Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Motor dreht im Standgas zu hoch
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Wegfahrsperre << :: >> Fahrzeug heizt nicht mehr richtig  
Autor Nachricht
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 13:21    Titel: Motor dreht im Standgas zu hoch

Hi, seit ca. 2 Monaten dreht der Motor meines Fiat Cinquecento sporting im Standgas ziemlich hoch (bis 2000 Umdrehungen). Dies würde auch zeitlich mit einem Termin übereinstimmen, wo in der Werkstatt ein Temperatursensor ausgetauscht wurde, sicher kann ich das jedoch nicht sagen. Weiß jemand vielleicht an was das liegen könnte, bzw. was man da machen kann?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
sonyman



Anmeldedatum: 19.01.2005
Beiträge: 285
Fahrzeug: fiat Seicento Abarth mpi
Wohnort: Frechen

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 15:38    Titel:

Ich würde mal auf den Themperatursensor tippen , der ist bestimmt nicht in Ordnung.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 15:43    Titel:

Kann auch eine undichtigkeit sein oder leerlaufsteller
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 15:59    Titel:

Undichtigkeit von was? Und wie stelle ich das Standgas ein?
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 16:14    Titel:

Standgas kannst du nicht einstellen ist kein vergaser

Unterdruckschläuche undicht,einspritzanlage undicht und und und

Das kannst du mit Bremsen Reiniger testen.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8407
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 18:19    Titel:

Da können die in der werke auch einfach die unterdruckleitungen Luftfiltergehäuse rosa bimetalfühler an die drosselklappe hinten vertauscht haben das hat die selben symptome für den temsensor zu wechseln musste de rja ab. Ansonnsten undichtigkeit. der sensor sollte nach wechsel ja eigendlich ok sein.MFG

Zuletzt bearbeitet von odiugguido10 am 29.09.2016, 20:46, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 18:51    Titel:

Ah okay und kann ich das selbst wieder umstecken?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8407
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 20:45    Titel:

Ja kannst du einfach andersrum stecken . Hinten an der drosselklappe den vom Ölnebel der Kurbelwellengehäuse endlüftung der kleine und das was vom luftfilterkasten kommt .Oftmals ist die drehzahlerhöung dadurch das die vertauscht sind.
Wenn alles an der klappe in ordnung ist, kann mann den Leelauf natürlich auch in gewissen massen an der gaszugeinstellschraube justieren ,falls eventuell dort etwas verstellt wurde.
Aber nur wenn andere fehler auszuschliessen sind.


Zuletzt bearbeitet von odiugguido10 am 30.09.2016, 15:41, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 14:07    Titel:

Siehe bild


20160930_150606.jpg
 Beschreibung:
Was genau muss ich da jetzt umstecken?
 Dateigröße:  378.4 KB
 Angeschaut:  425 mal

20160930_150606.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 14:14    Titel:

Dein gumminippel vom gaszug ist verrutscht,das kleine schwarze Ding.
Und das seil sieht auch sehr gespannt aus
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 14:21    Titel:

Okay hab den gumminippel wieder drauf Very Happy aber das ändert an der drehzahl ja nix...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 14:26    Titel:

Das Ding kann was an der Drehzahl ändern wenn das sich da verklemmt.
Dein seil sieht sehr straff aus,von selbst passiert das nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 14:33    Titel:

Ja hab den jetzt wieder drauf, das seil ist so straff wie vorher (ist aber keine spannung drauf) und die drosselklappe ist auch ganz geschlossen...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 14:40    Titel:

Hänge mal den gaszug aus und schau was passiert
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 14:45    Titel:

Tut sich nichts...wie gesagt die drosselklappe schließt zu 100%
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Lancia Y Motor in Seicento? Motor 28
Keine neuen Beiträge SPI zieht nicht richtig und läuft etwas unrund und zu hoch Motor 14
Keine neuen Beiträge Unrunder Leerlauf / Standgas zu hoch / verschluckt sich beim Probleme 16
Keine neuen Beiträge 16v motor Motor 13
Keine neuen Beiträge Kühlerlüfter dreht relativ oft und ist extrem laut Probleme 10


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz