Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


nageln beim kaltstart

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Synchronring dritter Gang << :: >> Cinque dreht zu hoch und ruckelt  
Autor Nachricht
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 18.11.2004, 02:05    Titel: nageln beim kaltstart

es geht um den seice meines bruders,der hatte kurz vor ende seiner
garantiezeit ein seltsames nageln beim kaltstart.
der betreffende fiat werkstatt meister meinte (nach motornachfrage) es müssten sich erstmal die hydrostössel mit öl füllen und es sei okay :rolleyes:
naja nach meiner aufklärung wurde dann das ventilspiel kontrolliert und das öl gewechselt
danach einspitzung gecheckt,da ich mal gehört habe das das mit der einspritzung eventuell zusammenhängen könne,klackern vom einspritzventil.....naja das auch ohne erfolg,komischer weise war danach
das nagel geräusch beim ersten starten weg.
nur jetzt nach der inspektion und dem ölwechsel ist es wieder da,wisst ihr was das sein könnte?
denn mein seicento hatt das defentiv nicht
(mal ist es etwas länger zu hören und meisst nur kurz nach dem anmachen)
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
flo
CW-Team


Anmeldedatum: 08.02.2004
Beiträge: 1066
Fahrzeug: MINI One, Fiat Seicento 1.1, Fiat 500
Wohnort: Homburg / Saar

BeitragVerfasst am: 18.11.2004, 08:01    Titel:

das mit dem nageln direkt nach dem starten des motors kenn ich von dem 1.6er spi. das sind die hydrostössel
das "problem" hab ich auch ab und an, dann nagelt er für die ersten 2 bis 3 sekunden und dann ist gut.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 18.11.2004, 10:32    Titel:

Beim 0.9er Motor ist das Nageln beim Kaltstart kein seltenes Phänomen.
Es sollte etwa 30 Sekunden nach dem Start aufhören. Alles danach ist nicht ok. Meine Erfahrung war: flüssigeres Öl, kurzeres Nageln.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 18.11.2004, 18:21    Titel:

Sind die Hydros. Dünnes Öl und ein kleiner Ölfilter verkürzen die Klapperzeit.
Benutzer-Profile anzeigen
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 18.11.2004, 18:39    Titel:

mhm des schlechte ist ja das es ein 1.1er (spi)ist :/
mal ist das nageln kurz und mal wieder länger
ach und fahren tut er wie ich 10w40
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 18.11.2004, 18:45    Titel:

Hmmm, so nach etwa 10 Sekunden sollte das weg sein. Wenn nicht, dann lass mal die Ölpumpe kontrollieren. Erinnere mich grau an einen Fall, bei dem es die Ölpumpe war, aber wie genau das war, weiß ich nicht mehr.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Angelo
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 13.12.2004, 00:51    Titel:

Wieder mal ein typischer Cinquecento mangel.
Nicht aufregen aber auch kein Gas tretten.
Es kann sein das das geräusch schneller dadurch weggeht, ist aber enorm erhöter Verschleiss für den Motor.

Ausserdem das aufhören des Geräusches hängt von der Viscosität und der Tempratur des öl´s sowie sie umgebungstempratur.

Bei -10 wird er woll nicht so schnell damit aufhören wie bei 0 Grad?!!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Kupplungsseil wechseln beim Fiat Seicento Exterieur 3
Keine neuen Beiträge Seicento poltert beim anfahren im 1.&r.gang Probleme 27
Keine neuen Beiträge Mal wieder Probleme mit der Kühlung beim MPI Probleme 2
Keine neuen Beiträge quietschen beim start Probleme 11
Keine neuen Beiträge Airbag-Probleme beim Seicento Probleme 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz