wohl noch mehr nach Drehzahl gieren Laughing

was stimmt denn mit dem Polenmotor nicht? Bzw. wo hackt es da?
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 11:37    Titel:

Manni danke für die Aufklärung. 🖒
Hier aber noch ein Foto, weil es zum 127er passt.
Da waren wir mal "Nachbarn".



2017-04-18 14.33.36.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.38 MB
 Angeschaut:  75 mal

2017-04-18 14.33.36.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8013
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 16:32    Titel:

Die Kurbelwelle ist das proplem die ist vom Seat besser da die geschmiedet ist und wesendlich haltbarer ist.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 17:50    Titel:

nicht nur die KW, auch die Pleul, der ganze Motorblock ist massiver.
Die Erfahrung hat gezeigt das die neueren OHV Motoren sich selber zerstören durch die Resonanzschwingungen die bei höheren Drehzahlen entstehen.
Denn die 900er Motoren drehen wenn sie gut laufen auch mal schnell ü.8000U/min, da will auch öfter mal ein Pleul an die frische Luft Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Mpi Leistung/Beschleunigung Motor 0
Keine neuen Beiträge Bremsleitung erneuert - Gaenge gehen nicht mehr??? Probleme 4
Keine neuen Beiträge schlechte Leistung Motor 24
Keine neuen Beiträge Heckklappe öffnet nicht mehr Probleme 18
Keine neuen Beiträge Codelampe flackert schnell und Motor springt nicht mehr an Probleme 4


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz