Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Mein Ausflug nach Salzwedel mit bösen Folgen :(............

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
Welche Batterie soll ich kaufen << :: >> Top Gear Series 17 - upps ein Cinque war im Weg  
Autor Nachricht
Cinque_Racer87



Anmeldedatum: 19.10.2005
Beiträge: 601
Fahrzeug: Cinque Turbo, Golf 6 GTI, Passat 3C 1,9 TDI, Iveco Daily Maxi Hoch + Maxi Lang gekauft für meinen Cinque ;-)
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 21:08    Titel: Mein Ausflug nach Salzwedel mit bösen Folgen :(............

Hallo liebe Geeinde,

so jetzt komme ich endlich mal dazu einen kleinen Bericht über meinen "Ausflug" nach Salzwedel zu Schreiben.

Angefangen hat alles am Freitag (15.05.11) wir sind mit 2 Autos von Duisburg Richtung Salzwedel aufgebrochen um die Strecke von 420km zu meistern Very Happy

Abends in Salzwedel angekommen wurden wir gleich herzlich empfangen und haben uns dann erstmal einen Platz gesucht .... Zelt aufgebaut Sachen ausgepackt, und dann festgestellt das wir zwar das wichtigste (Ramazotti und andere Alkoholische Getränke Very Happy) dabei hatten, jedoch kaum was zu essen Very Happy. Naja die Fiat-freund.de waren ser nett und haben uns was von ihrem "Buffet" abgegeben Wink DANKE NOCHMAL an DIESER STELLE......

Nach dem ein oder anderen Ramazotti (wie viele es Letztendlich waren weiss ich nicht mehr genau ;O) ging es dann ab ins Bett...

Das Treffen an sich war der Hammer Samstags ging es dann richtig los, morgens früh wach geworden und erstmal das Auto tiefer geschraubt Very Happy dann ein wenig gewaschen und gesäubert und dann ging die Bewertung des show and shine contest auch schon los..

Letztendlich habe ich zu meiner großen Überraschung den 5. Platz von mehr als 120 Autos die dort teilgenommen haben belegt, ich war natürlich MEGA happy und stolz!

[img]
[/img]

Das Fußballspiel war der Hammer und wir haben sogar die Manschaft geschlagen, die seit 5 Jahren ungeschlagen war DANKE KARSTEN!!!! Wink

Abends haben wir dann noch etwas gefeiert und versucht den Bierwagen zu "leeren" woran wir leider gescheitert sind, denn die hatten mehr Bier als wir oder besser gesagt als ICH aufnehmen konnte Razz Gewisse leute sind noch länger geblieben und die böse Zunge behauptet, dass der Bierwagen sprichwörtlich den "Geist aufgeben hat" Very Happy...

Sonntag morgen haben wir dann zusammen gepackt und versucht uns in Kolonne mit den Fiat-freunden auf die Heimreise zu machen.....
Leider kam ich nicht weit!
Nach ca. 1.9 Km ist mir der Schlauch vom Ölkühler gerissen und ich bin ca 200m ohne Öl gefahren, bis ich gemerkt habe da etwas nicht stimmt..... Rechts ran gefahren und Motorhaube geöffnet und schon konnte ich das Desaster sehen (ich habe auf den ersten Blick nicht gesehen WAS kaputt war, sondern nur das der ganze Motorraum voller Öl war...) ich habe im ersten Moment an die schlimmsten Dinge gedacht aber niemals dass "nur" ein Schlauch gerissen war, dementsprechend durcheinander war ich auch im ersten Moment, HIER NOCHMAL ein riesiges Dankeschön an die Fiat-freun.de und den Rheinland-Italos (habt nen großartigen Job gemacht )für die Unterstützung....
Natürlich konnte ich nicht mehr weiter fahren und musste mein Auto irgendwo abstellen, Gottseidank war der Fiat Club Altmark so nett und hat mir das Auto mit nem Anhänger abtransportiert und erst einmal bei sich untergestellt SUPER JOB JUNGS auch hier nochmal ein riesiges Dankeschön an RENE Boese!!!

Ich konnte die gesamte Nacht nicht schlafen, also bin ich am nächsten Tag zusammen mit meinem Vater nach Salzwedel gefahren um das Auto ab zu holen... Auf der fahrt dorthin hat mir Rene schon per Telefon erzählt dass der Ölschlauch wahrscheinlich zu meinem "Ausfall" geführt hat..

Am nächsten Tag (Dienstag 19.07.11) habe ich mich dann sofort an das Auto begeben und mir mal ein Bild von der Sache gemacht..


Nun mal ein paar Bilder von meinem Dilemma

Das Auto sah natürlich aus WIE SAU, das ganze Öl war unter dem Fahrzeug und am Heck vom Auto verteilt, eine RIESEN ARBEIT, dass wieder sauber zu bekommen, wer mich aber kennt und weiss das ich mit meinen Autos MEGA Peniebel bin kann sich auch vorstellen das ich das ALLES wieder blitze blank geputzt habe (4 Std. Arbeit)

So sah das Auto zuerst eimal aus:

[img][/img]

[img][/img]

Ich hab den Cinque noch gleich auf dem Anänger von "unten" mit nem Dampfreiniger und Ölentferner Abgedampft:

[img][/img]

[img][/img]

Das ist der Übeltäter, der Schlauch vom Ölkühler inkl. dem Riss:

[img][/img]

Nachdem wir dann hier zuhause den Motor geöffnet haben mussten wir feststellen, dass sowohl die Nockenwelle als auch die Pleullager schaden genommen haben, die Nockenwelle ist mittlerweile gewechselt, jetzt ist dann auch endlich eine Punto 75 Nockenwelle verbaut.

Heute haben wir uns dann an den unteren Teil des Motors begben:

[img]
[/img]

[img][IMG=http://img163.imageshack.us/img163/7525/img1141xk.jpg][/IMG][/img]

Die Pleullager sehen so aus:

[img]

Uploaded with ImageShack.us[/img]

Gottseidank hat die Kurbelwelle nichts abbekommen sondern nur die Pleullager....

Habe jetzt einmal alles neu gemacht, im gleichem Zug wird auch die Wasserpumpe der Zahnriemen Umlenkrollen und der restliche "klein kram" erneuert, danach muss der Motor erst einmal eingefahren werden, denn die komplette Lagerung wird ja erneuert...

Als nächstes werden ALLE Gummischläuche gegen Stahlflex Schläuche mit Dash Anschlüssen gewechselt, damit mir sowas nicht noch einmal wieder fährt... Genau das gleiche kann ich nur jedem Turbo fahrer nahe legen, der evtl. auch etwas länger was von seinem Schätzchen haben möchte!

Ich will mich an DIESER Stelle nochmal bei [/img]ALLEN beteiligten Bedanken, ganz besonders den FIAT-freunden Rhein Ruhr und dem Fiat Club Altmark!

Achja bevor ich es vergesse, der Fiat Club Altmark hat natürlich gleich die Gelegenheit beim Schopf gefasst und sich auf meinem Auto verewigt Very Happy

[img][/img]

Uploaded with ImageShack.us

Ob das so i.O ist muss ich mal mit dem Karsten Fallnich besprechen Wink

Eins ist sicher, wir haben an diesem Wochenende jede menge netter und verrückter Leute kennen gelernt und eine menge Spaß gehabt und kommen deshalb auch auf alle fälle in 2012 Wieder!!!!!!!!!!!

Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden was sich bezüglich des Auto´s noch ändert, einfach ab und zu mal in meinen Show-off Thread rein Schauen!!!


Gruß Benny


Zuletzt bearbeitet von Cinque_Racer87 am 27.07.2011, 08:12, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
amikilla



Anmeldedatum: 14.03.2011
Beiträge: 28
Fahrzeug: fiat cinquecento sporting
Wohnort: Dormagen

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 21:16    Titel:

cooler bericht!!! aber echt scheisse mit dem ölschlauch...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2894
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 21:24    Titel:

Hi

Schwein gehabt das er nicht abgebrannt ist. Ich sehe, du hast den Gummi-ölschlauch mit ner Schelle befestigt gehabt?....
Benutzer-Profile anzeigen
Turbo seicento



Anmeldedatum: 26.11.2009
Beiträge: 932
Fahrzeug: Seicento SPI Turbo
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 21:27    Titel:

sowas ist echt sch.... kostet unnötig geld und zeit Wink wundern tut es mich nicht das du platz 3 gemacht hast der wagen is echt sauber gearbeitet neid inbegriggen Wink naja allzeit gute fahrt dann in zukunft und ich denke wir sehen uns in herten Very Happy

gruß chrischi
Benutzer-Profile anzeigen
Cinque_Racer87



Anmeldedatum: 19.10.2005
Beiträge: 601
Fahrzeug: Cinque Turbo, Golf 6 GTI, Passat 3C 1,9 TDI, Iveco Daily Maxi Hoch + Maxi Lang gekauft für meinen Cinque ;-)
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 21:37    Titel:

Cinqueturbo500 hat Folgendes geschrieben:
Hi

Schwein gehabt das er nicht abgebrannt ist. Ich sehe, du hast den Gummi-ölschlauch mit ner Schelle befestigt gehabt?....


Hi,

ja schwein gehabt, allerdings nach 1,9km war das Ding noch nicht heiß war ja gerade in der Warmfahrphase 150km weiter und die Geschichte hätte böse enden können!

Ja ist richtig, war mit ner Schlauchschelle befestigt wollte im Winter sowieso alles auf Stahlflex + Dash Anschlüssen umbauen, weil ich bei der ganzen Sache schon IMMER Bauchschmerzen hatte nur jetzt kann ich das alles gleich in einem Abwasch machen!
Benutzer-Profile anzeigen
darkca



Anmeldedatum: 20.02.2009
Beiträge: 1957
Fahrzeug: Cinquecento 1.108 T
Wohnort: im Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 23:43    Titel:

Oh je armer Cinque_Racer87... Das schöne Auto voller Öl...

Bist ja noch mit einem "blauen" Auge davon gekommen...

Kompliment zu der super Platzierung in Salzwedel!


P.S. Jetzt weiß ich auch warum meine PN erst etwas verspätet beantwortet wurde ... und ich kann bestätigen, dass Cinque_Racer87 alles im Winter auf Stahlflex und Dash umbauen wollte, weil er dass am Rande vor Salzwedel schon erwähnt hatte...

Jetzt viel Erfolg beim Einfahren!
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3381
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 25.07.2011, 23:54    Titel:

Das Problem sind die Schellen, an denen schneidet sich der Gumi langsa ein, eine verpresste Gummileitung hält auch einwandfrei...

Ich habs ja damals auch mit Schellen gemacht und immer n ungutes Gefühl gehabt. Wenn ich meinen Cinque wieder in Betrieb nehme, lass ichs auch gescheit verpressen...
Benutzer-Profile anzeigen
turbobenke



Anmeldedatum: 12.06.2011
Beiträge: 713
Fahrzeug: Sei-Turbo,Susi-Sei,Cin-Trofeo,Cin-Cabrio,A112 Abarth, usw..
Wohnort: Salzwedel

BeitragVerfasst am: 26.07.2011, 20:33    Titel:

hey das machen wir doch gern die jungs vom FIAT CLUB ALTMARK sind immer für gute Freunde da...

ps wir hofen der Aufkleber bleibt drauf...

mfg David
Benutzer-Profile anzeigen
Cinque_Racer87



Anmeldedatum: 19.10.2005
Beiträge: 601
Fahrzeug: Cinque Turbo, Golf 6 GTI, Passat 3C 1,9 TDI, Iveco Daily Maxi Hoch + Maxi Lang gekauft für meinen Cinque ;-)
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 26.07.2011, 20:35    Titel:

turbobenke hat Folgendes geschrieben:


ps wir hofen der Aufkleber bleibt drauf...


Das bleibt er sicherlich!!!!
Benutzer-Profile anzeigen
Marcello77



Anmeldedatum: 19.08.2010
Beiträge: 350
Fahrzeug: Fiat halt

BeitragVerfasst am: 26.07.2011, 21:24    Titel:

Sad

Freue ich mich für Dich und dein Auto, dass es ein reparabler Schaden ist/war.
Und mit verlaub gesagt. Der Platz in SAW war echt berechtigt!!

Wir sehen uns in Herten!!!

MARCELLO
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Mein neuer Cinque Sporting in Imola Blau mit unter 67tkm Show-Off 3
Keine neuen Beiträge Trocknerflasche nach maß? Motor 3
Keine neuen Beiträge nach langer Cinque Abstinenz , jetzt einen mit Turbo .... Motor 3
Keine neuen Beiträge Mein Spezl schlachtet einen gelben Cinque Sporting. Smalltalk 4
Keine neuen Beiträge Motor "dreht nach" im kalten Zustand Motor 10


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz