Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Meine Gäsehitsche
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Moin zusammen, ich bin der neue << :: >> Sibis CC#3 (gelb)  
Autor Nachricht
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4539
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 31.12.2013, 16:37    Titel:

Oppli hat Folgendes geschrieben:
....

Guten Rutsch an alle und guten Start ins neue Jahr!

Grüße Peter


Laughing Twisted Evil Guten Rutsch *g*
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 468
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC,1x 1,2 Turbo. 1x 1,2 16V
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 21:56    Titel:

Wieder ein update:
Ich habe heute, Dank Odiugguido, meine Eintragung für den Novitec Leistungskit bekommen. Danke Odiugguido!
Ich bin heute bei der DEKRA vorgefahren und was muss ich feststellen, der erste Prüfer, der mich durchfallen lassen hat, ist im Urlaub. Ich dachte: naja, neuer Prüfer- neues Glück. Nix da!! Ich habe die Papiere vorgelegt, alles erklärt, dass ich ein neuen, alten Novitecpott habe und dieser leiser ist und wie es jetzt mit der Eintragung aussieht. Antwort : ja, da müssen wir mal eine Geräuschmessung machen. Also raus aus der Halle, Prüfer saß mit seinem Gerät auf dem Beifahrersitz und fing an mit Messen. Ich schaute ihn an : wie, was jetzt ? wird jetzt im Auto gemessen? Der Prüfer sagte: er macht nur mal so eine Messung. Ich drauf: AHA, draußen wird gemessen und habe ihn abgesetzt. Dann das gleiche Spiel wie beim letzten Mal: die Straße 2 mal hoch und runter im 2. und 3. Gang. Den Prüfer wieder eingesammelt und gefragt: alles im grünen Bereich ? Er darauf : naja, war etwas drüber, aber der Wind heute und der eine LKW hat die Messung etwas verfälscht. Sie haben 76 dB 2 dB mehr. aber ok. Mehr wollte ich nicht hören. Zurück in der Halle angekommen ging es auf die Bühne und der schaute sich den Novitec an und fing an mit einem Bandmaß den Pott zu vermessen. Ich dachte, ich spinne. Ich die ABE rausgesucht und ihm alle Maße angesagt.
Er wieder an seinen PC und fing an, alles einzutragen und da fiel mir auf, dass die Maßangaben der Airbox ja im Leistungskit anders sind, als bei dem Gutachten nur für die Airbox. Also hat er, ohne nachzuschauen, die Maße eingetragen, die ich ihm ansagte. Dann habe ich doch glatt noch einen Fehler gefunden, den sein Kollege da gemacht hat. Ich habe doch nur 2 Sitze, wie kommt er auf 4 ? Also hat er einen 2 Sitzer eingetragen, ohne nachzuschauen. Was mir jetzt bei den 2 Prüfungen aufgefallen ist, keiner hat sich die Airbox mit Filter oder das Steuergerät angeschaut, obwohl ich mir so eine Mühe gemacht habe, um Novitecaufkleber drauf zu haben. Nur die Auspuffanlage spielte bei denen eine Rolle.
Aber die Prüfer sind zufrieden und ich auch. Der ganze Spaß war nicht billig aber ich bin legal auf der Straße unterwegs.


Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8268
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 23:47    Titel:

Nochmal herzlichen glückwunch! Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 468
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC,1x 1,2 Turbo. 1x 1,2 16V
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 21.01.2014, 21:11    Titel:

Wieder ein update:
Meine Felgen sind vom Sandstrahlen gekommen, sehen sehr gut aus. Es ist nur ein kleiner Bordsteinschaden zu bearbeiten, die Felgendeckel bereiten mir etwas Sorgen, der Lack geht nur sehr langsam mit Baumarktbeize ab, beim nächsten Mal besorge ich mir "Beize mit der Krähe", die soll sehr gut sein.
Dann bin auf die dumme Idee gekommen, die Gäsehitsche zu folieren und das mit 3 Farben. Also, Folie bestellt aus der Bucht. Soll ja nicht so teuer werden, wenn es nicht gelingt. Und heute den ersten Test an der Heckklappe gestartet. Ich habe alles entfernt und die Scheibe auch gleich mit ausgebaut. Dann habe ich alles mit Isopropanol gereinigt und Lackblüher leicht abgeschliffen. Verarbeitung geht ganz gut, man sollte nur auf die Temperatur achten beim Föhnen. Es rächt sich aber jeder Krümel oder jedes Haar, was auf die Klebefläche kommt. Morgen werde ich das Dach bekleben und wenn noch Zeit übrig ist, eine Seite anfangen.
Ich bin mit dem heutigen Ergebnis ganz zufrieden.
Morgen werde ich weitere Bilder einstellen.

Grüße Oppli





Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 468
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC,1x 1,2 Turbo. 1x 1,2 16V
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 21:00    Titel:

Und wieder ein update:

Heute Nachmittag habe ich weiter gemacht mit der Folie, vorher habe ich, alles was stört, abgebaut. Spiegel, Türgriff, Seitenfensterleiste, hintere Scheibe und Frontscheibe ausgebaut. Das Dach habe ich mit weißer Folie beklebt, was sehr gut geht. Dann ging es an der Fahrerseite weiter. Dazu brauchte ich noch einen zweiten Mann, also habe ich meinen Kollegen mit eingespannt, der normalerweise nur Tönungsfolie verarbeitet. Er war erstaunt, wie man mit dieser Folie arbeitet. Die Fahrerseite vermessen und großzügig Folie zugeschnitten und zu zweit gespannt und aufgelegt, wenn man das macht, hat man schon gewonnen. Den Rest macht der Föhn, wobei man auf die Temperatur achten muss. Ich hatte kein Thermometer, so habe ich meinen Daumen zum Messen genommen und als es anfing mit schmerzen, war auch die Temperaturgrenze von ca. 80 Grad bei der Folie erreicht. Morgen noch den Kotflügel und Schweller fertig machen, dann geht es auf der anderen Seite weiter.
Ach ja und eine Domstrebe ist heute auch noch reingekommen.

Grüße Oppli









Benutzer-Profile anzeigen
michimausi



Anmeldedatum: 28.10.2010
Beiträge: 386
Fahrzeug: Fiat cinquecento
Wohnort: Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 22:18    Titel:

BOA schweine geil hahah .Wann soll ich mit meinem da sein ?
Ich versuch mich gerade an meinem Käfer .Folie ist auch weiß.Very Happy

Aber sieht ja schon gut aus auf den Bildern

Gruß Michi
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 468
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC,1x 1,2 Turbo. 1x 1,2 16V
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 22:35    Titel:

michimausi hat Folgendes geschrieben:
Wann soll ich mit meinem da sein ?
Ich versuch mich gerade an meinem Käfer .Folie ist auch weiß.Very Happy

Aber sieht ja schon gut aus auf den Bildern

Gruß Michi


Nee du, ich bin froh, wenn ich meinen fertig habe. Laughing Beim Käfer hast du schöne Rundungen, man, da kannst du Ziehen und Föhnen bis zum Umfallen. Aber wenn man schön mit der Ruhe ran geht, ist es nicht schlimm, ist eben sehr zeitaufwendig und nicht eben mal schnell gemacht. Den Dreh mit der Temperatur bekommt man schnell raus, man muss eben auch genug Folie kaufen, dass man auch was übrig hat, wenn was schief geht.
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 468
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC,1x 1,2 Turbo. 1x 1,2 16V
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 23:09    Titel:

Habe ganz vergessen, ein kleiner Tipp zum Verkleben auf großen Flächen.
Ich habe mit einem Folie Kollegen gesprochen, der Vollverklebungen beruflich macht. Da ich trocken verklebe und kein Trennmittel benutze, soll ich die großen Lackflächen mit Wasser und mit ein, zwei Tropfen Spülmittel besprühen, aber nicht die Ränder. Diese eintrocknen lassen und dann die Folie aufbringen. Der eingetrocknete Spülmittelfilm, der dann auf dem Lack zurück bleibt, arbeitet dann wie ein Trennmittel. Wink

Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8268
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 01:03    Titel:

Sehr extravagant ,gefällt mir.Aber bitte mach mal den Novitec aufkleber von der billigen TA technix domstrebe,das sieht megapeinlich aus obwohl die für den anfang auch zu gebrauchen ist. Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 468
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC,1x 1,2 Turbo. 1x 1,2 16V
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 24.01.2014, 21:18    Titel:

Und wieder update:

So, heute bin ich fertig geworden mit der Folie. Das Ergebnis sieht für das erste Mal sehr gut aus. Morgen werde ich die Folie noch mit Flüssigwachs versiegeln und noch nach kleinen Blasen schauen und die Kanten noch einmal kontrollieren. Zum Materialverbrauch bin ich auf 12m x 1,52m =18,24m² gekommen. Ich hatte ca. 2m² Fehlversuche für die Tonne. Verschnitt war bei mir auch etwas mehr, durch die Schrägschnitte. Das ist vielleicht ein kleiner Anhaltspunkt für diejenigen, die es auch probieren möchten.
Ich würde es nicht mehr so schnell wieder machen, es ist eine schei.... Arbeit. Es geht in die Knie und man hat hinterher verbrannte, haarlose Hände . Laughing

odiugguido: Danke für deinen Hinweis , da bin ich beim Kauf der Domstrebe etwas auf die Nase gefallen und habe mich durch den Aufkleber irritieren lassen. Den Verkäufer kann ich keine Schuld geben, er hat nichts von Novitec geschrieben. Ich hätte mich vorher schlau machen sollen. Ist vielleicht eine gute Idee für eine neue Seite, wo mal alle Originalteile mit Bild aufgeführt werden und man nachschauen kann. Confused










Benutzer-Profile anzeigen
GT-E-Andy



Anmeldedatum: 21.05.2009
Beiträge: 413
Fahrzeug: 1x Opel / 1x Mercedes
Wohnort: Völklingen

BeitragVerfasst am: 25.01.2014, 00:07    Titel:

Ein Force India Smile

Auf den Fotos echt ein tolles Ergebnis!
Nur die Bärchen.... arg Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 468
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC,1x 1,2 Turbo. 1x 1,2 16V
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 10.02.2014, 22:10    Titel:

wieder mal ein update:

Ich hatte noch ein paar Hella Zusatzscheinwerfer rumliegen, da habe ich sie mal zur Probe angebaut. Sie geben ein gutes Licht, da kann man nicht meckern. Ich warte auf meine neue Stoßstange und da macht es nichts, wenn ich an der Alten noch etwas rumspiele. Laughing



Im Kofferraum ist eine Wichers Stahlstrebe letzte Woche reingekommen.
Dann habe ich mein Paket aus Polen erhalten, einmal Fensterleisten und ein neues Türscharnier für die Fahrertür.
Der Wechsel des Scharniers ging ganz flott, ich hatte die Befürchtung, an den Torx Schrauben zu versagen. Aber einmal ordentlich mit der Torxnuss und dem Hammer draufgehauen und einmal Festziehen und dann erst Lockerdrehen, so gingen sie ohne Probleme raus.
Dann habe ich seit paar Wochen vorne ein Poltern, woraufhin ich das Domlager und Dämpfer gewechselt habe. Aber nachdem es 2 Tage weg war, ist es jetzt wieder da. Der Verdacht geht jetzt auf die Stabibuchsen und so habe ich einen Satz Strongflex bestellt . Da werden gleich alle Buchsen gemacht, vorne wie hinten.

Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 468
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC,1x 1,2 Turbo. 1x 1,2 16V
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 16.02.2014, 14:44    Titel:

wieder ein update:

Ich habe diese Woche meine Stoßstange bekommen und gleich die Stichsäge und Dremel gezückt und ein Gitter eingeklebt und neue Tagfahrleuchten in die Lüftungsschlitze eingebaut .



Gestern habe ich die vorderen Buchsen gegen PU Buchsen gewechselt.
Ich wollte die Hinteren auch noch machen, aber habe es gelassen, da mir die Gefahr zu groß war, meine Bremsleitung zu beschädigen. Da die Leitung auch nicht mehr gut aus sah, habe ich erst einmal neue Leitungen bestellt. Ich möchte im Fall der Fälle gleich welche da haben.





Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4539
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 16.02.2014, 21:02    Titel:

Das mit den Bremsleitungen ist eine kluge Entscheidung. Aus Erfahrung geht i.d.R. immer eine kaputt.
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 468
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC,1x 1,2 Turbo. 1x 1,2 16V
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 22.02.2014, 17:30    Titel:

wieder ein update:

Ich habe meine Stoßstange mit Lippe fertig bekommen und angebaut. Die Abschleppschlaufe habe ich auch verschraubt, aber wird noch mit Schweißpunkten verstärkt.







Dann habe ich heute die Ausdrück- & Einzugsvorrichtung für die hinteren Buchsen aus Polen bekommen. Ich werde aber diese Vorrichtung erst in 2 Wochen ausprobieren können. Aber ich werde euch auf jeden Fall berichten, ob es ein Top oder Flop ist.



Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 3 von 10


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Meine Ducati Show-Off 1
Keine neuen Beiträge Sarah meine Neue Show-Off 42
Keine neuen Beiträge Meine kleine Seicento Story Show-Off 46
Keine neuen Beiträge Suche einen Probanden für meine Zusatzsteuerung Motor 0
Keine neuen Beiträge Italo-Welt und meine Erfahrung dazu. Talkshow 18


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz