Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Mysteriöses Klopfen...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
!!! Cento Kalender 2018 !!! << :: >> Frohes neues Jahr 2018  
Autor Nachricht
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1841
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 25.12.2017, 11:23    Titel: Mysteriöses Klopfen...

Hi Folks, fröhliche Weihnachten...

> Gestern fuhr ich Zigaretten holen.
Im Stand an der Ampel fiel mir ein komisches Klopfen auf.
An der Tankstelle ließ ich den Motor laufen, machte die Haube auf und fand nichts.
Motor aus.
Ich fuhr wieder los, an der Ampel dann wieder dieses äußerst mysteriöse Klopfen.
Langsam beschlich mich die Panik, dass irgendwas am/im Motor defekt sein könnte.
Im Stand nach dem Parken dann wieder deutlich dieses Klopfen. Dann machte ich kurz den Wischer an.
Das Geräusch war weg Rolling Eyes
Möglicherweise stand der Wischermotor von vorher noch auf einer Position die das auslöste?!
Wir werden es nie erfahren... Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8400
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 25.12.2017, 12:09    Titel:

ja da skann vom Wichermotor kommen ,hatte ich auch schon ,zwar nicht beim cinque abe rist mir ein bekanntes geräuch.
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1841
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 25.12.2017, 12:11    Titel:

>>> Ich hatte den Scheibenwischer aber vorher nicht an. Das Klopfen war unabhängig. Ohne das der Wischermotor lief..
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8400
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 25.12.2017, 12:18    Titel:

Das ist mir wiederum nicht bekannt.eventuell irgendwo dreck oder en stein gewesen .Oder das um hilfeklopfen eines Marders ,Katze ,Hase etc Wink
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1841
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 25.12.2017, 12:30    Titel:

Nein, eben nicht... Scheibenwischermotoren laufen bis in ihre Endposition, und bleiben dann stehen. Möglicherweise ist bei mir die Kontaktposition etwas ausgeleiert, so dass der Motor immer kurz anläuft. Allerdings passiert das äußerst selten.
Benutzer-Profile anzeigen
Black Cinque 0.9



Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 2480
Fahrzeug:
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 18:07    Titel:

Das Klopfen hatte ich auch mal....


War meine Frau, die ich im Kofferraum vergessen habe Very Happy


Nein im Ernst:

Schau dir, musst du nicht, kannst aber, mal deinen wischermotor/ die Zahnung davon an.

Bei mir hatte ein Zahn da sone Ecke ab (vergleichbar mit Karies) und dadurch hatte ich das auch.

Von jetzt auf gleich klopfts 2x die Sekunde von Vorne und dann nix....

Bei mir half da nur ein erneutes lösen und festlichen des Gestänge.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge ein mysteriöses Schniggern rechts - und wie man es löst... Motor 0
Keine neuen Beiträge klopfen von vorne bei bodenwellen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge klicken oder klopfen vom Steuergerät ??? oder Sicherungskas Motor 2
Keine neuen Beiträge Starkes klopfen, unterer drehzahlbereich bei volllast Motor 16
Keine neuen Beiträge Motorklingeln / -klopfen beim 900er Probleme 0


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz