Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Problem mit FK 70/50 Sportfahrwerk
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Rad-/Reifenkombinationen von Seicento auf Cinque? << :: >> 60/40 Federn....  
Autor Nachricht
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 20.08.2004, 14:39    Titel:

naja das wird es nochnicht gewesen sein...

kann zu fk noch eine story posten.

also habe fk 60/40 drin fahr zum tüv, will eintragen lassen.

der schaut sich die nummern auf den federn an und was ist stimmt nicht mit dem gutachten überein. fk angerufen, erzählen mir das die 60/40 eine etwas geringere vorspannung gegenüber dem 40/40 haben. schön und gut, aber nur mit dieser aussage trägt mein tüv mir das nicht ein, also soll fk das faxen und was kriegt mein tüver für ein fax???

für das fk 60/40 fahrwerk ist ein gutachten in vorbereitung Surprised

dazu dann der schund mit der geringeren vorspannung. frechheit!!!

bei fk angerufen und den typen ausgiebig rund gemacht. naja mein tüv hat mir das fahrwerk dann per einzelabnahme eingetragen, aber das war garantiert das letzte mal das ich was von fk gekauft oder empfohlen habe!

aber für die leute die mit 60/40 und 70/50, die, die federbezeichnung aus dem gutachten im schein stehen haben kann es im falle eines falles brenzlig werden...
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 20.08.2004, 18:48    Titel:

Also 60/40 von FK war weder bei mir, noch bei der Nachbesitzerin meines FK-Fahrwerks ein Problem. Der TÜV hat in beiden Fällen keine Probleme gemacht. Auch bei 2 Clubkollegen war das wie schon beschrieben eine Formsache.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
SolaPleXus
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 21.08.2004, 10:29    Titel:

Das mit der Federbezeichnung hatte ich auch. Auf den Federn steht die Bezeichnung FK73, aber im Gutachten steht Bezeichnung FKS73. Der TÜV-Mensch hätte das Fahrwerk aber trotzdem Eingetragen, wenn nur das gewesen wäre.
SolaPleXus
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 23.08.2004, 22:54    Titel:

So die 60/40 Federn sind drin und alles passt. Am Donnerstag ist dann der TÜV dran.

@nrg007
Kannst du mir sagen was der TÜV an Kohle von mir fordern wird?
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 05.09.2004, 14:19    Titel:

Sorry für die späte Antwort. War im Urlaub.
Der TÜV wird um die 35 Euro haben wollen. Da gibt es nen deutschlandweiten Festpreis. Hab den grad nicht mehr im Kopf.
Das Strassenverkehrsamt will dann nochmal 10,70 Euro oder so für die Eintragung in den Schein.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 05.09.2004, 19:01    Titel:

mhm
einerseits hört man gutes über fk und dann les ich wiede sowas
eintragen hin und her aber wegen der fehlenden vorspannung
was ist da mit sicherheit?
bin echt am grübbeln ob ich nicht paar mehr tacken aufs bebe 75/55 spare soll
oder gleich des kw gewinde
aber ist eben noch en ganzer sprung bis dahin :/
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 05.09.2004, 23:07    Titel:

Tja, es mag auch viele Leute geben, die FK toll finden. Ich kenn jedoch wenige die FK ein 2. Mal gekauft haben. Viele Schwächen kann man sicher mit dem niedirgen Preis schönreden. Ich - für meinen Teil - hab von FK die Nase voll und werde mir von denen kein Fahrwerk mehr zulegen.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 06.09.2004, 18:36    Titel:

wobei die gewinde fw von fk wieder "gut" sein sollen
mhm was mach ich nun mit meim dicke kopf
einerseits will ich nicht die mega kohle ausgeben,aber an quali oder sicherheit magich schon gar nicht sparen
was meint ihr?
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 07.09.2004, 11:01    Titel:

Das FK-Gewindefahrwerk hat den Vorteil, dass man es abgrundtief runterdrehen kann. Das ist dann zwar deutlich außerhalb der TÜVzulässigkeit, aber sieht super aus. Ab einem bestimmten Punkt ist jedoch ein tragendes Karosserieteil im Weg. Selbst wenn man das aus dem Weg schafft (Wer so blöd ist, ist selbst dran schuld), verbiegts einem die Spurstange.
Qualitativ ist das Gewindefahrwerk von KW nicht übel. Lediglich die hinteren Dämpfer taugen nichts.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 07.09.2004, 11:34    Titel:

zu welchem fw würdest mir raten nrg?
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 07.09.2004, 12:27    Titel:

Hmmm, das ist immer ne Philisophiefrage.
Ich persönlich hatte mal das FK 60/40 und fand es eigentlich ganz gut... bis ich das Novitec Cup Fahrwerk gefahren bin. Da hab ich gemerkt wie scheisse FK ist. Jetzt hab ich das Novitec Cup drin und bin echt zufrieden.

Ich würde Dir daher das Novitec Cup härteverstellbar empfehlen. Die Version ohne Härteverstellung ist aber auch recht gut.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 07.09.2004, 13:22    Titel:

mhm bei novitec ist es leider nur ein 50/50 fw
haste pics von deinem seicento wo das fw drinne ist?
und was für felgen fährst?
preislich ist das härteverstellbare von novitec
genauso wie das bebe 75/55 angesiedelt
nehme mal an das die hinteren dämpfer ach nur im ausgebauten zustand härteverstellbar sind (also wie beim bebe)
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 07.09.2004, 15:16    Titel:

Ich fahre 15" Felgen von Novitec. Damit sieht das Fahrwerk passend aus. Bei 13" könnte das Ding noch etwas tiefer, aber da kann man die Federn ja zur Not pressen lassen.
Du hast recht, hinten muss man die Dämpfer zum Verstellen ausbauen.
Bilder sind in den nächsten Tagen auf meiner Webseite zu finden.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
SolaPleXus
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 16.09.2004, 19:34    Titel:

@ centoro
Falls es noch nicht zu spät ist:"Lass die Finger von FK!"

@nrg007
Ich danke für die Antwort (Auch wenn ich jetzt sehr spät dran bin Very Happy )[/quote]
Gast





Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 17.09.2004, 06:32    Titel:

ne bekomm nächsten monat des bebe Wink
denke mal wird in der novitec klasse liegen
Very Happy
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento 1.1SPI Fire Heizung Problem Probleme 5
Keine neuen Beiträge Ärgerliches Problem mit Seciento Sporting 1.1 Kupplung Probleme 12
Keine neuen Beiträge Problem mit Leerlauf bei Betriebstemperatur Probleme 34
Keine neuen Beiträge Rückwärtsgang Problem Cinquecento Sporting... Probleme 7
Keine neuen Beiträge Wieder Problem - Kühlwasser Verlust :( Probleme 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz