Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Öl-Wasser Wärmetauscher nachrüsten beim 0,9er Seicento

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Unterschiedliche Leistungsabgabe Volllast << :: >> Seicento 1.1 SPI Ölverlust  
Autor Nachricht
hias1989



Anmeldedatum: 03.07.2013
Beiträge: 3
Fahrzeug: Seicento 0,9 Bj. 2000
Wohnort: Kasing (Kösching)

BeitragVerfasst am: 12.10.2016, 21:18    Titel: Öl-Wasser Wärmetauscher nachrüsten beim 0,9er Seicento

Hallo,
da der 0,9er Motor anscheinend für 40°C+ ausgelegt ist (zumindest fahren in Sardinien viele davon rum) hab ich hier in good old Tschörmani mächtig Probleme das Öl auf Temperatur zu bringen.

Fahre jeden Tag rund 20km in die Arbeit mit dem kleinen.
Dabei wird das Öl bei Aussentemperaturen um die 5-10 Grad nur rund 60 Grad warm.... bissl wenig.

Selbst im Hochsommer bei über 30 Grad Aussentemperatur und fürn 0,9er doch flotter Autobahnfahrt von 130kmh, pendelt sich die Temperatur bei 115 Grad ein...

Öltemperaturanzeige stimmt... Eigenbau-Digitalsensor mit selbst programmierter Anzeige....

Hat jemand schonmal einen Wasser-Öl-Wärmetauscher nachgerüstet?

Standheizung ist auch bald wieder drin (Webasto BW50), dann wärs gut, wenn das Öl beim losfahren gleich auf Temperatur kommen würde...

Ach ja.... Thermostat und alles in Ordnung.
Kopf hatte ich schon mal unten... Kanäle bissl gemacht, sonst original.
Motor hat 75k runter... also nix.

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3226
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 12.10.2016, 22:04    Titel:

Hi,
hatte ich damals beim 900er verbaut, auch in Verbindung mit Standheizung. Smile
Der Wärmetauscher kam von irgendeinem Alfa mit Turbomotor, die Hohlschraube war eine passend zurechtgedrehte von Mocal.

Die gängigen und leicht zu findenden Wärmetauscher für VW passen alle nicht, da die zu hoch bauen.

Hat das Öl auf jeden Fall deutlich schneller auf Betriebstemperatur gebracht, hatte zur Beobachtung auch eine Öltemperaturanzeige drin. Der Weg zur Arbeit war nur ein relativ kurzes Stück über Landstrasse und dann direkt Autobahn. Das dauerte ohne Wärmetauscher ewig bis das Öl warm wurde ich ich die Kiste treten konnte. Da waren ohne Wärmetauscher schon etliche Kilometer Autobahn verstrichen...

Einziger Nachteil ist, dass die Wärme auch in die andere Richtung getauscht wird, sprich nach dem Ballern auf der Bahn der Motor die Hitze aus dem Öl in den Wasserkreislauf schiebt. Besonders akut wenn man direkt von der Autobahn runter an der ersten Ampel steht. Muss man dann im Auge behalten ob die Wassertemperatur unangenehm raufklettert und unter Umständen einen potenteren Kühlerlüfter nachrüsten (hatte den vom Uno verbaut).



waermetauscher.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  188.08 KB
 Angeschaut:  183 mal

waermetauscher.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Meikel



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 161
Fahrzeug:
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12.10.2016, 23:06    Titel:

Moin allerseits -

kann ich bestätigen, was Daniel sagt.
Entweder man setzt einen Öl-Wasser-Wärmetauscher direkt am Ölfilterflansch an (wie beschrieben) und hat dann manchmal in bestimmten Situationen einen gewissen Wärmeüberschuss (ist aber meines Erachtens beim 900er eher unkritisch, denn das Ölvolumen ist nicht zu knapp bemessen)
Oder:
Um besagten Wärmeschub zu mildern bzw. um die Motoren gekapselt in klimatisch geringen Toleranzen laufen lassen zu können, hat FIAT diese Baureihe in der Verwendung für Blockheizkraftwerke (> "TOTEM") mit etwas größeren Öl-Wasser-Wärmetauschern der Firma Sesino ausgerüstet. Diese kann man über Thermostate ansteuern und extern hinbauen, wo am besten Platz ist und das geht auch gut bei Fahrzeugen. Öl- und Wassermenge werden dabei je nach Ausführung natürlich etwas vergrößert, ergeben aber dann eine thermisch sehr stabile Maschine.

Grüße!
M.
Benutzer-Profile anzeigen
villa-alt-öl



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 32
Fahrzeug: A112; Panda 141; Punto 176
Wohnort: 53489 Sinzig

BeitragVerfasst am: 13.10.2016, 09:25    Titel:

Dr.Oetker hat Folgendes geschrieben:

Einziger Nachteil ist, dass die Wärme auch in die andere Richtung getauscht wird, sprich nach dem Ballern auf der Bahn der Motor die Hitze aus dem Öl in den Wasserkreislauf schiebt. Besonders akut wenn man direkt von der Autobahn runter an der ersten Ampel steht. Muss man dann im Auge behalten ob die Wassertemperatur unangenehm raufklettert ............


Wenn du beim Anhalten die Drehzahl etwas höher hälts, ca 1500-2000u/min
Fördert die Wasserpumpe mehr Wasser. Dann steigt die Temperatur nicht so hoch bzw es entsteht nicht so schnell ein Hitzestau.
Hat sich bei meinem A112 im Rennbetrieb bewährt.
Gruß Peter
Benutzer-Profile anzeigen
fiat5cento



Anmeldedatum: 02.04.2008
Beiträge: 813
Fahrzeug: Cinque Sporting und Alfa 147

BeitragVerfasst am: 13.10.2016, 10:04    Titel:

Die Wärmetauscher am Ölfilterflansch hat Fiat auch an den 1.8er Motoren verbaut. Zum Beispiel also in barchetta, Punto Hgt,... Und in den neueren Alfa TwinSpark.
Da sollte man also was finden am Schrottplatz.
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3226
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.10.2016, 16:11    Titel:

@villa-alt-öl: Clever, hätte man auch selber draufkommen können... Wink

@fiat5cento: Danke für die Info. Müsste mal nachschauen, ob es da eventuell unterschiedliche Ausführungen gibt. Der Wärmetauscher den ich am 900er hatte passt leider knapp nicht an meinen 1.1L. Hab das natürlich erst gemerkt, als ich mir schon eine neue Hohlschraube zurechtgedreht hatte. Smile Der 900er hat ja ein anderes Gewinde am Ölfilter als der Fire...
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3046
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 13.10.2016, 18:26    Titel:

Sorry wenn ich nicht ganz das Thema treffen, aber ich suche für meinen 1.1 auch sowas. Also wenn ihr Empfehlungen habt, bitte immer her damit.
Benutzer-Profile anzeigen
Mille2Cento



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 1737
Fahrzeug: 839 1.8 16V, 176 0.0 0V, 183 1.8 16V, Yamaha XJ600 0.6 8V Diversion
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 14.10.2016, 09:32    Titel:

@ Dr. Oetker

Es gibt meines Erachtens nur Unterschiede zwischen den Abgasnormen... ich muss das nächste Mal wenn ich in der Halle bin mal schauen ob ich noch einen liegen habe, dann schick ich dir einfach einen. Bei meinen Autos fliegen die immer als erstes Raus.


Gruß Nico
Benutzer-Profile anzeigen
hias1989



Anmeldedatum: 03.07.2013
Beiträge: 3
Fahrzeug: Seicento 0,9 Bj. 2000
Wohnort: Kasing (Kösching)

BeitragVerfasst am: 14.10.2016, 13:35    Titel:

Ihr seid ja schnell =)

Ja stimmt, das ganze Gerödel von VW passt nicht.
Die haben irgend so ein 3/4 Zoll was weiß ich Gewinde^^

Der 0,9er hat ja ein M20x1,5.
Dann mach ich mich mal auf die Suche...

Genau sowas wie Dr.Oetker hat, genau sowas brauch ich Rolling Eyes

Das mit dem Wärmeüberschuss seh ich nicht dramatisch....
Sehr selten bei mir, dass der Lüfter selbst im Hochsommer angeht.
Und ja... er geht Wink

Wenn jemand beim 0,9er ein Hitzeproblem hat, würd ich erstmal schaun ob nicht Schlonze im Kühlwasserkreislauf ist, wie bei mir war.
Spülen mit Kukident, Pril, Kaltreiniger usw... schon wars wieder gut und der Wärmetauscher fürn Innenraum will nun auch wieder Wärme abgeben.

Und ja... bin ein zurückhaltender Fahrer. Ferrari wirds keiner werden.
Freude kommt an der Tankstelle. 5,4L im Jahresmittel über 4 Jahre Smile
Benutzer-Profile anzeigen
hias1989



Anmeldedatum: 03.07.2013
Beiträge: 3
Fahrzeug: Seicento 0,9 Bj. 2000
Wohnort: Kasing (Kösching)

BeitragVerfasst am: 30.10.2016, 18:18    Titel:

Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil Rolling Eyes
Anscheinend hat der 0.9er Seicento doch ein 3/4 Zoll Gewinde...
D.h. der vom Barchetta passt dann doch nicht ?

Hilfe Embarassed
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento Griff zum Sitze umklappen abbauen Interieur 8
Keine neuen Beiträge Fiat Seicento Startprobleme unerklärlich Probleme 6
Keine neuen Beiträge Rostiger Hinterachsträger Seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 15
Keine neuen Beiträge Seicento, beim Tanken schaltet die Pistole laufen ab. Probleme 18
Keine neuen Beiträge Lichtmaschine Seicento Abarth Probleme 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz