Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Motorumbau auf Punto 75 eintragen lassen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Was für eine Verdichtung fahrt ihr? << :: >> Bilder vom 1.1 Cinque Sporting Motor  
Autor Nachricht
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1824
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 09:39    Titel: Motorumbau auf Punto 75 eintragen lassen

Hallo zusammen, ich möchte einen Motorumbau auf Punto 75 Motor eintragen lassen.

Hat jemand mehr authentische Informationen als die üblichen Gerüchte, die hier kursieren?

Was muß ich tun, wohin muß ich gehen um diesen Motor eingetragen zu bekommen?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8321
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 09:51    Titel:

Zum Tüv Wink
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1824
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 10:13    Titel:

Ein typischer "Guido" Shocked
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4540
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 10:14    Titel:

Als erstes musst du jemanden finden der dir das eintragen will. Der Rest ergibt sich.
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1824
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 10:15    Titel:

Hintergrund ist, das ich schon beim TüV war. Festigkeitsgutachten vom Hersteller, Nachweis über das Ausreichen der Bremse, Abgasgutachten usw. usw.

Man ist also locker 2000 Euro los, wenn man alles durchzieht

Es schien mir aber auch so, als ob der gar kein Interesse daran hatte, den Wagen auch nur anzusehen
Benutzer-Profile anzeigen
biberzahn



Anmeldedatum: 18.10.2012
Beiträge: 76
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 10:36    Titel:

Hilfe....
Was sind denn das für Preise?
Als ich meinen vr6 in meinem damaligen Golf 2 habe eintragen lassen, hat das keine 150 Euro gekostet.
Genauso wie meinen g40 Motor....
Frag doch mal bei sls-tuning in hofheismar nach.
Die machen Tüv sondereintragungen....
Benutzer-Profile anzeigen
biberzahn



Anmeldedatum: 18.10.2012
Beiträge: 76
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 10:37    Titel:

Hilfe....
Was sind denn das für Preise?
Als ich meinen vr6 in meinem damaligen Golf 2 habe eintragen lassen, hat das keine 150 Euro gekostet.
Genauso wie meinen g40 Motor....
Frag doch mal bei sls-tuning in hofgeismar nach.
Die machen Tüv sondereintragungen....
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8321
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 10:43    Titel:

War doch nur spass.Du musst echt einen tüv oder tüver mit herzblut finden ,die sind mitlerweile alle sehr bequem geworden.MFG
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1824
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 10:54    Titel:

@biberzahn

Danke für den Tip. Da stand schon mal was, was man anfassen kann:

Zitat:
Jede Art der Leistungssteigerung benötigt den Nachweis eines Abgasgutachtens. Das heißt auch Leistungssteigerungen die mittels Chiptuning durchgeführt wurden benötigen ein Abgasgutachten.Ein Abgasgutachten ist keine ASU, sondern eine Messung des Fahrzeugumbaus im Abgaslabor mit Auswertung der für die Schadstoffklasse erforderlichen Abgaswerte wie NOX und CO2 im Fahrzyklus
Seriöse Hersteller lassen die Fahrzeuge im Abgaslabor auf die Umbauten prüfen, hierin liegt der Unterschied zu "Billigtuning" da die Kosten eines Abgasnachweises bei ca. 3000 € liegen. Billiganbieter oder Kitsatzhersteller von günstigen Turbonachrüstanlagen oder sonstigen Leistungssteigerungen investieren nichts für die Herstellung von Gutachten, deshalb können sie auch günstiger verkaufen.
Weithin werden für Leistungssteigerungen über
20% der Serienleistung: ein Bremsengutachten benötigt
40% der Serienleistung: Betriebsfestigkeit, das heißt Herstellernachweis oder Bestätigung das die Karosserie für die Mehrleistung freigegeben ist.
Der Motor sollte am besten mit dem dazugehörigen Getriebe und der passenden Bremse des Spenderfahrzeugs verbaut werden. Falls ein anderer Getriebekennbuchstabe verwendet wird ist es schwer das Fahrzeug in der Schadstoffklasse einzustufen, da die Getriebeübersetzung ebenso wie der Reifenquerschnitt Abgasrelevant ist.
Falls Sie den Umbau so durchgeführt haben bitte teilen Sie uns Reifenquerschnitt und Getriebekennbuchstabe mit, ggf. haben wir die passende Abgasmessungen schon gefahren in der vorhandenen Kombination.
Benutzer-Profile anzeigen
turbobenke



Anmeldedatum: 12.06.2011
Beiträge: 714
Fahrzeug: Sei-Turbo,Susi-Sei,Cin-Trofeo,Cin-Cabrio,A112 Abarth, usw..
Wohnort: Salzwedel

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 10:57    Titel: turbo benke

http://www.geilekarre.de/index.php?detail=520329
leg dir einfach das 72 PS gutachten bei und alles ist gut..
Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1824
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 11:13    Titel:

Wie jetzt, welches Gutachten?
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2520
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 11:52    Titel:

.

... und alle glauben mit 72 PS renn das Ding 200 km/h..............

Laughing Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
immer3promille



Anmeldedatum: 15.01.2006
Beiträge: 3657
Fahrzeug: 4001 058
Wohnort: mitten inna stadt

BeitragVerfasst am: 16.06.2013, 12:19    Titel:

...genau das hatte ich auch schon gedacht
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Frage zu Punto 176 Krümmer & Hosenrohr Motor 24
Keine neuen Beiträge "Nur" Reifen Eintragen 165/55-14 mit Stahlfelgen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge Punto 188 Motoren Kompatibel? Motor 6
Keine neuen Beiträge HILFE!!! Schlüssel programmieren lassen?!?!?! Probleme 13
Keine neuen Beiträge Hat jemand Erfahrung Punto 69 PS/77PS Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 11


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz