Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Nicht KFzler braucht hilfe zu Felgen und fahrwerk

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Passende Federn zum höher legen << :: >> Antriebswelle ?  
Autor Nachricht
harry003



Anmeldedatum: 02.05.2017
Beiträge: 6
Fahrzeug: Fiat seicento hobby
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 14.09.2017, 03:37    Titel: Nicht KFzler braucht hilfe zu Felgen und fahrwerk

Moin,
ich wohne im schönen Hannover und habe mir einen Seicento Hobby 1.1 aus dem jahre 3 / 2000 gekauft.

Nun habe ich hier ein paar schöne Alufelgen von Abarth mit folgender reifengrösse drauf: 175 / 50 / R14 und würde diese nun natürlich auch gerne auf meinen seicento haben:)

Was benötige ich zusätzlich?
Ich habe lediglich die Felgen bekommen also keine radmuttern oder irgendwelche distanzscheiben oder ähnliches.

Ja, ich weiß. es gibt eine suchfunktion, die habe ich auch genutzt aber bin daraus nicht schlauer geworden...ich bin IT fachmann und habe von Autos ungefähr soviel ahnung wie die meisten nicht Itler von dem zusammenspiel von Hardware und Software;)

Desweiteren wurde mir gesagt das meine federn ( vorne ) und die stossdämpfer getauscht werden sollten, da die federn rostig sind und die stossdämpfer nicht mehr ganz okay sind.

Nun frage ich mich ob es ein Fahrwerk gibt welches ich einbauen könnte um den Wagen ein bischen tiefer zu legen.


Ein KFZler in dem Betrieb in dem ich arbeite würde den Einbau übernehmen aber er kann sich nicht darum kümmern die Teile zu besorgen.

Antworten wenn möglich mit Link zu den einzelnen teilen, danke im vorraus.
Nun meine fragen:

Was also benötige ich um die Alus auf meinen seicento montieren zu
können / dürfen

Welches Fahrwerk könnte ich nehmen ( nichts zu kompliziertes, es sioll ja dezent sein;)
Passende federn dazu?

Falls ihr antwortet wäre es sehr nett wenn ihr bitte mit angebt ob ich mit den teilen zusätzlich noch zum Tüv wegen ner Eintragung muss oder ob eine ABE ( nennt man das so? ) vorliegt.

Mit freundlichem Gruß
Harry

Perfekt wäre natürlich jemand aus der Umgebung Hannover mit dem man persönlich sprechen könnte...ist aber keine Bedingung;)
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 14.09.2017, 09:04    Titel:

Was sind das für Alus? Felgen wo Abarth Deckel drauf sind gibt es viele.
Das die 14" haben ist soweit klar, wie breit sind die und welche ET haben die.
In der Regel brauchst du Radschrauben 33mm lang und vorne Distanzscheiben 4mm.
-----------------------------------------------------
Fahrwerk gibt es nicht mit ABE das muss immer eingertragen werden.

gukst du hier:
eBay-Artikelnummer:131753420115
Federn gukst du hier:
eBay-Artikelnummer:301776378260
Benutzer-Profile anzeigen
ARSENALTH



Anmeldedatum: 13.03.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 14.09.2017, 17:41    Titel:

Doppelpost

Zuletzt bearbeitet von ARSENALTH am 14.09.2017, 17:46, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
ARSENALTH



Anmeldedatum: 13.03.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 14.09.2017, 17:45    Titel:

ARSENALTH hat Folgendes geschrieben:
Bei 14 Zoll Abarths brauchst du 10mm Distanzen, die musst du dann auch nicht eintragen lassen. Wenn es die Orginal Alus und Distanzen sind....

So sehen die aus:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s.....icento/716497133-223-6153

Die Platten sehen so aus: (Die musst du dir gebraucht besorgen, bei ebay Kleinanzeigen tauchen immer mal wieder welche auf, oder hier im Forum, bei FIAT sind sie viel zu teuer neu, wenn es sie überhaupt noch gibt.)

http://up.picr.de/2033405.jpg

Du brauchst 2 inkl. Schrauben nur für vorn, hinten nicht.

Kann dir das Vogtland Fahrwerk empfeheln,preiswert und gut.

http://www.ebay.de/itm/Vogtland-Fah.....eicento-187-/361600565190

Sieht nicht viel tiefer aus, ist auch nicht übertrieben hart, aber angenehm straff und auch für schlechte Landstraßen geeignet. Für die Rennstrecke taugt es aber nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
harry003



Anmeldedatum: 02.05.2017
Beiträge: 6
Fahrzeug: Fiat seicento hobby
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 14.09.2017, 19:24    Titel:

sehen aus wie die aus der anzeige:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s.....elgen/703551463-223-21242

Danke für die antworten und sorry wenn ich halt nicht so gut bescheid weiß.

Lg
Harry

Für tips und anregungen bin ich weiterhin dankbar:)

Bilder und genaue Bezeichnung folgt morgen, wenn ich zuhause bin. sry aber bin unter der woche leider eher selten daheim.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 15.09.2017, 06:47    Titel:

http://up.picr.de/2033405.jpg
Die Stehbolzen auf dem Bild werden nicht unbedingt benötigt es geht auch mit Schrauben 45mm lang.
zum Beispiel diese:eBay-Artikelnummer:121297333377
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 411
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 15.09.2017, 08:36    Titel:

moin,

manni mal ne frage, du schreibst die schrauben 45 mm gehen auch.

müssten die aber nicht vorne und hinten unterschiedlich lang sein?
sprich vorne 45 mit spurplatten und hinten 35 ohne?

zumindest sind die original bolzen vorne länger als hinten.

ich würde nämlich gerne von bolzen auf schrauben wechseln.
macht den umbau auf winterräder einfacher.

gruss volker
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 15.09.2017, 11:00    Titel:

wenn nur vorne 20er Platten drauf kommen dann vorne 45er Schrauben und
hinten 33er Schrauben.

Ohne Spurplatten vorne und hinten 33lang.

Also bei unserem Sporting sind nur vorne 5mm Platten und hinen nix.
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 411
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 15.09.2017, 12:45    Titel:

es geht doch um die 14 zoll abarth-felgen, nicht um die 13 zoll sporting-räder.

zumindest waren die in dem link des fragestellers abgebildet.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Tacho geht nicht die ....xte Probleme 0
Keine neuen Beiträge Bremsleitung erneuert - Gaenge gehen nicht mehr??? Probleme 4
Keine neuen Beiträge CC 0.9 i.e S trotz Vollgas in Ebene nicht über 105 Probleme 13
Keine neuen Beiträge Hilfe getriebelager Probleme 1
Keine neuen Beiträge hilfe beim tunen Motor 15


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz