Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Novitec Turboumbau
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
K&N 57i oder Raid HP Performance << :: >> chiptuning beim novitec turbo?  
Autor Nachricht
Sven



Anmeldedatum: 13.01.2005
Beiträge: 3
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 13.01.2005, 14:30    Titel: Novitec Turboumbau

Hi alle zusammen...
Spiele mit dem gedanken meinen Seicento Sporting einem Turbo umbau zu unterziehen. Hatte deswegen bei Novitec nachgefragt hinsichtlich der Kilometerleistung auf dem Tacho, da ich einen Kilometerstand von 64.000 habe. Als Antwort bekamm ich zu hören das Navitec nur Motoren bis zu einer Kilometerleistung von 50.000 umbaut.
Also leider nicht mehr meinen....
Hättet ihr eine Idee wo ich den Umbau in meiner nähe machen könnte...(ohne Kilometerbegrenzung) komme aus Frankfurt Main.....!

Würde mich über eine Antwort freuen. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 13.01.2005, 17:38    Titel:

soweit ich weiß bleibt dir außer novitec jetzt speziell für den umbau keine wahl ...
glaube aber dass du den auch selbst umbauen kannst musst dann mit dem auto dahin und eintragen lassen .. ob die dann noch auf den km stand schauen weiß ich allerdings nich .. bezweifle ich aber...

mfg puni
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 13.01.2005, 18:09    Titel:

Tachostand ändern!
Benutzer-Profile anzeigen
warlock



Anmeldedatum: 29.06.2004
Beiträge: 628
Fahrzeug: Fiat Seicento Turbo
Wohnort: Karlsruhe.gif

BeitragVerfasst am: 13.01.2005, 19:31    Titel:

sei verkaufen. sei mit turboumbau kaufen. hab ich auch so gemacht und ist insgesammt günstiger Razz
Benutzer-Profile anzeigen
Cinque_Rosso



Anmeldedatum: 07.09.2004
Beiträge: 869
Fahrzeug:
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.01.2005, 21:22    Titel:

Top-Antwort - ganz meine Meinung!
Mein nächstes Auto wird nach dem jetzigen Stand der Dinge auch ein solches. Absoluter Wunschkandidat!
Benutzer-Profile anzeigen
FS-21



Anmeldedatum: 10.10.2004
Beiträge: 64
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 13.01.2005, 23:51    Titel:

puni hat Folgendes geschrieben:
soweit ich weiß bleibt dir außer novitec jetzt speziell für den umbau keine wahl ...
glaube aber dass du den auch selbst umbauen kannst musst dann mit dem auto dahin und eintragen lassen .. ob die dann noch auf den km stand schauen weiß ich allerdings nich .. bezweifle ich aber...

mfg puni


@Puni.
Ich will dich nicht beleidigen aber ich glaube du hast überhaupt keine Ahnung wie der Turbo Umbau funktioniert!
Merkur hat meinen Turbo eingebaut.
G-Tech verbaut auch Lader.
MFG
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 14.01.2005, 00:31    Titel:

es ging aber um den turbo umbau auf 101 ps ... wusste nich dass den auch andere anbieten ... tut mir leid großer...

und mir ist schon klar dass gtech auch was macht ...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinque_Rosso



Anmeldedatum: 07.09.2004
Beiträge: 869
Fahrzeug:
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 14.01.2005, 00:42    Titel:

Funktioniert das auch mit der TÜV-Abnahme anderswo? Wie kostspielig ist das, und was für Unterlagen werden benötigt - oder geht ne Einzelabnahme ohne Dokumentation?
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 14.01.2005, 00:50    Titel:

jetzt krieg ich bestimmt wieder anschiss aber soweit ich weiß kriegste den NOVITEC umbau nur dort eingetragen ... der tüv macht das nicht ..
Benutzer-Profile anzeigen
FS-21



Anmeldedatum: 10.10.2004
Beiträge: 64
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 14.01.2005, 10:37    Titel:

puni hat Folgendes geschrieben:
jetzt krieg ich bestimmt wieder anschiss aber soweit ich weiß kriegste den NOVITEC umbau nur dort eingetragen ... der tüv macht das nicht ..
:lach:

Woher sollst du es denn wissen.Ich kläre euch jetzt erst mal auf was bei meinem Motor alles gemacht wurde.Und ich deshalb sage das es nicht einfach ist dies selber zumachen. Zu dem Umbau :gehören:Sportluftfilter,Ladeluftkühler,Turbolader,Chip,Sämtliche Schläuche und Leitungen,Verstärkte Kolbenringe,Umbau einiger Teile(Kühler von rechts nach links..)Kopfdichtung ....
So soviel dazu :rolleyes:

Merkur oder G-Tech tragen dir das auch ein.Und der Tüv macht das auch sobald du das Gutachten vorlegst,das aber nur die Händler haben. Wink
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 14.01.2005, 11:31    Titel:

Und alle Kolben 3 mm kürzen. Hast Du vergessen.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 14.01.2005, 11:35    Titel:

Ich stell auch mal einiges klar.

1. Den Umbau und das dazugehörige Material gibts ausschliesslich bei Novitec. Man könnte natürlich auch selbst den Kram irgendwie zusammensuchen, aber dann kannste die Eintragung definitiv abhaken.

2. TÜV gibts auch ausschliesslich bei Novitec. G-Tech gibt keinen TÜV auf den Umbau.

3. Selbst umbauen und dann bei Novitec TÜV holen is nich! Das macht Novitec nicht!

Deine einzige Möglichkeit ist also den Tacho zurückzudrehen und dann bei Novitec umbauen zu lassen.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 14.01.2005, 21:14    Titel:

danke nrg ;D

hab schon die ganze zeit auf deine rückendeckung gewartet ;D
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 14.01.2005, 21:29    Titel:

Es gibt noch eine Möglichkeit, die aber zumindest beim Sei sehr unwahrscheinlich ist: Eine Karosserie mit Turboeintrag kaufen. Dann kann alles selbst gemacht werden. Aber sowas gib es ja leider nirgens.
Benutzer-Profile anzeigen
centoturbo



Anmeldedatum: 11.01.2005
Beiträge: 6
Fahrzeug: z.Zt. Audi Cabrio
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 16.01.2005, 20:17    Titel:

Ich habe die Eintragung mittels Briefkopie beim TÜV Rheinland geschafft, ich habe die komplette Technik sogar noch in nen 0,9er eingebaut, nachdem mein Turbo-Sporting nen Crash hatte. Ich brauchte nur nen originalen Turbo-Brief für den Turboumbau, und ne Unbedenklichkeitsbescheinigung von Fiat für den Umbau auf Sporting. Smile

Man braucht denen beim TÜV also somit nur einen schon existenten Umbau vorgaukeln, den man nur auf ein anderes Fahrzeug zulassen möchte.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge novitec leistungskit 68 gutachten Probleme 24
Keine neuen Beiträge Novitec Umbau Cinquecento Show-Off 1
Keine neuen Beiträge Seicento Novitec Turbo Show-Off 5
Keine neuen Beiträge 1,1 Novitec Turbo Umbau Motor 10
Keine neuen Beiträge Novitec ESD Soundprobleme Motor 24


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz