Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Neuling braucht Hilfe bei felgen und spurplatten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Tieferlegungsfedern mit ABE ? << :: >> Verglasen der Bremsbeläge bei gelochten Zimmermann Scheiben  
Autor Nachricht
Tine83



Anmeldedatum: 21.04.2017
Beiträge: 10
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 18:48    Titel: Neuling braucht Hilfe bei felgen und spurplatten

Hallo ihr lieben. Bin noch ein Fiat Neuling und habe einen Seicento 0.9 l. Habe bislang stahlfelgen mit 145/70/13 gefahren . Nun habe ich felgen bekommen mit 165/55/13 dazu spurplatten 2 Stück je 10mm und 8 lange gewinde Bolzen und 8 kurze.
Soweit ich das gesehen habe müssen die platten (für mich ungewöhnlich ) vorne drauf da sonst die Reifen scheuern. Das sieht dann ganz gut aus aber wie befestige ich nun die felgen hinten? Auch mit den bolzen? Dann würden die felgen ja auf den kleinen "muttern" der Bolzen sitzen und nicht Flächig Auf der bremstrommel. Ich hänge mal Fotos an damit ihr seht was ich meine.



IMG_20170421_170518.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  184.2 KB
 Angeschaut:  60 mal

IMG_20170421_170518.jpg



IMG_20170421_170244.jpg
 Beschreibung:
Dort verschwindet die Mutter in der platte
 Dateigröße:  172.56 KB
 Angeschaut:  54 mal

IMG_20170421_170244.jpg



20170421_171359.jpg
 Beschreibung:
Die Felge die ich meine
 Dateigröße:  2.51 MB
 Angeschaut:  66 mal

20170421_171359.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 19:04    Titel:

Diese felgen werden ohne spurplatten montiert,die sind nämlich für die abarth felgen
Benutzer-Profile anzeigen
Tine83



Anmeldedatum: 21.04.2017
Beiträge: 10
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 19:06    Titel:

Nur dann scheuern sie vorne an der spurstange Confused
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 19:51    Titel:

Wenn die auf eine cinquecento drauf sollen dann mit 3mm spurplatten
Benutzer-Profile anzeigen
Tine83



Anmeldedatum: 21.04.2017
Beiträge: 10
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 20:16    Titel:

Ich habe den seicento aber die spurstange kratzt trotzdem an der felge. Also irgendwie ist das komisch. Und hinten dann mit normalen längeren schrauben ?
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 411
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 20:22    Titel:

Die platten und bolzen gehören zu den 14 Zoll abarthfelgen.

Du hast die normalen 13 Zoll ssporting Felgen

Von daher gehören die beiden Sachen nicht zusammen..

Um die 13 Zoll Felgen zu montieren benotigst du die original 3 mm spurplatten.

Und dann eben auch die entsprechenden radschrauben.

Das gleiche Problem wie du hatte ich aus Unkenntnis auch.

Ich hab dann einfach 5 mm platten und schrauben in der Bucht bestellt.

Die schraubenmasse hab ich jetzt nicht im Kopf, könnte ich aber Montag nach messen.

Gruss Volker
Benutzer-Profile anzeigen
Tine83



Anmeldedatum: 21.04.2017
Beiträge: 10
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 20:34    Titel:

Ah ok das ist mal eine Aussage Smile Danke dafür
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 06:35    Titel:

Was haben die Felgen für eine Einpresstiefe???
Die Felgen gab es auch für den Uno, dann passen die nicht denn der Uno hat ET45 das würde dann auch die Spurplatten erklären.

Nur mal zur Info.... die Spurplatten mit den Felgen müssen eingetragen werden!
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan
CW-Team


Anmeldedatum: 13.12.2004
Beiträge: 1446
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 07:04    Titel:

Die originalen Speedline Alu´s haben die Maße: 5,5x13 und ET 27,5.

Da werden keine 3mm Spurverbreiterungen gebraucht bzw. verbaut.

Du brauchst nur Radschrauben M12 x 1,25 mit Schaftlänge 32.

Die Spurplatten kannst Du verkaufen dann hast Du das Geld für die Radschrauben Wink

Gruß Stefan
Benutzer-Profile anzeigen
Tine83



Anmeldedatum: 21.04.2017
Beiträge: 10
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 08:59    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
Was haben die Felgen für eine Einpresstiefe???
Die Felgen gab es auch für den Uno, dann passen die nicht denn der Uno hat ET45 das würde dann auch die Spurplatten erklären.

Nur mal zur Info.... die Spurplatten mit den Felgen müssen eingetragen werden!


Ok da schau ich mal nach welche ET die haben. Ja eintragen war mir bekannt Smile

Zitat:
BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 08:04 Titel:
Die originalen Speedline Alu´s haben die Maße: 5,5x13 und ET 27,5.

Da werden keine 3mm Spurverbreiterungen gebraucht bzw. verbaut.

Du brauchst nur Radschrauben M12 x 1,25 mit Schaftlänge 32.

Die Spurplatten kannst Du verkaufen dann hast Du das Geld für die Radschrauben Wink

Gruß Stefan


Danke für die Infos, es geht mir ja nicht um das Geld für die radschrauben, ist halt mein erster fiat und da weiß ich halt noch nicht welche felgen zb dazu gehören. Und das mit den Bolzen wegen der spurplatten ist mir auch neu. Hatte sonst immer welche mit langen radschrauben

Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3362
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 10:17    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
Was haben die Felgen für eine Einpresstiefe???
Die Felgen gab es auch für den Uno, dann passen die nicht denn der Uno hat ET45 das würde dann auch die Spurplatten erklären.

Nur mal zur Info.... die Spurplatten mit den Felgen müssen eingetragen werden!


Das wäre mir neu, dass es die Seicentofelgfen auch auf dem Uno gegeben hätte. Ich denke du verwechselst das mit den Cinque Sporting felgen, die gabs ja auf dem UT.

Tine83, geh zu Fiat, da gibts 5mm Stahlspurplatten (die auch nicht eingetragen werden müssen!) für bezahlbares Geld.
Kauf Dir vier stück und entsprechend 16 Radschrauben.

Die richtige Länge findest Du am besten selbst raus, alle Ratschläge aus der Ferne bergen hier ein Risiko.

Steck die Alus drauf wie sie sind. dann nimm einen normalen Radbolzen, setze ihn mit den Fingern an, so dass er gerade so ins Gewinde greift.
Dann zähle mit dem Radkreuz die Umdrehungen, bis die Schraube fest sitzt.

Soll sind 10mm Einschraubtiefe, das sind 8 Umdrehungen, wobei eine Umdrehung eben 1,25mm ausmacht.

Wenn Du also jetzt z.B. 4 Umdrehungen hast, hats Du 5 mm Einschraubtiefe.

Dann kommt einfache Mathematik zum Einsatz: bei 5mm Platten brauchst Du also dann 10mm längere Schrauben.
Das muisst Du halt mit deiner Einschraubtiefe ausrechnen.
Die Schaftlänge der Schrauben zählt da übrigends, also weder Gewindelänge noch Gesamtlänge. Also von der Spitze bis da wo der Kegel anfängt.

Wenn Die die Besorgung zu aufwändig ist, kann Ich Dir auch einen Tausch anbieten, 4 x 5mm Scheiben und nach deiner noch zu machenden Berechnung passende Schrauben im Tausch gegen deine Spurplatten samt Stehbolzen.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 23.04.2017, 09:10    Titel:

@ManfredS, ich habe eine dieser Felgen vergammelt in ET43 die war mal auf einen Punto 176, und 2x dieser Felgen mit ET47 die waren auf einem Uno 1000ie.
Die Felgen liegen schon so lange in einer Ecke, da gab es den Seicento noch nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3362
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 23.04.2017, 17:02    Titel:

Hm... wäre interessant, das mal zu verfolgen.
Ich hab noch nie (auch nicht in den 80ern) einen Uno mit solchen Felgen gesehen, es gab mal ähnliche auf dem 176er....
GGf magst ja mal nachsehen, was die Felge für eine Gussmarke hat.
Benutzer-Profile anzeigen
Tine83



Anmeldedatum: 21.04.2017
Beiträge: 10
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 24.04.2017, 16:33    Titel:

ManfredS hat Folgendes geschrieben:
Manni hat Folgendes geschrieben:
Was haben die Felgen für eine Einpresstiefe???
Die Felgen gab es auch für den Uno, dann passen die nicht denn der Uno hat ET45 das würde dann auch die Spurplatten erklären.

Nur mal zur Info.... die Spurplatten mit den Felgen müssen eingetragen werden!


Das wäre mir neu, dass es die Seicentofelgfen auch auf dem Uno gegeben hätte. Ich denke du verwechselst das mit den Cinque Sporting felgen, die gabs ja auf dem UT.

Tine83, geh zu Fiat, da gibts 5mm Stahlspurplatten (die auch nicht eingetragen werden müssen!) für bezahlbares Geld.
Kauf Dir vier stück und entsprechend 16 Radschrauben.

Die richtige Länge findest Du am besten selbst raus, alle Ratschläge aus der Ferne bergen hier ein Risiko.

Steck die Alus drauf wie sie sind. dann nimm einen normalen Radbolzen, setze ihn mit den Fingern an, so dass er gerade so ins Gewinde greift.
Dann zähle mit dem Radkreuz die Umdrehungen, bis die Schraube fest sitzt.

Soll sind 10mm Einschraubtiefe, das sind 8 Umdrehungen, wobei eine Umdrehung eben 1,25mm ausmacht.

Wenn Du also jetzt z.B. 4 Umdrehungen hast, hats Du 5 mm Einschraubtiefe.

Dann kommt einfache Mathematik zum Einsatz: bei 5mm Platten brauchst Du also dann 10mm längere Schrauben.
Das muisst Du halt mit deiner Einschraubtiefe ausrechnen.
Die Schaftlänge der Schrauben zählt da übrigends, also weder Gewindelänge noch Gesamtlänge. Also von der Spitze bis da wo der Kegel anfängt.

Wenn Die die Besorgung zu aufwändig ist, kann Ich Dir auch einen Tausch anbieten, 4 x 5mm Scheiben und nach deiner noch zu machenden Berechnung passende Schrauben im Tausch gegen deine Spurplatten samt Stehbolzen.


Bekommst heute abend pn von mir Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Nicht KFzler braucht hilfe zu Felgen und fahrwerk Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8
Keine neuen Beiträge Hilfe getriebelager Probleme 1
Keine neuen Beiträge hilfe beim tunen Motor 15
Keine neuen Beiträge Absolutneuling breuchte Hilfe :( (Reifen/Felgen) Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 4
Keine neuen Beiträge Hilfe! Bekomme Sicherungsmutter vom Kolbenstange nicht fest! Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 9


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz