Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Passende Federn zum höher legen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Seicento MPI ABS Lampe << :: >> Nicht KFzler braucht hilfe zu Felgen und fahrwerk  
Autor Nachricht
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2847
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 20:02    Titel: Passende Federn zum höher legen

Hallo,

vorweg, bitte spart euch jegliche diskussion über das für und wider Very Happy und ich werde mir auch kein "geeigneteres" Fahrzeug kaufen, dass ich dann erst wieder 5 jahre lang umbauen muss bevor ich drin wohnen kann.


Es geht darum den cinque höher zu legen. Der Einsatzbereich meines Cinque ist auch das Gelände, im Winter der Tiefschnee oder auch mal entlegene Waldwege.

Im Moment sind 0.9er Dämpfer & Federn verbaut. Allerdings ist er mit dem zusätzlichen Gewicht dennoch so tief wie ein Sporting.

Die Bodenfreiheit vorne wird Momentan fast nur vom Anschlagpuffer vorgegeben.

Die Ölwanne, der Seicento MPI Kühler und die untere Domstrebe hängen sehr tief und wurden dementsprechend schon in Mitleidenschaft gezogen.

Ich suche nun Erfahrungswerte welche höheren/stärkeren Federn denn noch in einen Cinque passen (vorne sowie hinten), zb. von anderen Fahrzeugen. Man munkelte von irgendwelchen Audi Federn... Etwas von Opel Kadett hatte ich auch schon gehört.

Hier soll es bitte primär um Federn gehen, alle Lösungen, das Fahrzeug höher zu legen ohne den Federweg zu erweitern sind nicht zielführend.. Adapterplatten für die Domlager sind schon in Planung.

Das Ziel wäre, ihn so hoch zu bekommen dass man selbst bei voller Beladung den ganzen Körper unters Auto kriegt, zur Unterbodenkontrolle und Wartung ohne aufbocken. Und zwar so dass er auch bei voller Beladung noch ein wenig Federt und nicht sofort im Anschlagpuffer landet. (Also in etwa 0.9er höhe serienhöhe bei einem voll beladenen fahrzeug)

Ich freue mich von euch zu hören. Anbei noch ein Bild unseres letzten Norwegen-Roadtrips.



IMG_0040.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.58 MB
 Angeschaut:  81 mal

IMG_0040.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8000
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 18:59    Titel:

Also zufälligerweise habe ich hier VW Audifedern gefunden und die mitgenommen weil sie mir irgendwie passend erschienen ich habe die aber nur abgelegt und bin Heim gefahren ich werde die mal näher vergleichen .Wenns mir irgendwie verbaubar vorkommt oder anpassbar ,kannst du die geschenkt haben.Probieren musst du dann selber. Die sind aber sehr dick könnte extrem hart werden
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2847
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 22:52    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
Also zufälligerweise habe ich hier VW Audifedern gefunden und die mitgenommen weil sie mir irgendwie passend erschienen ich habe die aber nur abgelegt und bin Heim gefahren ich werde die mal näher vergleichen .Wenns mir irgendwie verbaubar vorkommt oder anpassbar ,kannst du die geschenkt haben.Probieren musst du dann selber. Die sind aber sehr dick könnte extrem hart werden


Sehr cool! Ich freue mich von dir zu hören!

Darf gerne sehr hart werden, wie gesagt, im moment habe ich kaum Federweg Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7611
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 04:13    Titel:

@Milp, denk bitte an den Winkel der Antriebswellen!
40mm halte ich für Unbedenklich alles was darüber hinaus geht wirst du die Radaufhängungen ändern müssen.
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan
CW-Team


Anmeldedatum: 13.12.2004
Beiträge: 1445
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 05:18    Titel:

Die Federn der Hinterachse vom Panda 169 passen auch beim Cinque.

Sind etwas länger. Wird Dir wahrscheinlich nicht hoch genug sein Laughing

Gruß Stefan
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8000
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 10:06    Titel:

beim alten 4mal4 panda könnte auch was passendes zu finden sein aber siche rnicht Billig.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7611
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 12:00    Titel:

nee Guido, der "alte" Panda hat Blattfedern die letzteren baujahre vom 141er haben zwar auch Spiralfedern aber die sind viel kleiner im Durchmesser.
Die Federn von vorne sind im Durchmesser größer.
Da passen eher die Federn vom Fiorino.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8000
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 15:09    Titel:

ja ich wusste das nicht mehr so genau ,ich weiss nur wir haben vom cinque mal Dämpfer da einbauen wollen,das klappte soweit ich noch weiss .Das mit den engeren federn wusste ich nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2847
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 15:23    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
@Milp, denk bitte an den Winkel der Antriebswellen!
40mm halte ich für Unbedenklich alles was darüber hinaus geht wirst du die Radaufhängungen ändern müssen.


Danke für die Info Manni, wie werden die 40mm gemessen?

Ich denke allerdings meine angestrebte "0.9er serienhöhe" sollte für den 1.1er ja auch kein Problem darstellen?

Stefan hat Folgendes geschrieben:
Die Federn der Hinterachse vom Panda 169 passen auch beim Cinque.

Sind etwas länger. Wird Dir wahrscheinlich nicht hoch genug sein Laughing

Gruß Stefan


Hmm meinst du den normalen 1.2 8v Panda 169?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7611
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 15:46    Titel:

wenn du den nicht höher wie den 900er haben willst seh ich kein Problem.

jop... der Stefan meint den 169, die Achse vom 1,1, 1,2 sind gleich nur die vom 100Hp und Diesel sind etwas anders.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4529
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 06.08.2017, 16:08    Titel:

Ihr habt probleme Laughing Laughing

Gerade gefunden #ebaykleinanzeigen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/fiat-panda-4x4-neuaufbau-nach-kundenwunsch/689472502-216-7434
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2847
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 01:26    Titel:

Stefan hat Folgendes geschrieben:
Die Federn der Hinterachse vom Panda 169 passen auch beim Cinque.

Sind etwas länger. Wird Dir wahrscheinlich nicht hoch genug sein Laughing

Gruß Stefan


http://www.ebay.de/itm/Feder-Fahrwe.....ksid=p2057872.m2749.l2649

hab die Federn jetzt eingebaut. Sie passen nicht ganz da die obere Windung zu eng ist. Stammen aus einem Grande Punto, sollen aber auch beim 169er Panda passen.

Jedoch komme ich mit den Federn jetzt noch tiefer als mit 0.9er Serienfedern.

Habt ihr sonst noch tipps was an der Hinterachse passen könnte zum höherlegen?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7611
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 03:32    Titel:

Man kann die Federn nicht nur drücken, es ist auch möglich die Federn zu strecken.
Das ist aber nicht so einfach wie drücken, dafür braucht man eine Spannvorrichtung, die Vorrichtung muss auch recht massiv sein damit
die sich bei 300grad nicht verformt.
Du brauchst auch neue unbenutzte Federn, keine alten Dinger die überleben das nicht.
--------------------------
oder Distanzstücke zwischen Achskörper und Rahmen, also Karosse höher legen.
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2847
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 13:38    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
Man kann die Federn nicht nur drücken, es ist auch möglich die Federn zu strecken.
Das ist aber nicht so einfach wie drücken, dafür braucht man eine Spannvorrichtung, die Vorrichtung muss auch recht massiv sein damit
die sich bei 300grad nicht verformt.
Du brauchst auch neue unbenutzte Federn, keine alten Dinger die überleben das nicht.
--------------------------
oder Distanzstücke zwischen Achskörper und Rahmen, also Karosse höher legen.


Danke Manni, aber das Sprengt im Moment den Rahmen. Dann werde ich vorerst wohl doch wieder 0.9er serienfedern reinbauen. Kennst du zufällig eine Firma do soetwas macht?

Interessanterweise waren beide Federn hinten gebrochen in der untersten windung, tief begraben unter schlamm und schmutz. Und das obwohl ich sie 2012 neu eingebaut hatte.

Hat sonst noch jemand tipps welche höheren Federn passen könnten, bevor ich originale rein mach?

War das mit dem 169 Panda falsch oder habe ich nicht die richtigen Federn gekauft? Ich meine sie stammen vom Grande Punto, sollen aber laut ebay auch für den 169er 1.2er Panda passen, also sollten es doch die richtigen sein?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7611
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 14:57    Titel:

also Punto und Panda haben unterschiedliche Federn,
vom Punto ist die letzte Windung konisch, Panda hat keine konischen Federn.
nimm solche, guk hier:
eBay-Artikelnummer:332129834238

und ja ich kenne eine Fam. die sowas kann, da habe ich 40J. gearbeitet Smile
Wie du schon festgestellt hast das sprengt den Rahmen.........
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge original CC/SC Sitze tiefer legen !? Interieur 1
Keine neuen Beiträge TA Technix Federn Cincuecento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 4
Keine neuen Beiträge Eibach Gruppe G Trofeo Federn hinten Sammelbestellung Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 42
Keine neuen Beiträge Felge, Spurverbreiterung und Federn Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 6
Keine neuen Beiträge Tieferlegung mit Eibach Federn 30mm Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 27


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz