Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Mehr Power ???
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Ist der Novitec Cinque der Stärkste, bzw........... << :: >> Endschaldämpfer für Cinque ???  
Autor Nachricht
Black-Sei



Anmeldedatum: 18.10.2004
Beiträge: 39
Fahrzeug:
Wohnort: Hameln.gif

BeitragVerfasst am: 19.10.2004, 19:43    Titel: Mehr Power ???

Ich brauch mal eure Hilfe.

Was kann man für den kleinen Geldbeutel verbauen, so das man ein bisschen mehr Power unter der Haube hat. Meiner ist Baujahr 07/2001.
Das MaxAir Intake von Novitec und den Supersprint Endtopf habe ich drunter, das war fürn Sound gut aber die Leistung hat es effektiv auch nicht gesteigert.

Bei ebay gibt es ja die berüchtigten Chips für 24 EUR, hat jemand da Erfahrungen gemacht, bei den angebotenen muss man die Steuergerätsnummer angeben. Zeugt das schon von etwas "Qualität"???
Aber was will man für das Geld erwarten.
Bringt die Nockenwelle von Novitec was???


[/url]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=72652&item=7928896204&rd=1
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 19.10.2004, 20:25    Titel:

Vielleicht hätte es auch die Suche getan, aber ich versuchs mal.

1. Chip von Ebay kannste kaufen. Ich kenn den "Hersteller". Gute Sache!

2. Nocke kannste auch kaufen, macht auch noch was aus.

Dann hörts auch schon auf....

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 19.10.2004, 21:19    Titel:

hast den chip schonmal selbst getestet ?

weil bis jetzt hat noch keiner sicher sagen können ob das wirklich was bringt...

und wie is das mit der erlaubnis?

mfg puni
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 19.10.2004, 21:56    Titel:

Ja, bevor ich meinen Seicento auf Turbo umgebaut hatte, hab ich im Prinzip so einen Chip gehabt. Ich habe einen Leistungszuwachs gespürt.
Ein Chip bringt nicht so viel, dass es den TÜV interessieren muß. Die Serienstreuung der Motoren liegt bei etwa 15% Leistung. Mit dem Chip legt man je nach Motor bis zu 10% drauf. Nichts weißt darauf hin, dass ein Chip eingebaut ist. Selbst wenn der TÜV das Steuergerät öffnen würde, könnten die nix sehen. Steht ja nicht "Tuningchip" drauf. Selbst wenn sie dann zweifel hätten müßten sie den Chip auslesen und mit nem original vergleichen. Da das niemand tut für lumpige 5 PS, ist das Ding quasi "eintragungsfrei" obwohl vom Gesetz her verboten.

Zu Deutsch:
1. Man darf die Leistung ohne Eintragung um einen gewissen Prozentsatz steigern. (z.B. Kanäle Polieren etc. )
2. Keiner kann einen Chip nachweisen.

Fazit:
Rechtlich ist es in diesem Leistungsrahmen nicht eindeutig definiert. Technisch ist es nicht nachweisbar. Also.... EINBAUEN!

Sollte ich hier in rechtlichen Belangen Unfug erzählt haben, bitte ich um Korrektur. Habs nicht nachgelesen, sondern nur erklärt bekommen.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Cinque_Rosso



Anmeldedatum: 07.09.2004
Beiträge: 869
Fahrzeug:
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 19.10.2004, 22:25    Titel:

Kann man hier vielleicht mal namentlich den oder die eBay-Anbieter erwähnen, denen man guten Gewissens einen Chip abkaufen kann?
Ich bin nämlich wohl einem dunkelgrauen bis schwarzen Schaf (ronbell3)
aufgesessen... der Chip läuft zwar, aber ohne erkennbare Mehrleistung, dafür mit einigen anderen "Features". Siehe mein Thema dazu...

@nrg: Du hast nicht rein zufällig noch deinen Chip von damals...? ;D
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 00:09    Titel:

Sorry, den Chip hab ich nicht mehr. Der wurde Opfer meiner "Abgasenergierückgewinnungsanlage" Very Happy

Ich könnte Dir aber nen Kontakt zu nem seriösen Anbieter vermitteln.

Das können wir dann gern per Mail klären.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 06:15    Titel:

kannst au ma an mich weiterleiten , sofern die chips dort genauso günstig sind ...
Benutzer-Profile anzeigen
Black-Sei



Anmeldedatum: 18.10.2004
Beiträge: 39
Fahrzeug:
Wohnort: Hameln.gif

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 09:32    Titel:

An mich bitte auch.


Der Typ bei Ebay heißt "omenativ", ich werde mir das überlegen ob ich mir das Ding zulegen werde.

Ihr könnt euch die Auktion ja mal angucken.




[url=http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=72652&item=7928896204&rd=1]
Benutzer-Profile anzeigen
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 09:46    Titel:

gelten die "tuning" chips auch für mpi motoren?
dachte die gingen auch nur für spi oder
ist es da egal welcher motor( hauptsache 1.1er?)
nur mal so zwischendurch Smile

zu dem thema:
ich hab bei mir den novitec chip drin (damals für 59 euro)
zuvor bin ich mit original chip und den 165ern alus imme rum die tacho 180 auf der geraden gefahren
jetzt mit novi chip,novi auspuff,novi carbon airbox und 155ern schaff ich nur ncoh grad so 165kmh auf der bahn
woran liegts?
seit dem chip zeiht er von unten echt ein bissl besser,laut novitec fettet der chip im unteren drehzahlbereich das gemisch nur etwas an
nur wo verlier ich die endgeschwindigkeit?
hab mal probehalber meinen dzm angeschlossen und komm im 4gang grad an den roten bereich
weiss wer was?
technik ist soweit okay,lieder find ich nach meim umzug den origial chip nicht mehr :rolleyes:
Black-Sei



Anmeldedatum: 18.10.2004
Beiträge: 39
Fahrzeug:
Wohnort: Hameln.gif

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 09:49    Titel:

Könnt ihr mir dann auch noch ein paar Tipps zum Einbau geben.

Ich weiß zwar wo das Steuergerät sitzt, aber wie verklebe ich das Ding am besten wieder, damit das ordentlich dicht ist.


Hat wer von euch da über ne längere Zeit mit dem Chip Erfahrungen gemacht???

Habe Schiss das ich mir den Motor verheize.
Benutzer-Profile anzeigen
Black-Sei



Anmeldedatum: 18.10.2004
Beiträge: 39
Fahrzeug:
Wohnort: Hameln.gif

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 09:51    Titel:

Das mit den mpi Motoren würde mich auch mal interessieren, habe nämlich einen Baujahr 07/2001.

Sonst könnte ich das ja gleich vergessen.
Benutzer-Profile anzeigen
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 09:54    Titel:

dem chip kann man nur vertrauen
bzw besonders die öltemperatur beobachten,wird am sichersten sein
zum abdichten einfach wieder mit silikon bekleistern Smile
(und verbieg den deckel vom steuergerät nicht so stark beim öffnen)
also chip tuning ist so einfach wien luffi tauschen
wenn den kn57i auf dein dkk bauen kannst(weis snicht ob den hast)
dann geht auch das locker von der hand Smile
hab noch bilder bzw irgendwo müsste noch ein bebilderter eintrag von mir rumgeistern
ich kuck mal wo
oder kann dir die bilder schicken wenn magst(muss erst kucken wo ich die hin hab)
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 10:37    Titel:

Also Chip und MPI kannste vergessen! Die haben beim MPI einiges am Steuergerät geändert. Mit nem Chip kann man da nix mehr bewirken.

Zur Montage: Steuergerät abbauen und dann mit nem Schlitzschraubendreher den Deckel abhebeln. Chip entfernen und auf die Kerbe auf der kurzen Seite achten. Den neuen Chip genau so wieder einsetzen. Deckel mit Silikon oder Ähnlichem wieder einkleben. Steuergerät wieder einbauen... Fertig!

Ach ja, weniger Speed oder sowas sollte nicht passieren. In dem Fall sollte man den Chip reklamieren. Kann immer mal vorkommen, dass sowas passiert. Da sind die Firmen sehr kulant.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 10:50    Titel:

Zitat:
Ich brauch mal eure Hilfe.

Was kann man für den kleinen Geldbeutel verbauen, so das man ein bisschen mehr Power unter der Haube hat. Meiner ist Baujahr 07/2001.

das ist ja ein mpi oder?
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 20.10.2004, 10:52    Titel:

Alles ab 11/2000 ist ein MPI.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento startet einfach nicht mehr!! Probleme 9
Keine neuen Beiträge Bremsleitung erneuert - Gaenge gehen nicht mehr??? Probleme 4
Keine neuen Beiträge Heckklappe öffnet nicht mehr Probleme 18
Keine neuen Beiträge Mehr Leistung Motor 25
Keine neuen Beiträge Codelampe flackert schnell und Motor springt nicht mehr an Probleme 4


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz