Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Meine Gäsehitsche
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Cinque die dritte, Klappe Action und los << :: >> Turbogebastel bei Zweimeterzwei  
Autor Nachricht
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 14.08.2014, 19:25    Titel:

soooo... ich habs nun auch getan... siehe "was habe ich heute ... "
Danke für die Vorlage und Inspiration ^^


Gruß Freddy
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 15.08.2014, 11:03    Titel:

Na wie war die Hochzeit?
Oder hat die Braut "nein ich will nicht" gerufen? Smile


LG
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 447
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 16.08.2014, 20:14    Titel:

wieder ein Update:

Am Mi. ist der Motor reingekommen. Wir haben ihn nur reingehangen und aufgehört, da das Wetter nicht mehr das Beste war.
Nächste Woche geht es weiter.






Grüße Oppli


Ps: Freddy sieht sehr gut aus, was du gemacht hast.
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 447
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 26.08.2014, 21:41    Titel:

Wieder ein Update.


So, weiter geht es. Wink

Der Motor ist ja reingekommen und "alter Sack" war in seinem Element angekommen. Er verlegte sauber den Kabelbaum und versuchte den ersten Start. Aber die Gäsehitsche startete nicht. Er ging auf die Fehlersuche und siehe da, kein Sprit. Ich Trottel hatte bei der Benzinpumpe die Kabel vertauscht. Er hat sie richtig angeschlossen und ein Test durchgeführt, ob Sprit ankommt. Ja, Sprit war da, aber mit einem sehr schlechten Druck. So wurde die neue, angebliche 3 Bar Pumpe wieder ausgebaut und eine andere eingebaut, die auch ihre 3 Bar Leistung brachte. "alter Sack" hat wieder gestartet und die Gäsehitsche ist angesprungen. Ich war leider nicht dabei.

Ich bin am nächsten Tag wieder mit dabei gewesen und konnte mich überzeugen, dass er läuft. Er klang noch nicht gut. Das war auch kein Wunder ohne Krümmer und Sensoren usw..
Also ging es los, alles anschließen, den Krümmer anpassen und schweißen.

der fertige Krümmer




Der Krümmer wurde am nächsten Tag verbaut und der Rest der Auspuffanlage.



Wir starteten den Motor wieder und er lief ruhig, aber klang nur Schei...
Was ist da los ?
Dann bemerkten wir einen Funkenflug aus den Endrohren. Sah aus, als würde man beim Grillen kräftig in die Kohlen reinblasen.
Dann schauten wir unter die Gäsehitsche und was sahen wir da?

Der Kat glühte.



Jetzt war die Frage, warum glühte er ? Ist der Kat zu, so dass es auch meinen alten Motor überhitzt hat ?
Stimmt ja, es sind noch die alten Zündkerzen drin, darum könnte es sein, dass der Sprit im Kat verbrannt wird. Da habe ich am nächsten Tag die Zündkerzen gewechselt. Aber keine Verbesserung, der Motor klang immer noch blöde. Da habe ich den Kat ausgebaut und leer geräumt, aber das brachte auch keine Verbesserung.
Was nun? Stimmt, die Einspritzlampe leuchtete ja. Da könnte man ja den Fehler mal auslesen.
Ich hatte ja schon einmal mit meinen Laptop Fehler ausgelesen und die ganzen Kabel da. Nur dummerweise hatte ich meinen Laptop platt gemacht, wegen eines Virus und alles runtergehauen. Das bedeutete, alles neu installieren und da fing der Spaß an. Mein Laptop fand den Treiber für das Interface-Kabel nicht. Ich hatte alles probiert vom virtuellen XP Computer zu erstellen, nichts ging, also alle alten PCs zusammen gesucht. Das Wohnzimmer sah aus wie bei einer LAN-Party, aber ich brachte es nicht zum Laufen. Da es Sa. war, habe ich ein neues Kabel bestellt und das ganze WE. das alte Kabel probiert. Dann bin ich zum Auto gefahren mit einer Kanne Kaffee, einen Stick mit 10 Treibern und alles am Steuergerät getestet, aber es ging einfach nicht.
Gestern war ich beruflich mobil in der Nähe und bin vorbei gefahren und bin auf die Idee gekommen, einfach mal die Stecker der Einspritzdüsen nach und nach bei laufendem Motor abzuziehen und was stellte ich fest? Er lief die ganze Zeit nur auf 2 Zylindern, die anderen 2 hatte keinen Funken. Die NEUE ZÜNDSPULE war im Arsch.
Prima, ein WE. nur auf dem Stubenboden gehockt, von einen PC zum anderen gesprungen und alles nur wegen einer Zündspule..
Die Zündspule getauscht und er schnurrte wie ein Kätzchen.
Die erste Probefahrt gestartet und mit einem breiten Grinsen wieder zurückgekommen. Ich sage nur eins: GEIL !!!!. Der Motor dreht super hoch, es macht einfach nur Laune. Heute bei nasser Straße musste ich mich erst mal dran gewöhnen, etwas weniger Gas beim Anfahren zu geben, weil die Reifen nur durchdrehten. Laughing

Jetzt zum Schluss noch ein riesiges Dankeschön an "alter Sack", der alles so super gemacht hat und ich ohne ihn das Projekt nicht auf die Beine gebracht hätte. Wink

Auch ein Danke an " Fiat Gelb" und " Ratte" und den Rest der Jungs. Wink

Jetzt stehen noch Restarbeiten an, aber diese werden nach und nach erledigt.







Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4515
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 26.08.2014, 21:47    Titel:

Na dann Glückwunsch und allzeit gute fahrt!

PS.: Wenn es dir zu langweilig wird, die nächste ausbaustufe wäre ein 16V Wink
Benutzer-Profile anzeigen
alter Sack



Anmeldedatum: 06.05.2012
Beiträge: 578
Fahrzeug: 93er 0,9er Cin, 97er Cin Soleil
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 09:14    Titel:

Ich wünsche dir ebenfalls viel Spaß mit deinem befeuertem Kranführerhäuschen. Mr. Green
Jetzt kann ich zumindest ein klein wenig bei den 8 Ventilern mitreden. Der nächste wird aber wieder ein 16V.
Benutzer-Profile anzeigen
Monaco85



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 3371
Fahrzeug:
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 09:50    Titel:

Sehr schick. Sehr ordentliche Arbeit. Gefällt mir sehr sehr gut als alter 8V Freund Smile
Benutzer-Profile anzeigen
GPointAge



Anmeldedatum: 03.01.2011
Beiträge: 334
Fahrzeug: Cinquecento 900cm² mit Umbau auf 1,242 Liter MPI , Farbe:MonChéri ( Rosso Kermes 185 A)
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 11:06    Titel:

Sehr sehr schönes Werk!

Gratulation auch von mir!

Da "meine" Hochzeitsnacht ja auch noch nicht lange her ist, kenne ich das Gefühl sehr gut. Es ist einfach klasse, das "Erste Mal". ( Vor allem in meinem Fall von 900 auf 1242 Razz )


Viel Freude noch und weiter soooo!


Besten Gruß

GPoint Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
benbert



Anmeldedatum: 23.03.2009
Beiträge: 232
Fahrzeug: Cinquecento Novitec Turbo, Cinquecento 1.2 8v SPI, Cinquecento Sporting, Panda 100HP, Uno Turbo Racing, Uno 1.5 MPI MK1

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 17:08    Titel:

Glückwunsch auch von mir und natürlich allzeit gute fahrt Wink
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 18:28    Titel:

Hi Oppli,

vergiss nicht den Kabelbinder abzuschneiden .... Laughing
Allzeit gute Fahrt !!!



Freddy
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4555
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 18:30    Titel:

Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Danny Ritchel



Anmeldedatum: 22.02.2014
Beiträge: 1376
Fahrzeug: "Das RAT-ieschen" - Cinquecento Trofeo - Cinquecento Soleil

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 18:32    Titel:

Sehr schick!

Auch von mir allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem kleinen! Wink

PS.: Das coolste am Aumbau ist ja wohl definitiv die Farbwahl des Trichters über der Batterie! Laughing Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 447
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 05.09.2014, 18:05    Titel:

wieder ein Update:


Danke für eure Glückwünsche. Smile

Wie es so ist, dachte ich ja, ich bin fertig, aber nein. Vor 2 Wochen wurde noch der Auspuff angepasst und da zog uns eine Spritfahne in die Nase. Ja, da tropft Sprit!! Leitungen nicht richtig fest gemacht ? Alles nach geschaut und ja, der Tank ist durch. Also einen neuen Tank bestellt und 2 mal mit Schutzlack behandelt. Dann hatte ich hier im Forum gelesen, dass gern das Entlüftungsventil beim Wechsel kaputtgeht. Da habe ich auch noch ein neues besorgt.
Heute hatte ich frei und mit vollem Tatendrang ans Auto. (GÄHHHN)
Der Ausbau brachte so seine Probleme mit sich. Als erstes hatte ich die Schläuche von der Pumpe und Stecker entfernt und eine schöne Ladung Sprit ist runtergelaufen. Egal, der Tank muss raus. Drunter unter das Auto und Endschalldämpfer abbauen. SCHEi:::: mein Kumpel hat ein Schweißpunkt bei den Rohren gesetzt. Was jetzt, Sprit überall und Flexen?
Also Meisel und Hammer her, in Rückenlage paar mal draufgehauen. Ellenbogen, Kopf angeschlagen, das wird nichts. Also doch Flex, alles, was mit Sprit voll war, saubergemacht und mit Feuerlöscher unters Auto. Fertig, Auspuff ist ab. Jetzt noch paar Schrauben und fertig. Pustekuchen!! Ich hatte schon seit Tagen immer wieder Rostlöser auf die Schrauben gesprüht. Alle Schrauben gingen super auf, bis auf die letzte, die war ganz schnell ab. Klasse, abgerissen! Bohrmaschine raus und Aufbohren. Ja, jetzt neues Gewinde schneiden, aber man kommt nicht ran. Jetzt habe ich meinen guten VEB Gewindebohrer in den Akkuschrauber gespannt und ein neues Gewinde geschnitten.(Hätte heulen können)
Neuen Tank drunter, alles zusammen gebaut und mit den letzten 3 Liter aufgetankt. Paar mal Zündung an und aus und er sprang wieder an. Auf dem Weg zu meiner Fiale musste kommen, was kommen muss. Der Berg ist so steil, dass kein Sprit mehr ankam. Die Straße rückwärts runter gerollt bis zur nächsten Einfahrt, wo es eben ist und wieder gestartet und zur nächsten Tankstelle und einmal volltanken.
Ich werde auf keinen Fall mehr im Liegen einen Tank wechseln. Es ist eine Arbeit, die man nicht braucht.

Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
benbert



Anmeldedatum: 23.03.2009
Beiträge: 232
Fahrzeug: Cinquecento Novitec Turbo, Cinquecento 1.2 8v SPI, Cinquecento Sporting, Panda 100HP, Uno Turbo Racing, Uno 1.5 MPI MK1

BeitragVerfasst am: 05.09.2014, 22:02    Titel:

Rückschläge dir mir bekannt vorkommen, kopf hoch!
Hab im liegen am Uno 2 Querlenker tauschen müssen.. kein platz gehabt und auch nur ständig gestoßen, klarer fall von braucht man nicht Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 447
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 25.01.2015, 01:56    Titel:

update:

Ich habe ja schon seit einiger Zeit Zusatzinstrumente da. Aber einen richtigen Plan, wo ich sie einbaue, hatte ich noch nicht. Also baue ich mir eine neue Mittelkonsole und das Radio wird nach unten verlegt und in diesem Zuge auch gleich die Fensterheber in die Mitte gelegt.

Hier erst einmal ein Zuschnitt aus Pappe.






Den Zuschnitt habe ich auf 8mm Sperrholz übertragen und ausgeschnitten, grob mit Nägeln fixiert. Von innen habe ich Dreikantleisten angebracht, die ich dann verklebt habe





Morgen geht es ans Schleifen und die Aussparungen noch etwas vergrößern, dass ich auch den Bezug in den Aussparungen schön umschlagen kann.

Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 8 von 10


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Meine Ducati Show-Off 1
Keine neuen Beiträge Sarah meine Neue Show-Off 42
Keine neuen Beiträge Meine kleine Seicento Story Show-Off 46
Keine neuen Beiträge Suche einen Probanden für meine Zusatzsteuerung Motor 0
Keine neuen Beiträge Italo-Welt und meine Erfahrung dazu. Talkshow 18


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz