Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Panda springt nicht an - Motorsteuergerät ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Seicento Glashubdach defekt << :: >> ich glaub ich bin zu doof für nen ölwechsel  
Autor Nachricht
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 15.05.2017, 17:47    Titel:

Mach doch mal dauerstrom auf die pumpe und schau was passiert
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
grossenzersdorfer



Anmeldedatum: 06.05.2017
Beiträge: 21
Fahrzeug: Fiat Panda 1,2 Natural Power BJ 2007
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 15.05.2017, 17:56    Titel: Dauerstrom auf Pumpe

Hallo.

Dauerstrom auf Pumpe ist kein Problem. Läuft problemlos. Auch wenn ich direkt am Stecker vorne die zwei Hauptleitungen abgreife und an die Pumpe hänge läuft sie. Nur sobald alle 4 Stecker dran sind ist es vorbei mit der Herrlichkeit ...
Benutzer-Profile anzeigen
Bumblebee



Anmeldedatum: 25.10.2010
Beiträge: 132
Fahrzeug: cinquecento sporting

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 07:58    Titel:

Moin

Der Erklärungsansatz Benzinpumpe scheint nun fast abgearbeitet. Liegt es eventuell doch an der Umschaltung der Betriebsarten Benzin/Gas?
Versuch doch mal ihn auszulesen wenn der Stecker an der Benzinpumpe abgezogen ist. Falls der entsprechende Stecker für die Steuerung der Gaszufuhr erreichbar ist, den auch mal abziehen. Item der Schalter selbst.
Die 5 Volt sind soweit ich weiß die Spannung eines CanBus und ganz normal. So sich das Steuergerät hartnäckig nicht auslesen läßt vermute ich einen Defekt (Kurzschluß?) in einem der Stellglieder der Gassteuerung oder als worst case dem Steuergerät selbst.

Gut, daß der Cinque sowas nicht hat. Total überflüssige Komplikationen.

cu

stefan
Benutzer-Profile anzeigen
grossenzersdorfer



Anmeldedatum: 06.05.2017
Beiträge: 21
Fahrzeug: Fiat Panda 1,2 Natural Power BJ 2007
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 08:09    Titel:

Hallo Stefan.

Danke für die Info. Werde das mal versuchen - glaube aber nicht, dass es am Gas liegt. Weil im Gasbetrieb lief er problemlos. Braucht aber Benzin zum Starten - schaltet dann nach ein paar Sekunden auf Gas um.

Werde mir dennoch heute mal eine andere Benzinpumpe besorgen und die mal dran hängen. Was weiß ich - vielleicht hängt die doch irgendwo.

Falls nicht kann ich das auch mal ausschließen.

lg
Benutzer-Profile anzeigen
Bumblebee



Anmeldedatum: 25.10.2010
Beiträge: 132
Fahrzeug: cinquecento sporting

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 09:25    Titel:

Moin

Wenn die Pumpe mit zwölf Volt läuft ist der eigentliche Motor ja O.K. Was fehlt ist offenbar das Kommando: "Lauf jetzt mal an!" Entweder wird der Befehl nicht gesendet oder nicht verstanden. Nur im letzten Fall liegt die Schuld bei der Pumpe bzw. deren Steuerung. Bei gezogenem Stecker sollte sich das Steuergerät dann aber auslesen lassen und irgendeinen Defekt an der Benzinpumpe anzeigen.
Sonst liegt der Fehler beim Kommandogeber, dem Steuergerät. Entweder hat es die falschen Informationen und gibt den Befehl deshalb nicht oder es gibt ein Problem bei der Übermittlung, oder es kann den Befehl nicht geben weil es tot ist.
Solange man keinen Kontakt zum Hauptquartier aufnehmen kann, bleibt eine Klärung schwierig. Verbindung zur Zentrale herstellen ist daher die aktuelle Herausforderung.
Ich würde dazu analog der Suche nach einem stillen Verbraucher vorgehen. Nacheinander die Stromkreise trennen und bei Veränderung den betreffenden Kreis untersuchen. Also Stellgrößen einzeln abschließen und hoffen, daß sich das Steuergerät irgendwann öffnen läßt.

Viel erfolg

stefan
Benutzer-Profile anzeigen
grossenzersdorfer



Anmeldedatum: 06.05.2017
Beiträge: 21
Fahrzeug: Fiat Panda 1,2 Natural Power BJ 2007
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 09:37    Titel:

Moin ...

Ja ich fürchte auch dass das eine Sisyphus Sucherei wird. Naja weiß ich wenigstens was ich in meiner Freizeit demnächst mache ... ich halte euch aber trotzdem am Laufenden. Vielleicht hat der eine oder andere ja dann noch eine Idee ...
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 160
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 10:12    Titel:

Besorg dir einen Stromlaufplan und leg die Kabel parallel einfach nochmsl und knipps die alten ab wird einfacher sein als die defekte Stelle zu suchen und sollte auch funktionieren,


Edit: Die Kabel in gleicher Farbe verlegen, dann tust du dir nachher einfacher
Benutzer-Profile anzeigen
grossenzersdorfer



Anmeldedatum: 06.05.2017
Beiträge: 21
Fahrzeug: Fiat Panda 1,2 Natural Power BJ 2007
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 19:37    Titel: Update

Hallo.

Habe jetzt am Wochenende wieder ein wenig weiter geschraubt. Um es kurz zu machen - er fährt noch immer nicht.

Habe ihn letzte Woche tatsächlich zum Fahren gebracht. Neue Kraftstoffpumpe drinnen und ist mit Starthilfe problemlos angesprungen. Bin dann die eine oder andere Runde gefahren um die Batterie aufzuladen. Allerdings hat der Panda arg geruckelt. Und deutlich weniger Leistung.

Habe aber die Fehler auslesen können - und siehe da - 4 Fehler sind auf einmal erkennbar gewesen. Fehler 1 - P0351 ZÜNDSPULE A, Primär/Sekundärwicklung Fehlfunktion Stromkreis, Fehler 2 P0460 Kraftstoffstand Sensor Fehlfunktion Stromkreis, Fehler 3 - P0230 Kraftstoffpumpen Relais Fehlfunktion Stromkreis sowie Fehler 4 - war defekt. Und noch U1602 DTC Definitionen nicht gefunden.

Habe also beide Zündspulen ausgetauscht - und jetzt springt die Karre wieder nicht an ! Es ist zum verrückt werden. Wenn ich die Zündung einschalte habe ich anstatt der 12 Volt nur 1,2 Volt an der Kraftstoffpumpe anliegen !!!

Alle Sicherungen überprüft. Relais kontrolliert - auch untereinander getauscht. Keine Reaktion.

Bitte bitte um hilfreiche Tipps !

Danke & lg aus Wien



IMG_3980.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.43 MB
 Angeschaut:  35 mal

IMG_3980.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
grossenzersdorfer



Anmeldedatum: 06.05.2017
Beiträge: 21
Fahrzeug: Fiat Panda 1,2 Natural Power BJ 2007
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 19:38    Titel: Fehler 2

Fehler 2


IMG_3981.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.42 MB
 Angeschaut:  36 mal

IMG_3981.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
grossenzersdorfer



Anmeldedatum: 06.05.2017
Beiträge: 21
Fahrzeug: Fiat Panda 1,2 Natural Power BJ 2007
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 19:39    Titel: Fehler 3

Fehler 3


IMG_3982.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.39 MB
 Angeschaut:  36 mal

IMG_3982.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
grossenzersdorfer



Anmeldedatum: 06.05.2017
Beiträge: 21
Fahrzeug: Fiat Panda 1,2 Natural Power BJ 2007
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 19:39    Titel: Fehler 4

Fehler 4


IMG_3983.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.54 MB
 Angeschaut:  34 mal

IMG_3983.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 160
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 21:40    Titel:

Da wird sich wohl irgendwoe ein Kabel aufgerieben haben, aber kauf einfach mal ein neues Relais und setz es ein so viel Kosten die nicht und umsonst haut der den Fehler nicht raus.
Benutzer-Profile anzeigen
grossenzersdorfer



Anmeldedatum: 06.05.2017
Beiträge: 21
Fahrzeug: Fiat Panda 1,2 Natural Power BJ 2007
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 21:47    Titel: Relais

Hi

Relais wurde schon getauscht ... an dem liegt es nicht ...

lg
Benutzer-Profile anzeigen
grossenzersdorfer



Anmeldedatum: 06.05.2017
Beiträge: 21
Fahrzeug: Fiat Panda 1,2 Natural Power BJ 2007
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 08:04    Titel: UPDATE

Ich habe jetzt in den letzten Tagen so ziemlich alles durchgecheckt - bin aber nach wie vor nicht wirklich am Ende meiner Probleme.

Hier eine kurze Zusammenfassung:

Fehler dürfte auch an der Benzinpumpe gelegen haben. Ich schätze mal der Stecker IN der Pumpe war hinüber. Direkte Verbindung - auch vom Stecker - zu den Polen direkt an der Pumpe ging- Verbindung über den Stecker nicht. Neue Pumpe eingebaut - ging dann auch.. Bin auch eine größere Proberunde gefahren. Allerdings hat das Fahrzeug geruckelt. Fehler ausgelesen - Zündspule A primär defekt.

Habe nun beide Zündspulen ausgetauscht und stehe jetzt vor dem Phänomen, dass jetzt gar nichts mehr geht. Normalerweise liegen an der Benzinpumpe für 2-3 Sekunden 12 Volt an wenn man die Zündung einschaltet - jetzt nur mehr 1,22 Volt. Die dafür dauerhaft. Das Relais der Benzinpumpe ist gewechselt - also neu.

Habe nun alle Relais der Reihe nach durchgetestet. Ich habe einen baugleichen zweiten Fiat Panda. Dabei bin ich auf folgendes Phänomen drauf gekommen. Wenn ich das 50A Relais T07 in den anderen Panda stecke - dort dann starte und den Motor wieder abstelle - und das Relais wieder in den Problemwagen einbaue habe ich beim ersten mal Zündung einschalten kurz für 1-2 Sekunden 12 Volt an der Benzinpumpe und dann dürfte das Relais wieder zu machen und ich habe wieder 1,22 Volt anliegen. Zündung aus und ein - tut sich nichts mehr. Relais ins andere Auto rein und dann wieder retour - einmal kurz 12 Volt - dann wieder nichts.

Das Relais ist allerdings lt. Beschreibung für die Motorenkühlung bei hoher Geschwindigkeit. Es ist das fette schwarze Relais. Das einzige dieser Bauart.

Jetzt weiß ich nicht wie die neuen Zündspulen mit diesem Relais und der Tatsache, dass ich jetzt keine Spannung mehr an der Benzinpumpe habe zusammen hängt. Kabel vom Motor zur Pumpe dürften passen weil die ja immer wieder funktionieren sobald Strom durch gelassen wird.

Bin ein wenig verzweifelt und genervt. Vielleicht haben Sie ja eine Idee. Vielen Dank !
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 160
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 14:08    Titel:

Dann hast du wohl ein Problem auf dem Weg zum Relais
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Suche Heckklappe in Weiss für Panda 169 Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 3
Keine neuen Beiträge Bremsleitung erneuert - Gaenge gehen nicht mehr??? Probleme 4
Keine neuen Beiträge CC 0.9 i.e S trotz Vollgas in Ebene nicht über 105 Probleme 13
Keine neuen Beiträge Panda 169 Funkfernbedienug nachrüsten Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 5
Keine neuen Beiträge Nicht KFzler braucht hilfe zu Felgen und fahrwerk Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz