Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Öllwanne

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Tagfahrlicht einbau hilfe << :: >> Zündschloß klemmt! Seicento Abarth Bj98  
Autor Nachricht
Seicento1991



Anmeldedatum: 10.03.2011
Beiträge: 120
Fahrzeug: Fiat seicento Michael Schumacher Edition
Wohnort: Stuttgart- Vaihingen

BeitragVerfasst am: 01.07.2017, 17:26    Titel: Öllwanne

serwus leute hab heute bei meinem kleinen 2 mal die öllwanne runtergeholt und alles sauber gemacht und wieder abgedichtet mit renzosil bis 300°c+ beim 2 mal im stand war alles dicht jetzt bin ich 80km grad heimgefahren und die schieße sippt wieder am Übergang aber dieses mal nur auf einer Seite.. jetzt wollte ich fragen gibt es keine Dichtung für den 1.1 sporting? oder habt ihr mir nen Tipp?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3159
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 01.07.2017, 17:37    Titel:

Wie lange hast du das Dichtmittel aushärten lassen, bevor du Öl eingefüllt, bzw. den Motor gestartet hast? Je nach Luftfeuchtigkeit braucht soeine dicke Raupe Silikondichtmasse schonmal nen halben Tag bevor es ansatzweise ausgehärtet ist.

Hier steht z.B. was von 2mm pro 24h...
http://www.stahlgruber.de/Kataloge/chemie/index.php?sb=129268

Wichtig ist auch, dass das Öl vorher ausreichend lange abtropfen konnte und beide Flächen penibel gereinigt wurden.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento1991



Anmeldedatum: 10.03.2011
Beiträge: 120
Fahrzeug: Fiat seicento Michael Schumacher Edition
Wohnort: Stuttgart- Vaihingen

BeitragVerfasst am: 01.07.2017, 18:45    Titel:

also gewartet habe ich 45 min auf der Verpackung stand 5-15 min und sauber hab ich den aufjedenfall richtig gemacht kurz bevor ich die Paste drauf gemacht hab nochmal sauber gemacht extra
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 161
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 01.07.2017, 19:50    Titel:

Willst es richtig machen und hast vor demnächst nochmal was im Raum der Ölwanne machen oder soll es einfach dicht sein?
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento1991



Anmeldedatum: 10.03.2011
Beiträge: 120
Fahrzeug: Fiat seicento Michael Schumacher Edition
Wohnort: Stuttgart- Vaihingen

BeitragVerfasst am: 01.07.2017, 20:17    Titel:

also eigentlich will ich in nächster Zeit nichts mehr machen am motor aber gescheit sollte es schon sein warum?
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 161
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 11:41    Titel:

Naja die richtige Lösung wäre eine neue Dichtung reinzumachen und alles penibelst sauber zu machen, die Pfuscherlösung die aber auch hält ist, mit Bremsenreiniger alles sauber sprühen und dann rund um die Nahtstelle etwas auftragen was die Naht verschließt damit es nicht mehr siffen kann, bspw. Silikon, wie gesagt Pfusch hält aber auch wenn der Wagen in den letzten 2 Jahren ist wieso nicht
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4561
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 12:33    Titel:

Die richtige Lösung wäre das man erst schaut ob die Wanne richtig passt bevor man sie einbaut

Ölwanne mit dichtmittel einsetzen und fertig
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento1991



Anmeldedatum: 10.03.2011
Beiträge: 120
Fahrzeug: Fiat seicento Michael Schumacher Edition
Wohnort: Stuttgart- Vaihingen

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 12:57    Titel:

also eine Dichtung gibt es für den 1.1l nicht nur für den 0.9l der wird mit dichtmasse abgedichtet hab's beim ersten mal mit der Dirk gemacht und beim 2 mal mit renzosil oder wie die heißt hab heute nochmal drunter geschaut nur an einer Stelle undicht und zwar am Übergang links am kurbelwellenrad und des spritzt natürlich alles schön voll👌 jetzt hab ich mir gestern einfach kurz ne neue geholt von febi bilstein und dichtmaße von arexons motorblack werd dann alles nochmal neu machen und wie davor auch schon penibel saubermachen und dieses mal aber nach dem alles eingebaut ist 12 std trocknen lassen mal schauen ob se dann dicht ist..

Ich danke euch allen trotzdem für die Infos und Bemühungen
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8019
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 16:12    Titel:

Die richtige lösung wäre wie Cinqueracer schon sagt Ölwanne runter schauen ob und wo sie nicht anliegt ,falss es ne zubehör ist besser in die tonne und ne Orginale kaufen ,alles penibelst säubern und endfetten Die ölwanne nehemn und ewige zeiten trockenübungen machen einsetzen immer wieder ohne Paste probieren wenns sitzt Dicht und klebemittel nicht zu dick auftragen und dann in einem zuge Ansetzen und mit dem richtigen Drehmoment über Kreuz die ölwanne gleichmässig festziehen,24 Stunden warten und dann erst neues Öl einfüllen Probefahrt machen und eventuell Freuen.MFG
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 498
Fahrzeug: Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 17:05    Titel:

Wie Guido schon schreibt sind die zubehör ölwannen schrott hab 3 stück gehabt zwei stück liegen hier hier noch im regal +eine originale.
Da kannste ne Maus durchschicken soviel luft ist da.
Aber auch bei demontage der Originale kann sie sich verziehen das es sich empfiehlt sie trocken aufzulegen und rundum zu gucken und gegebenfalls mit nem hammer nach zuarbeiten und erst dann mit dichtmasse verbauen.


Ich poste mal zwei bilder von einer Zubehör wanne die ich idiot ohne zu kontrollieren einfach so montiert hatte. Was passiert ist könnt ihr euch denken Rolling Eyes



1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  434.47 KB
 Angeschaut:  67 mal

1.jpg



2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  393.45 KB
 Angeschaut:  65 mal

2.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Seicento1991



Anmeldedatum: 10.03.2011
Beiträge: 120
Fahrzeug: Fiat seicento Michael Schumacher Edition
Wohnort: Stuttgart- Vaihingen

BeitragVerfasst am: 02.07.2017, 18:35    Titel:

Danke für die Tipps newman schon krass dass da so eine Riesen lück3 ist ich hab mir jetzt die von denk bilstein bestellt im netz die sollte ja eigentlich Original sein oder? borealen werd ich jetzt wie du sagst beim neuen Versuch erstmal trocken einbauen und schauen ob's passt danke dir👍
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 



© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz