Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Motor "dreht nach" im kalten Zustand

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Anschluss Schläuche an Einspritzeinheit << :: >> Nockenwelle Verschleiß-Erscheinung  
Autor Nachricht
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2864
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 15:35    Titel: Motor "dreht nach" im kalten Zustand

Hi,

ich habe seit dem Einbau der 38dk das Problem dass die Drehzahl des Motors im Kalten zustand "Nachdreht", also ich gehe vom gas und kupple aus und der motor hält die drehzahl noch ein oder zwei sekunden bevor sie abfällt.

Ist das ein Zeichen für Falschluft?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1695
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 16:04    Titel:

Nein, das Steuergerät arbeitet gut Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2864
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 16:15    Titel:

bbcreativo hat Folgendes geschrieben:
Nein, das Steuergerät arbeitet gut Wink


Was möchtest Du mir damit sagen? Smile
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 16:17    Titel:

Kai was passiert wenn du den Gasbowdenzug etwas lockerst?
Ich denke die Klappe bleibt zu weit offen beim Gas wegnehmen.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4558
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 16:23    Titel:

Das liegt am leerlaufsteller
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2864
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 18:27    Titel:

FreddyF500 hat Folgendes geschrieben:
Kai was passiert wenn du den Gasbowdenzug etwas lockerst?
Ich denke die Klappe bleibt zu weit offen beim Gas wegnehmen.


Ich prüfe das mal, aber ich meine wir hatten den Gaszug so eingestellt dass er nicht zu stramm ist.

Der Drosselklappensensor geht auch sauber von ~8 grad bis ~89.9

Werde die Werte aber nochmal nachprüfen.
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 18:52    Titel:

Hast du mal geschaut, ob das Steuergerät den Potiwert bei geschlossener Klappe auch als "Idle" (also Leerlauf) interpretiert? Ansonsten funktioniert die Schubabschaltung nicht und dementsprechend fällt die Drehzahl nur langsam ab...
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2864
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 19:11    Titel:

Dr.Oetker hat Folgendes geschrieben:
Hast du mal geschaut, ob das Steuergerät den Potiwert bei geschlossener Klappe auch als "Idle" (also Leerlauf) interpretiert? Ansonsten funktioniert die Schubabschaltung nicht und dementsprechend fällt die Drehzahl nur langsam ab...


Der idle Indikator müsste das choke/drosselklappensymbol im iaw ecu scan sein, oder?
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26.06.2017, 19:23    Titel:

Puh keine Ahnung, ist lange her, dass ich damit am SPI gearbeitet habe.
multiecuscan zeigt es mir am MPI zumindest in geschriebener Form an...
Ansonsten steck die serienmäßige Drosselklappe mal lose an und vergleich die Öffnungswinkel im geschlossenem Zustand. Dann ggf. den Anschlag an der 38er Klappe so einstellen, dass du auf den selben Öffnungswinkel kommst.

Leerlaufsteller hast du den zur 38er Klappe passenden verbaut? Ansonsten ist der Leerlauf unauffällig?
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1695
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 27.06.2017, 09:02    Titel:

Ich wollte damit sagen, dass Du wahrscheinlich das "normale" Steuergerät fährst, und dieses, weil es auf die größere Klappe reagiert, mit Sicherheit umsteuert, weil sich hierdurch auch das Gemisch ändert usw.

Das Kennfeld des Steuergeräts ist einfach auf die normale Drosselklappe ausgerichtet.
Ich kenne dieses Verhalten vom 1.2 8V Punto 75 Motor den ich 2 Jahre im Panda 141 fuhr.
Ich konnte den MPI Motor mit dem IAW6F, als auch mit dem IAW8F vom Punto fahren.
Dieses Symptom war einer der Unterschiede. Die Drehzahl geht einfach langsamer wieder herunter.
Ich konnte das durch einen kurzen Gasstoß oft beheben.
Die einwandfreie Gängigkeit des Gaszugs und seine richtige Einstellung, setze ich hier mal voraus ?!
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2864
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 29.06.2017, 18:21    Titel:

bbcreativo hat Folgendes geschrieben:
Ich wollte damit sagen, dass Du wahrscheinlich das "normale" Steuergerät fährst, und dieses, weil es auf die größere Klappe reagiert, mit Sicherheit umsteuert, weil sich hierdurch auch das Gemisch ändert usw.

Das Kennfeld des Steuergeräts ist einfach auf die normale Drosselklappe ausgerichtet.
Ich kenne dieses Verhalten vom 1.2 8V Punto 75 Motor den ich 2 Jahre im Panda 141 fuhr.
Ich konnte den MPI Motor mit dem IAW6F, als auch mit dem IAW8F vom Punto fahren.
Dieses Symptom war einer der Unterschiede. Die Drehzahl geht einfach langsamer wieder herunter.
Ich konnte das durch einen kurzen Gasstoß oft beheben.
Die einwandfreie Gängigkeit des Gaszugs und seine richtige Einstellung, setze ich hier mal voraus ?!


Dafür passiert das aber viel zu sporadisch, das tritt im kalten zustand auch nicht immer auf. Heute hat er auch noch angefangen gelegentlich im leerlauf in den einlass zu zünden. Die Leerlaufdrehzahl ist auch alles andere als stabil. Gelegentlich setzt die schubabschaltung aus.

Ich werde wohl mal mit deo an der DK rumsprühen und sie dann neu abdichten.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Steckerbelegung Fahrzeugstecker bei Palio-Motor in Cinque Probleme 3
Keine neuen Beiträge Heckscheibenwischer - Welle dreht nicht Probleme 6
Keine neuen Beiträge Jetzt wirds "sonnig"... Show-Off 7
Keine neuen Beiträge Qualm HA, Rad dreht frei. Lagerschaden? Probleme 11
Keine neuen Beiträge Beschleunigungsloch nach Umbau auf P75 Probleme 40


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz