Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Neuer Getriebehalter nach 2 Wochen abgerissen?!
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Meinem Seicento wird zu warm :( << :: >> Seicento wackelt und vibriert...  
Autor Nachricht
Bepee



Anmeldedatum: 20.02.2010
Beiträge: 161
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting Novitec
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 11:48    Titel: Neuer Getriebehalter nach 2 Wochen abgerissen?!

Moin! Da mein Getriebehalter defekt war, wurde vor 2 Wochen in einer Fachwerkstatt ein neuer eingebaut. Dieser ist mir gestern komplett weggerissen im 2. Gang bei ca. 4-5000 Umdrehungen.

Nun sagte man mir, das könnte daran liegen, dass ein Motorlager defekt ist und das ganze Gewicht auf dem Getriebehalter lastet. Hmm, bin mit dem ersten Getriebehalter 131000 Kilometer gekommen und nun soll nach 2 Wochen der neue kaputt sein??

Hat jemand ne Idee, bevor ich die kompletten Motorlager machen lasse (wobei die Gummis 2006 getauscht wurden)?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7831
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 11:51    Titel:

ich denke da ist so wie es oft gemacht wird, das ganze Agregat verspannt.
Dann brauchst du dich nicht wundern wenn das Getriebelager nach ein paar Km wieder kaputt ist.
Benutzer-Profile anzeigen
Bepee



Anmeldedatum: 20.02.2010
Beiträge: 161
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting Novitec
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 12:17    Titel:

Ok. Und was heisst das jetzt? Motorlager nicht machen? Verspannt durch einbau des getriebehalters?
Benutzer-Profile anzeigen
want_to_know



Anmeldedatum: 07.05.2012
Beiträge: 38
Fahrzeug: Keines
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 13:29    Titel:

Das Klingt bedenklich für mich da ich mein Hinteres Getriebelager erst gemacht habe.
Da Deines ja in einer Fachwerkstatt gemacht wurde weiß ich nicht wie es verbaut Wurde. Dennoch hätte ich eine Frage: In wie fern ist es abgerissen?
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan
CW-Team


Anmeldedatum: 13.12.2004
Beiträge: 1450
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 13:40    Titel:

Der Manni hat es doch schon geschrieben:

Zitat:
ich denke da ist so wie es oft gemacht wird, das ganze Agregat verspannt.


Die anderen 2 Lager müssen ebenfalls gelöst werden.

Dann am Motor vorsichtig ruckeln und alle Lager behutsam festziehen.

Da die alten Lager meist eh schon im Koma liegen ist es am besten gleich alle zu erneuern.

Gruß Stefan
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7831
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 14:14    Titel:

im Koma? ich denke die verdunsten schon Smile

Wenn das Gummizeug schon 15 J.oder älter ist sollten man immer alle Lager erneuern... die sind weich und porös.
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan
CW-Team


Anmeldedatum: 13.12.2004
Beiträge: 1450
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 14:41    Titel:

Frei nach dem Moto:

Du, das sieht ja noch gut aus......das kann man noch essen.

Gruß Stefan
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2905
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 18:02    Titel:

Am besten jeweils die zentrale Schraube am lager zuert anziehen. dann sieht man ob sich das Lager wegdreht. wenn das passiert,Lager eben woeder lösen und entsprechend verdrehen bis korrekt steht wenn die Schraube fest ist. Erst dann die aeusseren 2Schrauben.

Macht man es anderstrum, ist man der mMeinung das alles passt und sauber sitzt, aber das die innere Buchse sich beim Anziehen meistens verdreht, und der Gummi dann extrem verspannt ist wird nicht oft bedacht.
Benutzer-Profile anzeigen
Bepee



Anmeldedatum: 20.02.2010
Beiträge: 161
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting Novitec
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 19:45    Titel:

Also die Gummis der Motorlager wurden alle 2007 erneuert. War heute bei Fiat und der meinte, die Lager sehen noch gut aus und haben quasi kaum Spiel. Wohingegen er sich den neuen Getriebehalter angeschaut hat und meinte, der würde ihm zu weich vorkommen und zu viel Spiel haben.

Kann ich jetzt bedenkenlos weiterfahren, oder muss ich wieder Angst haben das das Ding bei sportlicher Fahrweise abreisst? Hab nämlich vor nächste Woche nach Salzwehdel zum Treffen zu fahren, danach nach Polen zum lackieren und danach nach Kroatien zum Urlaub machen. Das sollte er natürlich überstehen Wink
Benutzer-Profile anzeigen
maximilianmax18



Anmeldedatum: 25.04.2011
Beiträge: 1280
Fahrzeug: Fiat Seicento 1,1 2003
Wohnort: BAD EMS

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 20:06    Titel:

reist nichts ab man merkt es beim lastwechsel es klackert ist durch ne schraube gesichert
Benutzer-Profile anzeigen
Bepee



Anmeldedatum: 20.02.2010
Beiträge: 161
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting Novitec
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 20:27    Titel:

Ist richtig, aber das is doch scheisse fürs Getriebe oder nicht? Was kann ich denn machen wenn es wieder reisst?
Benutzer-Profile anzeigen
maximilianmax18



Anmeldedatum: 25.04.2011
Beiträge: 1280
Fahrzeug: Fiat Seicento 1,1 2003
Wohnort: BAD EMS

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 21:25    Titel:

Auf Poly Buchsen umbauen
Benutzer-Profile anzeigen
Murcy



Anmeldedatum: 10.12.2008
Beiträge: 1198
Fahrzeug: Cinquecento Sporting, Audi A3
Wohnort: Einbeck

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 21:32    Titel:

Sicher das das besser fürs Getriebe ist???
Benutzer-Profile anzeigen
maximilianmax18



Anmeldedatum: 25.04.2011
Beiträge: 1280
Fahrzeug: Fiat Seicento 1,1 2003
Wohnort: BAD EMS

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 21:39    Titel:

Sicherer keine Ahnung
Ist haltbarer
Benutzer-Profile anzeigen
maximilianmax18



Anmeldedatum: 25.04.2011
Beiträge: 1280
Fahrzeug: Fiat Seicento 1,1 2003
Wohnort: BAD EMS

BeitragVerfasst am: 19.06.2012, 21:45    Titel:

Murcy hat Folgendes geschrieben:
Sicher das das besser fürs Getriebe ist???


Wie sicher

Willst es in Watte einpacken Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Temperatur zu hoch nach Kopfdichtungswechsel Probleme 6
Keine neuen Beiträge Bin neuer Besitzer eines Cinque SX und habe natürlich Fragen Motor 24
Keine neuen Beiträge Schlüssel Code Lampe nach Chipwechsel Probleme 6
Keine neuen Beiträge 09er startet topp, geht nach 5 Sekunden aus - dann orgeln Motor 4
Keine neuen Beiträge Mein neuer Cinque Sporting in Imola Blau mit unter 67tkm Show-Off 3


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz