Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Neue Bremstrommel fest

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
So wirds gemacht. Erste Schritte zur Selbsthilfe << :: >> Rückfahrleuchten ohne Funtion!  
Autor Nachricht
monospace



Anmeldedatum: 28.02.2008
Beiträge: 311
Fahrzeug: Cinquecento KBS / Seicento Abarth / Volvo V70 T5
Wohnort: Haiger/ Hessen

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 21:25    Titel: Neue Bremstrommel fest

Hier nun meinProblem.

Habe die hinteren Bremsen neu gemacht.

Neuteile:

-Ankerplatter
-Bremshebel
-Bremsbacken ATE
-Bremstrommel ATE
-Bremsleitung
-Bremsschläuche
-Radbemszylinder
-Handbremsseil

Soweit so gut, wenn ich die Bremsstrommel aufstecke dreht sich alles wunderbar.
Schraube ich die Bremstrommel am Radlager fest, dreht sich nix mehr.
Löse ich die Schrauben um ca 0,5 bis 1 Umdrehung dreht sich die Bremstrommel wieder.

Habe mal das Radlager im ausgebauten zustand an die Bremstrommel geschraubt, da schaut hinten auch kein gewinde raus.

Habe auch alles mal aus der Bremse ausgebaut, dreht sich wunderbar.

Dann mal nur die Bremsbacken eingebaut ohne alles, dann dreht sich wieder nix.

Was kann das sein?

Kann es an den Ankerblechen liegen?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8057
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 01:13    Titel:

mess mal die Länge der alten und der neuen Bremszylinder. kann sein das du falsche Zylinder hast.
Benutzer-Profile anzeigen
monospace



Anmeldedatum: 28.02.2008
Beiträge: 311
Fahrzeug: Cinquecento KBS / Seicento Abarth / Volvo V70 T5
Wohnort: Haiger/ Hessen

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 07:20    Titel:

Danke Manni, ich werde den Zylinder mal messen.
Leider habe ich den alten Mist schon entsorgt, somit habe ich keinen vergleich.
Aber trotzdem verstehe ich nicht warum die Bremstrommel so bombenfest sitzt wenn ich sie anschraube.

Ich habe auch extra daruf geachtet das die Bremsenteile alle für den 1.1 Sporting sind.
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 441
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 07:21    Titel:

moin, das kommt mir bekannt vor.

guck mal ob die spreizhebel der handbremse richtig rum eingebaut sind.

den von dir beschreiben effekt hatte ich weil die verpackung der neuen hebel falsch beschriftet waren und ich den rechten links und den linken rechts eingebaut habe.

gruss volker
Benutzer-Profile anzeigen
monospace



Anmeldedatum: 28.02.2008
Beiträge: 311
Fahrzeug: Cinquecento KBS / Seicento Abarth / Volvo V70 T5
Wohnort: Haiger/ Hessen

BeitragVerfasst am: 15.09.2018, 07:43    Titel:

moin cookie1963,

den verdacht hatte ich auch schon, werde ich heute mal machen.
Hatte alle Teile auf dem Tisch liegen, da kann es schon sein, dass ich rechts und links vertauscht habe.

Danke für den Tip Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Noch 'ne Neue Show-Off 1
Keine neuen Beiträge Trommeln fest wie nie Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 6
Keine neuen Beiträge Moin zusammen, ich bin der neue Show-Off 18
Keine neuen Beiträge Hilfe! Bekomme Sicherungsmutter vom Kolbenstange nicht fest! Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 9
Keine neuen Beiträge Suche neue Autoversicherung Smalltalk 3


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz