Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


No.4 - Klein, rot, wenig Hubraum, 96er Jahrgang... kein Wein

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Abarth gefunden, yeah heut ist ein schöner Tag. << :: >> back to the roots (fast zumindestens)  
Autor Nachricht
Brotbüchse



Anmeldedatum: 23.03.2008
Beiträge: 2878
Fahrzeug: 97er Cinquecento Soleil 0.9, 95er u 97er Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 15:27    Titel: No.4 - Klein, rot, wenig Hubraum, 96er Jahrgang... kein Wein

Nach viel Überredungskunst, konnte ich meiner Freundin doch einen Cinquecento schmackhaft machen.







Rot, 900er

80.000 gelaufen

600€

Lackzustand Top

Stoßfänger in Wagenfarbe

Sporting-Alus mit 165ern

30/30 AP-Federn auf Sporting Dämpfern

Neuteile: WaPu, Riemen, Kopfdichtung, Bremsflüssigkeit, Manschetten Teilweise, 2 x 165er, Ölwechsel

Spur frisch eingestellt

Von unten frisch gewachst (Voll mein Ding Wink Wink )

Innen super sauber, aber normale Sitze

Keine eFh, keine ZV

Viele Rechnungen

+ neuwertige Winterreifen

2 Jahre TÜV



Mängel:

Blase am Scheibenrahmen

Loch im Kofferraum (Leider erst nach dem Kauf gemerkt)

Handbremshebelweg



Meine Pläne wären gewesen: Cromodora CD 30 drauf, Sportingbeleuchtung, Karo-Dach, Abarth-Logo.

Leider habe ich da kein Mitsprache recht Laughing Meine Freundin möchte ihn gerne original lassen, was szenetechnisch natürlich auch wichtig ist. Bisher ist nichts dran gebastelt, abgesehen vom Fahrwerk und der korrekten Bereifung.

Komforttechnisch will ich noch aufrüsten: Mittelkonsole aus dem Seicento, Sitzheizung, FFB und ZV, Kofferraumwanne, Lederlenkrad (?)

lg,

Marc
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Tegan



Anmeldedatum: 04.09.2014
Beiträge: 200
Fahrzeug: 96er Cinque SX
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 15:33    Titel:

Uh, sehr schick und der Preis ist ja auch top... Ich bin ziemlich neidisch Very Happy

Wäre ich schon eher dem Cinquecento verfallen, hätte ich intensiver nach einem Wagen gesucht und nicht den Erstbesten gewählt Sad (ich liebe mienen dennoch )
Benutzer-Profile anzeigen
fiat5cento



Anmeldedatum: 02.04.2008
Beiträge: 798
Fahrzeug: Cinque Sporting und Punto HGT
Wohnort: Beilngries

BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 17:25    Titel: Re: No.4 - Klein, rot, wenig Hubraum, 96er Jahrgang... kein

Brotbüchse hat Folgendes geschrieben:

Meine Pläne wären gewesen: Cromodora CD 30 drauf, Sportingbeleuchtung, Karo-Dach, Abarth-Logo.


CD30 finde ich mit gelben Blinkern schicker. Denn das sind alte Felgen, da muss auch die Beleuchtung klassisch sein Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Brotbüchse



Anmeldedatum: 23.03.2008
Beiträge: 2878
Fahrzeug: 97er Cinquecento Soleil 0.9, 95er u 97er Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 08.09.2014, 16:46    Titel:

Ja, da hast du Recht, aber die schwarzen Scheinwerfer hätte gepasst. Spiegel in Wagenfarbe wären auch geil, aber ich bin schon froh wenn ich überhaupt das schwarz/rote Fiat-Logo auf die Heckklappe kleben darf Wink

Einen (selbstvertständlichen) Mangel hab ich vergessen: LWR Laughing
Die wird noch auf elektrisch umgerüstet.

Auch die Lichtausbeute möchte ich noch verbessern und werde die Scheinwerfer mal über Relais anklemmen.
Benutzer-Profile anzeigen
Brotbüchse



Anmeldedatum: 23.03.2008
Beiträge: 2878
Fahrzeug: 97er Cinquecento Soleil 0.9, 95er u 97er Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 24.12.2014, 10:48    Titel:

Die letzte Offensive dieses Jahr. Panzerkombi an und ab in die Kälte.







ZV ist nun verbaut, alle Grundfunktionen sind gegeben, die Chirp-Sirene habe ich wieder rausgeworfen, klang einfach nur peinlich.

Das mit der Heckklappenöffnung per Knopfdruck funktioniert noch nicht, die ZV-Motoren (auch die originalen) machen zu wenig Weg um zuverlässig zu öffnen, da muss ich noch mal was spezielles nachkaufen.

Die mieslackierte gelbe Tachoabdeckung (sieht aus wie Wasserfarbe in echt) habe ich gegen die schwarze aus dem Tiefgeschoss getauscht und habe aber den 160 km/h-Tacho mitübernommen. Danaben liegt das Relais für die Scheinwerfer, habe ich aber noch nicht abgearbeitet da mir Einzelader fehlt.

Ein "neues" JVC-Radio was es bei Schwarzen dazu gab kam ebenso wie die ATU-Boxen aus dem Schwarzen dazu, besser als nichts...

Die Doorboards im Schwarzen entsprachen nicht ganz den Ausführungsrichtlinien Laughing



Sitzheizung habe ich noch nicht angerührt Sad

Winterreifen und eine volle Batterie gab es dann auch. Für 30mm kommt der Radkastentechnisch ganz schön runter, bin mal gespannt wie sich die AP-Federn fahrenlassen. Bei Gelegenheit parke ich mal neben dem Schwarzen für einen Direktvergleich.

Endlich auch mal ein anderes Felgendesign.



Bei Reifenwechsel entpuppte sich die schön dicke Wachsschicht auf der Hinterachse, die mich beim Kauf so beeindruckt hat, leider als wirkungslos. Der Lack blättert mit Wachs ab und zeigt eine Rosthölle. Da muss ich nächstes Jahr ran, eigentlich bräuchte ich wohl mal eine HA ohne Auto um nach und nach alle tauschen zu können bzw. zu überholen...

Thema Kofferraumwanne:Dreck, nicht Kaufen. Labbrige Qualität, keine Passgenauigkeit, Anti-Rutsch ist ein schlechter Witz.

Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8120
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 24.12.2014, 12:22    Titel:

Sooo schönes Rot,lange ist es her.MFG Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Brotbüchse



Anmeldedatum: 23.03.2008
Beiträge: 2878
Fahrzeug: 97er Cinquecento Soleil 0.9, 95er u 97er Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 11.03.2015, 12:42    Titel:

Habe heute Morgen mal eine 15km-Runde gedreht, muss gestehen das ich den Wagen (wie alle meine Cinques bisher) ohne Probefahrt gekauft habe, war heute also Erstkontakt.

Ein bisschen was ist noch zu machen bevor ich ihn übergeben kann Sad

Beim Wechsel der Wasserpumpe ist entweder der Riemen zu straff gespannt worden, oder das Lima-Lager macht den Abgang, forsche ich diese Woche nach.

Heiß wurde er nicht, aber Strecke war ja auch nicht ewig lang, denke jedoch, dass der Kopf nicht geplant wurde vor dem Zylinderkopf-Dichtungswechsel.

Lenkung reagiert aus der Geradeaus-Stellung verzögert nach beiden Seiten, muss mal in der Doku schauen wann die Spur eingestellt wurde. Eventuell sind die Achskomponenten auch ausgelutscht, laut Vorbesitzer sind es z.B. noch die original Stoßdämpfer. Habe vom Classic noch TA-Technix, vielleicht baue ich die ein mit neuen Domlagern. Sollte die Spurvermessung zu lange her sein tausche ich gleich noch die Spurstangen wenn ich eh neu vermessen lassen muss.

Motor läuft super, zieht gut durch, mal sehen ob ich ihm trotzdem noch mal eine Leistungskur verpasse, arbeite ja auf Wunsch, sie ist da nicht so Tuning-Begeistert, da steht der Verbrauch im Vordergrund.

AP-Federn sind so naja, hatte mir sie besser vorgestellt. Rückblickend kamen mir die Eibach straffer vor, ist aber auch schon zwei Jahre her.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seitenschweller verkleben, bitte kein scheibenkleber Exterieur 14
Keine neuen Beiträge Klein Danny´s Traum wurde wahr... Show-Off 18
Keine neuen Beiträge Motor nimmt kein Gas an... Probleme 3
Keine neuen Beiträge Kühlmittel: Silikat vs kein Silikat Motor 25
Keine neuen Beiträge der 4. Zylinder bekommt kein Benzin Probleme 19


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz