Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Motorkühlmitteltemperaturanzeige nachrüsten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Benzinpumpenstecker? << :: >> Nockenwelle Turbo "Fiat - 58 - 4x4"  
Autor Nachricht
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.04.2017, 16:29    Titel: Motorkühlmitteltemperaturanzeige nachrüsten

Hallo zusammen,

ich hab schon einiges hier gelesen wegen des nachrüsten von der Kühlmitteltemperaturanzeige aber ich hätte noch einige Fragen.

Ich hab gelesen und mir vorher schon überlegt das man den Schalter für die Lampe vom Kühlwasser ausbauen kann und dafür ein Sensor einbauen kann damit dieser mir dann die Temperatur anzeigt. Klingt auch logisch. Allerdings hab ich gelesen das das Gewinde von dem Schalter wohl konisch und ein M16 Gewinde sein soll.

Hat den "Umbau" schon mal jemand gemacht der das bestätigen kann? Ich will ungern das Ding rausholen um dann festzustellen das der normale Sensor nicht passt.
Ich würde gerne ein Adapter einschrauben wo ich von Raid ein Sensor einbaue der zur Anzeige passt.

Ich hoffe ich könnt mir helfen.

MfG. Dave
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Bubi4ever



Anmeldedatum: 20.11.2015
Beiträge: 20
Fahrzeug:
Wohnort: Husum

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 09:09    Titel:

Moin,
ich konnte leider meinen alten Geber von Racimex, den ich mal in einem anderen Fiat vor ~30 Jahren verbaut hatte (M16, konisch) nicht wiederfinden (Anzeigegeräte habe ich noch) und dann hab ich vor mehr als einem Jahr einen entsprechenden Adapter (nicht konisch) mit einem Kupferring und passendem Gewindedichtmittel benutzt. Den Geber erst in den Adapter einschrauben und dann in den Zylinderkopf - Dichtmittel "trocknen" lassen, bevor das Kühlwasser eingefüllt wird.
Bei mir seitdem "pottdicht".
Bei normaler Landstrassenfahrt werden ~84°C angezeigt - im "Stau" geklettert das Thermometer bis ~95° und dann geht der Lüfter an. Mein Lüfter läuft sehr ruhig, ist fast nicht wahrzunehmen - vielleicht sollte ich die "freie" Kontrolllampe an den Schalter des Lüfters hängen....?
Benutzer-Profile anzeigen
taz



Anmeldedatum: 26.01.2007
Beiträge: 169
Fahrzeug: Lancia Kappa SW & Seicento Sporting Abarth
Wohnort: Zwickau

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 14:00    Titel:

Dieses hatte ich damals auch gemacht.
Aber nicht wundern, durch den Fahrtwind dreht sich der Lüfter etwas. Dabei produziert er etwas Strom und bringt die Kontrolllampe zum glimmen.
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.04.2017, 21:06    Titel:

okay... danke für die hilfe. ist zwar ätzend das man das ganze wasser dafür raus machen muss aber was solls... werde ich dann wohl auch so machen.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Panda 169 Funkfernbedienug nachrüsten Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 5
Keine neuen Beiträge OBD II nachrüsten.... Interieur 15
Keine neuen Beiträge Öl-Wasser Wärmetauscher nachrüsten beim 0,9er Seicento Motor 9
Keine neuen Beiträge Zentralverriegelung und Alarmanlage nachrüsten Interieur 2
Keine neuen Beiträge Seicento 1,1 Thermometer nachrüsten Motor 7


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz