Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Probleme mit dem Scheibenwischer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Cinquecento springt nicht an... << :: >> Frontscheiben Düse geht nicht mehr  
Autor Nachricht
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 13.12.2004, 23:03    Titel: Probleme mit dem Scheibenwischer

Gestern durfte ich endlich mal wieder mit meinem Turbo auf die Autobahn. Hat mächtig Spaß gemacht, zumindest mir, einige andere haben wieder mal etwas lange Gesichter gezogen. Ein Problem gab es aber. Die Wischerarme wollen bei Tacho 180 + x einfach nicht mehr nach unten, dh.h. in die Enlage. Der Motor bemüht sich ja, aber er schaffts nicht gegen den Winddruck. Jetzt gibt es ja extra Spoiler für die Wischer aber die werden wahrscheinlich genau das Gegenteil bewirken.
Jetzt sagt mir nicht ich solle bei Regen nicht so schnell fahren, es hat nur gestippert und die Wischer waren im Intervallbetrieb.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 14.12.2004, 00:07    Titel:

Ich kenn viele Leute mit Turbos, aber ich kenn keinen der DAS Problem gelöst hat! Wink

Da wirste mit leben müssen.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
40KW
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 14.12.2004, 08:32    Titel:

Nicht das die Meinung aufkommt ich hätte auch nur annähernd ne Ahnung von Technik, aber könnte man das Problem nicht evtl. mit einem Umbau zu einem Einarmwischer um mindesten 50% reduzieren Smile Very Happy Smile

mfg 40KW
blueboy



Anmeldedatum: 15.06.2004
Beiträge: 234
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.12.2004, 09:02    Titel:

LOL, ja, dann steht nur noch einer hoch.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 14.12.2004, 09:31    Titel:

Wenn man den dann noch proll-technisch in Mittelstellung bringt, ist das Problem vom Tisch!

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 14.12.2004, 16:13    Titel:

Das war auch mein erster Gedanke, hab ich auch schon mal gemacht, aber natürlich nicht mit der Mittelstellung. Schränkt aber das Sichtfeld auf der Fahrerseite ziemlich ein.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 14.12.2004, 16:16    Titel:

... und sieht furchtbar aus, wie ich finde. :nein:

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
gonzo



Anmeldedatum: 10.07.2004
Beiträge: 282
Fahrzeug:
Wohnort: Hürth

BeitragVerfasst am: 22.12.2004, 17:26    Titel:

Hmm wenn man auf einarm-wischen umstellen will braucht man ja nur das gestänge zu dem wischer in der mitte verlängern? Dass der halt auch weiter drehen kann, oder hab ich da was falsch verstanden.

gonzo
Benutzer-Profile anzeigen
blueboy



Anmeldedatum: 15.06.2004
Beiträge: 234
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.12.2004, 17:48    Titel:

Am einfachsten verbaust du nen Uno-Wischer mitsamt Motor und GEstänge Wink
Benutzer-Profile anzeigen
gonzo



Anmeldedatum: 10.07.2004
Beiträge: 282
Fahrzeug:
Wohnort: Hürth

BeitragVerfasst am: 22.12.2004, 18:23    Titel:

da der wischermotor der gleiche ist denke ich mal brauche ich nur das gestänge...
Benutzer-Profile anzeigen
blueboy



Anmeldedatum: 15.06.2004
Beiträge: 234
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.12.2004, 18:32    Titel:

Wenn der Motor der gleiche ist wunder ich mich wieso dann alle die umbauen die Stecker umlöten müssen.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 22.12.2004, 20:46    Titel:

Einfacher als das ganze Zeug komplett von nem Uno zu nehmen wirds nicht. Aufm Schrott findet man einige davon.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Getriebe Probleme Fiat Seicento Sporting Abarth 1.1 Bj 2000 Probleme 28
Keine neuen Beiträge Mal wieder Probleme mit der Kühlung beim MPI Probleme 2
Keine neuen Beiträge Cinquecento Deckel neben Scheibenwischer Exterieur 3
Keine neuen Beiträge Airbag-Probleme beim Seicento Probleme 2
Keine neuen Beiträge Probleme mit dem Blinken Probleme 6


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz