Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


mein plan und wichtige fragen...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Car HiFi/Multimedia
Bisschen Soundverbesserung << :: >> Fiat seicento neue Boxen anschliesen  
Autor Nachricht
bellyeye



Anmeldedatum: 19.05.2013
Beiträge: 5
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 31.05.2013, 10:34    Titel: mein plan und wichtige fragen...

guten tag,

nach wochenlangem lesen habe ich mich nun mal registriert und traue mich auch, was zu fragen. also bitte nachsicht mit einem newbie Smile

ich habe im grunde keine erfahrung mit hifi im auto, aber ich weiß, was ich nicht will. ohne irgendwem nahe treten zu wollen, machen mir kästen mit 15" membranen, die den ganzen kofferraum einnehmen, ganz schön angst. abgesehen davon brauche ich den kofferraum. komplett. jeden quadratmillimeter...

mein plan ist die anschaffung eines simplen axton underseatwoofers (inkl. endstufe), um das klangbild im auto abzurunden und die frontspeaker zu entlasten. über kurz oder lang möchte ich letztere (serienmäßig verbaute) noch durch etwas hochwertigere ersetzen.

das einhergehende problem ist die stromzufuhr und verkabelung des subwoofers. kürzlich fand ich beim sicherungen austauschen einen cinch-anschluss, den ich mir nicht so richtig erklären kann. er sitzt fest verbaut unter der sicherungsklappe und wurde evtl. vom vorbesitzer eingebaut.

nun die fragen:

- ist das evtl. ein serienmäßig verbauter anschluss, und wenn ja für was? ich habe einen seicento sporting, MS edition, EZ 1999.

- wie kann ich den anschluss testen? sprich ob dort strom ankommt. (ja, auch in elektro bin ich eine niete Wink)

- wenn der schon eine zuleitung von der batterie hat, welche art kabel brauche ich dann für den subwoofer? gibt's die fertig oder muss ich mir die zusammenstecken?

- gibt's eurerseits empfehlungen für die soundverkabelung vom radio, sprich für ein robustes audio chinch-kabel? da will ich auf jeden fall kabelbruch vermeiden, damit ich da nicht mehr ran muss, wenn es einmal unter der verkleidung liegt.

vielen dank im voraus für hilfreiche antworten. und fürs lesen Smile
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
smoker77



Anmeldedatum: 12.02.2013
Beiträge: 26
Fahrzeug: Seicento Young 11/99
Wohnort: Stralsund

BeitragVerfasst am: 08.06.2013, 16:52    Titel:

ohne jetzt dir nahe treten zu wollen, ich glaube nicht das die mit einem Underseat und den 10mm mini LS vorne glücklich wirst Wink

Ansonsten schau mal im hifi-forum nach
Benutzer-Profile anzeigen
bellyeye



Anmeldedatum: 19.05.2013
Beiträge: 5
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 09.06.2013, 21:29    Titel: nun ja...

du trittst mir nicht zu nahe, ich weiß schon, dass die lösung (für mich) gut ist, habe diese konstellation nämlich schon bei einem bekannten gehört.

mit einem vernünftig eingestellten subwoofer klingt das in dem auto differenziert, unten rum satt und - wichtig! - "angemessen". ich möchte unter anderem gut leise musik hören, was mit bassunterstützung besser zu realisieren ist als wenn einen nur die hochtöner anplärren.

außerdem fahren in dem wagen regelmäßig kinder mit, die keinen hörschaden brauchen. und abschließend: so 4-to-the-floor-scheiße (die ohne bass gar nicht funktioniert...) kommt mir eh nicht in die karre... aber das ist ja geschmackssache Wink

habe inzwischen in einem anderen thread schon einen tipp für die kabelführung von der batterie gelesen, also danke in die runde! tolles forum!
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 09.06.2013, 22:07    Titel:

Ich bin auch kein Freund von sowas. Klanglich eben nicht das Wahre, aber als platzgünstige Lösung akzeptabel Smile
Musst mal combat hornet fragen, was er verbaut hat. Bilder hat er nicht gepostet...

Aus welcher Ecke kommste?
Benutzer-Profile anzeigen
Nixxis



Anmeldedatum: 27.05.2013
Beiträge: 192
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Gelb / Grande Punto 1,4 T-jet /Race Gt 50
Wohnort: Edenkoben

BeitragVerfasst am: 09.06.2013, 22:20    Titel:

Hallo zu so spaeter Stunde.
Also Serienmaessig hat das auto keine Chinch... Is bestimmt vom Vorgaenger. Definitiv wuerde ich alles neu verlegen... Also der beste Platz waere unter dem Beifahrersitz. Begruendung: Wenn er Ausgebaut ist und du die Seitenleisten weg hast kannst du den Teppich komplett auf dieser Seite hochheben... Was auf der Fahrerseite nicht geht... Verkabelung ist ganz einfach. Auf dieser Seite vorne ist ein Gummipfropfen der von Innen sehr leicht durchzustossen ist... Du kommst dann ca 20-30 cm lass es etwas mehr oder weniger sein unter der Batterie raus... Dann haste schonmal Strom. Masse sind genug Punkte an der Karosserie... Chinch wuerde ich in der mitte lege unter der mittelverkleidung die auch sehr schnell demontiert ist. Alles schoen verlegen Das ding im Boden verankern aber aufpassen auf dieser Seite laufen die Benzinleitungen unterm Boden! Und dann viel Spass mitm Bass.

So wuerde ich es machen wenn ich sowas einbauen wuerde...

Gross Kleinschreibung und Schreibfehler enthalten da leichter Alkoholgenuss...

Mfg Nixxis
Benutzer-Profile anzeigen
bellyeye



Anmeldedatum: 19.05.2013
Beiträge: 5
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 10.06.2013, 09:22    Titel: danke!

vielen dank für die tipps!

habe inzwischen bescheinigt bekommen, dass der cinch anschluss wohl für onboard diagnosis verbaut ist, also gar nix mit sound zu tun hat Smile

@johnny: mein seicento parkt in osnabrück.

@nixxis: den gummipropf habe ich schon gefunden... dann kanns ja losgehen. danke auch für den hinweis mit dem beifahrersitz, hätte ich intuitiv nicht so gemacht - da sieht man mal, wo es von anfang an schon schief gehen kann Wink und was die schreibweise betrifft: wer braucht schon großbuchstaben?
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 10.06.2013, 11:46    Titel:

Ach.. OS ist ja nicht weit weg von GT Smile
Tip für den sub unter dem sitz: ich würde dann noch eine Art "Trittschutz" verbauen. Wenn Leute mitfahren und vorallem Kinder, dann kann man auch mal achnell drauftreten.
Hatte damals auch sowas aus Multiplex für meine Endstufe unter dem Sitz.
Bist in Gt herzlich willkommen! Bei Fragen kann man sich bestimmt auch mal kurzschliessen.

Noch nen Tip: Cinch und Stromkabel voneinander getrennt verlegen, da das Signal der Cinch durch das Magnetfeld der Stromleitung negativ beeinflusst wird (so genanntes Lichtmaschinenpfeifen).
Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Car HiFi/Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Mein Spezl schlachtet einen gelben Cinque Sporting. Smalltalk 4
Keine neuen Beiträge Mein Neuer macht "klonK" Probleme 9
Keine neuen Beiträge Eibach oder H&R Tieferlegungsfedern, Neuer hat Fragen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge Fragen zum ABS vom Seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge seicento 1.1 mpi gekauft und ein paar fragen Probleme 4


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz