Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Nockenwelle Verschleiß-Erscheinung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Motor "dreht nach" im kalten Zustand << :: >> 1.2 16V Chip für mehr Drehmoment ? ?  
Autor Nachricht
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 493
Fahrzeug: Cinquecento Sporting (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 17:42    Titel: Nockenwelle Verschleiß-Erscheinung

Moin,
Nach dem mein Simmering für die Nockenwelle gekommen ist wollte ich mein Motor komplettieren mit der Punto Nocke für den Tüv.
Danach ne richtige Wink
Beim Ventilspiel einstellen ist mir dann leider etwas aufgefallen was mir gar nicht gefällt, an einer Auslass Nocke (zweites bild vergleich wie die normal aussehen soll)

Könnt ihr euch erklären wie sowas passieren konnte ? hatte die vor längerer Zeit vom Schrotti geholt aber nie genau beguckt.
Würde sich die Nocke noch anbieten zum umschleifen oder Kernschrott was meint ihr ???

Wenn ihr wollt kann ich nen Paar Detail Fotos machen hab sie seit grad eben wieder ausgebaut und gegen ne Sporting Nocke getauscht.

MFG



Punto Nocke Auslass 1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  914.41 KB
 Angeschaut:  92 mal

Punto Nocke Auslass 1.jpg



Punto Nocke Auslass 2.jpg
 Beschreibung:
Auslass Normal
 Dateigröße:  877.1 KB
 Angeschaut:  73 mal

Punto Nocke Auslass 2.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 17:47    Titel:

Habe ich schon oft gesehen,das ist das erste worauf ich achte vor den Ausbau oder einbau.
Das liegt an zu großen ventilspiel,das hätte man hören müssen
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 17:50    Titel:

Beim umschleifen wird Material vorher aufschweisst deshalb kann sie noch verwendet werden
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 18:25    Titel:

Ich hatte auch mal so eien ,habe sie endsorgt.Für umzuschleifen ist die aber noch brauchbar.
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1561
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 18:51    Titel:

Ja, der Klassiker, zu großes Ventilspiel!

Eine Reparatur liegt bei ca. 40-50€ für eine Nocke.
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 493
Fahrzeug: Cinquecento Sporting (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 19:21    Titel:

Interessant,
Wenn wir von zu großen Ventilspiel reden (Hier auslass) welche Werte mussten vorhanden sein damit sich die Nocke so abnutzt ?
Da ich nur die Nocke beim Schrotti ausgebaut hatte konnte ich nicht prüfen wie viel spiel vorhanden war Rolling Eyes

Werde mir die Welle Sehr Deutlich makieren und ins Regal legen damit ich sie so nicht mehr einbaue, bis ich ein bissen flüssiger bin um sie bei Dbilas umschleifen zu lassen.
Benutzer-Profile anzeigen
immer3promille



Anmeldedatum: 15.01.2006
Beiträge: 3616
Fahrzeug: 4001 058
Wohnort: mitten inna stadt

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 19:37    Titel:

beim umschleifen wird der grundkreis so klein das du lash caps brauchst oder mega dicke shims (was für den ventiltrieb wieder negativ wäre)

so verlockend das umschleifen wirkt-es zieht nen rattenschwanz nach sich und wird nicht günstiger als ne vernünftige zb catcams
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1561
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.07.2017, 20:32    Titel:

In Polen gibt es geile Nockenwellen für ca. 260€ NEU!
Benutzer-Profile anzeigen
JeffDesign



Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 215
Fahrzeug: 16v-Renner

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 10:22    Titel:

Hat jemand Erfarhungen mit den Polnischen Nocken?
Mich juckts gerade ein wenig noch zu schauen, was da noch drin wäre mit der EDK. Laughing

@NOP: sin das die von SWIATEK, die du gepostet hast?


Zuletzt bearbeitet von JeffDesign am 04.07.2017, 10:52, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1561
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 10:24    Titel:

Ja genau:
http://sklepswiatek.pl/fiat-c-54_110.html

Die sollen richtig gut sein!
TRS Racing verbaut die in den 16Vs und auch in den Rally 8V CC/SCs werden die verbaut.
Für 8V bis 295° und 11mm Razz



19478254_10207269656898741_1975291906_n.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  120.24 KB
 Angeschaut:  38 mal

19478254_10207269656898741_1975291906_n.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1698
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 17:31    Titel:

Machen diese defekten Nockenwellen keinen Höllen Radau?
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 493
Fahrzeug: Cinquecento Sporting (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 17:47    Titel:

Mich würds auch interessieren wie sich so eine Nockenwelle anhört im Betrieb aber möchte es doch lieber nicht testen und bin froh es früh genug gemerkt zu haben.
Wenn sich einer Traut die einzubauen und nen Video macht schicke ich ihm die Nocke gerne zu Laughing Laughing

Danke für den Tipp mit den Nockenwellen.
Vom Preis tut sich da aktuell nicht viel, liegen preis technisch gleich mit den dbilas wellen und sind ca 20€ günstiger als die Catcam´s wellen.

Auch bin ich nocht nicht ganz schlau geworden was bei den der Versand nach Deutschland kostet, aber das wär das kleinste Problem könnte sie nach Polen liefern lassen und mir von da nach Deutschland mitbringen lassen.

Was würdet ihr sagen:

Die 265°/265° mit 10,40/10,40 mm Hub oder eher 279°/279° mit 10,30/10,30 mm Hub für Zügige Alltagsbenutzung
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3362
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 20:58    Titel:

Nö das merkst du nicht... das ist js das fiese dran...
Das Einstellmaß findet ja am Grundkreis statt und der bleibt ja gleich.
Sowas kommt nur von viel zu grossem Ventilspiel. Aber in erster Linie von einer fehlerhaften Nockenwelle. Also von ungenügend gehärtetem Stahl. Materialfehler...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 21:23    Titel:

Ich finde nicht das es materialfehler ist

Bei zu großen ventilspiel schlägt die nockenspitze auf die tassenstößel und somit ist der Verschleiß viel höher
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3362
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 04.07.2017, 21:32    Titel:

Niemals.... Du hast bei Fire ein ventilspiel von 0,4 bzw 0,5 mm
jetzt schau dir mal oben das Bild an und versuche mal geistig die Linie des Grundkreises weiterzuführen...
Da brauchst ja ein Ventilspiel von 4 oder 5 mm, dass das an der Verschleißstelle "aufschlägt"...
Der hauptsächlich abgetragene Bereich liegt genau im am meisten durch den Federdruck beaufschlagten Reibungsbereich der Nocken.

Nein das sind fehlerhafte Nockenwellen bzw sonstige verschleißfördernde Fehler, welche die gehärtete Schicht frühzeitig abtragen. dann geht das rapide schnell
Kommt übrigends oft vor, wenn Nocken durch längere Standszeit unbemerkt rosten und der Motor dann wieder normal in Betrieb genommen wird.
Oder halt zu dünnes Öl, zu wenig Öl, etc...
Auch ein Grund, das wasserdünne 5W30 und 0Wirgendwas im Fire zu meiden... und regelmäßig zu wechseln...

Das kann so gehen, dass einzelne Nocken bis auf den Grundkreis ganz weg geschliffen sind... Gerne früher bei den 2l 16V Lampredi dohc vorgekommen. Auch Härtungsfehler. Und wenn die Leutchen zivil gefahren sind, ist es oftmals nicht mal aufgefallen, weil ja 2 Nocken pro Zylinder je Welle da sind...
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Nockenwelle Turbo "Fiat - 58 - 4x4" Motor 4
Keine neuen Beiträge Nockenwelle 883 Motor 6
Keine neuen Beiträge Nockenwelle Motor 9
Keine neuen Beiträge Nockenwelle und luftfilter Motor 71
Keine neuen Beiträge Nockenwelle vom Tipo 75 in 1.1sporting schumi Motor 13


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz