Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Meine erste Schneefahrt bam Schneeketten . . Pech gehabt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
Etwas für´s Herz... << :: >> Eisiglimm  
Autor Nachricht
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 14.11.2016, 17:34    Titel:

Mit guten winterreifen und frontantrieb kommt man überall hin
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1698
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 14.11.2016, 17:46    Titel:

Schneekette auslegen, drauffahren, darüberziehen, zumachen... ?!
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2865
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 14.11.2016, 18:07    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Mit guten winterreifen und frontantrieb kommt man überall hin


Dann hättest du mir letzten Winter auf meiner Fahrt durch ungeräumte Schwarzwaldstraßen folgen sollen Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 14.11.2016, 18:15    Titel:

Mit guten winterreifen meine ich nicht die mit guten Profil und 6 bis 8 Jahre alt
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2865
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 14.11.2016, 18:59    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Mit guten winterreifen meine ich nicht die mit guten Profil und 6 bis 8 Jahre alt


2012er conti ts800 mit zu dem zeitpunkt 5-6mm Profil

Bringt dir aber auch nichts wenn die Schneetiefe deine Bodenfreiheit übersteigt.
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2497
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 15.11.2016, 12:57    Titel:

Hej,

ein einziges Mal am FIAT 600/770 1969 Schneeketten beim Skiurlaub in Bayern montiert.
Spätere Skiurlaube waren auf Winterreifen oder Allrad.
Am Geisten: Heckantrieb, Schnee- Rallyereifen mit 75er Sperre in Tirol und Frankreich im Irmscher Kadett GTE. Laughing

Gruß und Wink
Benutzer-Profile anzeigen
bienchen.97641



Anmeldedatum: 15.11.2016
Beiträge: 9
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Ostheim

BeitragVerfasst am: 15.11.2016, 14:36    Titel:

Für den Notfall auch Schneeketten dabei zu haben ist bestimmt nicht verkehrt. Für die Montage gibt es meist eine Anleitung dazu
Benutzer-Profile anzeigen
LukasWeber



Anmeldedatum: 14.11.2016
Beiträge: 6
Fahrzeug: Fiat Linea
Wohnort: Kröv

BeitragVerfasst am: 16.11.2016, 12:43    Titel:

Hi Bienchen

wie sieht so eine Anleitung aus? Kann man ihr leicht folgen?

Danke und LG
Benutzer-Profile anzeigen
bienchen.97641



Anmeldedatum: 15.11.2016
Beiträge: 9
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Ostheim

BeitragVerfasst am: 16.11.2016, 15:16    Titel:

Hallo Lukas,

die Anleitung bekommst du mit den Ketten und das Anbringen unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller. Wir haben uns welche von Michelin gekauft, die sich leicht montieren lassen und das Anbringen wird Schritt für Schritt in Bildern erklärt, hilfreiche Videos wie diese gibt es aber auch: http://schneeketten-ratgeber.de/schneeketten-aufziehen/
Am einfachsten sind aber wahrscheinlich Schnellmontagesysteme, ich weiß aber leider nicht, ob die in schwierigen Situationen gut genug sind.

Hoffe dir zumindest ein bisschen geholfen zu haben.

LG
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 16.11.2016, 16:48    Titel:

Man sollte das mal im trockenen ohne Schnee üben!!

Bei -10° , Schnee, keine anständigen Handschuhe, dann nutzt dir die Anleitung absolut nix........
Wenn du die Ketten erst drauf machen willst wenn du dich festgefahren hast
nutzt dir die Anleitung auch nix, dann brauchst du einen anständigen Wagenheber um das Rad frei zubekommen.
Benutzer-Profile anzeigen
Black Cento



Anmeldedatum: 29.11.2016
Beiträge: 60
Fahrzeug: FIAT SEICENTO,OPEL ASTRA G
Wohnort: 57548

BeitragVerfasst am: 18.12.2016, 19:57    Titel:

Ihr habt Probleme.... Very Happy Einen richtigen Winter gibt es in Deutschland doch garnicht mehr... Wink
Benutzer-Profile anzeigen
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 615
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 18.12.2016, 20:57    Titel:

man muss nur die richtigen Reifen parat haben


DSCF5172.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.59 MB
 Angeschaut:  97 mal

DSCF5172.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 615
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 18.12.2016, 20:58    Titel:

für Eis hab ich auch was:


DSCF5173.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.67 MB
 Angeschaut:  85 mal

DSCF5173.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
darkca



Anmeldedatum: 20.02.2009
Beiträge: 1957
Fahrzeug: Cinquecento 1.108 T
Wohnort: im Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 18.12.2016, 21:49    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Mit guten winterreifen und frontantrieb kommt man überall hin


Sorry, dann warst du noch nie im Winterurlaub in den Alpen.

Und noch ein Tipp - manchmal gibt es auch Straßen, die nur mit Schneeketten befahren werden dürfen.

Ich habe auch schon mal Nachts bei -15 Grad meine Schneeketten auf einen Fronttriebler anlegen müssen und ich war sehr froh, dass ich damals ein paar Wochen zuvor im Trockenen geübt hatte - auch wenn es ein schnellspannsystem ist.

Da gebe ich Manni Recht, da nutzt dir die Anleitung auch nicht mehr viel, vorallendingen wenn man allein ist und nur eine MacLite hat. Und es die Anleitung schneller zu schneit als man lesen kann.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 19.12.2016, 04:39    Titel:

@UDO500, die AS Reifen kannste im Winter vergessen, die brechen Seitlich aus, die haben keine Seitenführung, das ist was für den Acker.
Mit den AS Reifen komm ich selbst mit unserem Unimog mit Allrad nicht
durch den Schnee, da brauch ich auch wenigstens auf einer Achse Ketten.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Meine Ducati Show-Off 1
Keine neuen Beiträge Erste Ersatzteil Bestellung und es fehlt was Smalltalk 3
Keine neuen Beiträge Sarah meine Neue Show-Off 42
Keine neuen Beiträge Meine kleine Seicento Story Show-Off 46
Keine neuen Beiträge Suche einen Probanden für meine Zusatzsteuerung Motor 0


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz