Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Radhausschalen hinten für Cinquecento
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur
Wiechers Domstrebe << :: >> Kupplungsseil wechseln beim Fiat Seicento  
Autor Nachricht
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 536
Fahrzeug: Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 15.11.2017, 20:29    Titel:

mich würd auch brennend interessieren wie die so passen.
Brauch für meine Baustelle nähmlich einen Satz Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2990
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 15.11.2017, 22:42    Titel:

Soo, ein paar Stunden sind vergangen. Mein Rücken schmerzt, und alles andere auch. Unterbodenschutz & Hohlraumöl in den Haaren, im Gesicht, auf der Haut.

Also quasi ein schraubertag wie jeder andere.

Ich kann berichten, dass die Radhausschale rechts vom Seicento am Cinque wirklich sehr gut passt. Sie sieht aus wie aus dem Radhaus gegossen und hat auch eine Montagehilfe für den Radkastenfalz.

Schraubenöcher sind schon drin, wenn man hinten spritzschutzlappen hat, dann schließt es das Radhaus ganz gut ab, ansonsten bleibt eine lücke in der Stoßstange.

Links die Radhausschale für den Cinquecento ist weniger filigran und verfügt nicht über schraubenlöcher. Dafür ist sie schön kräftig in der Materialstärke und deckt die Achse besser ab.

Verschraubt habe ich sie in Fahrtrichtung mit den Schrauben für die Spritzschutzecken und hinten mit der Stoßstange, hier kamen selbstschneidende Schrauben zum Einsatz.

Ich denke diese relativ günstigen Radhausschalen sind das Beste in Sachen nachhaltiger Korrosionsschutz, was man für kleines Geld tun kann. Jeder der seinen Cento das ganze Jahr über fährt sollte sich überlegen welche reinzubauen.
Benutzer-Profile anzeigen
AlpenBaer



Anmeldedatum: 23.12.2011
Beiträge: 106
Fahrzeug: Seicento Sporting, Seicento Cabrio
Wohnort: Salzwedel

BeitragVerfasst am: 15.11.2017, 23:04    Titel:

Mach doch bitte Bilder und stell' die hier rein.

Am Besten von beiden Radkästen, damit künftig Suchende auch gleich eine Vergleichsmöglichkeit (Cinquecento Original / Seicento Nachbau) haben.

LG
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 536
Fahrzeug: Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 16.11.2017, 10:07    Titel:

@Milp welche schalen würdest du persönlich wieder verbauen bzw empfehlen? Nach deiner Schilderung würde ich dann zu den seicento schalen tendieren.

Mfg
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2990
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 16.11.2017, 14:33    Titel:

Newmen hat Folgendes geschrieben:
@Milp welche schalen würdest du persönlich wieder verbauen bzw empfehlen? Nach deiner Schilderung würde ich dann zu den seicento schalen tendieren.

Mfg


Also ich kann beide eigentlich empfehlen, wenn du eher Gewicht sparen willst eher die vom Seicento.

Beachte aber bitte dass ich nur die Rechte Schale vom Sei getestet hab, die linke hab ich ja vom Cinque verbaut.

@AlpenBaer:

Ne sorry, meine Cam ist nicht die Beste und die Werkstatt ist viel zu Dunkel um da was zu erkennen ausser Pixelmatsch.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 266
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 17.11.2017, 12:14    Titel:

sind die aus Blech und wenn ich das richtig verstehe sind keine original ab Werk drin
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1768
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 17.11.2017, 13:06    Titel:

Nein Kunststoff, und Nein...
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2990
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 17.11.2017, 13:23    Titel:

Die Dinger aus Blech zu machen wäre ja quasi genau das gegenteil von dem was sie bewirken sollen, nämlich korrosionsschutz und lärmdämmung. Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 266
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 17.11.2017, 13:56    Titel:

in Zwischenraum hält sich die Nässe länger und das fördert doch Rost. Ich frage, da sich bei mir die Radhausschale aus Blech am Übergang zum Kotflügel langsam auflöst
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2990
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 17.11.2017, 14:30    Titel:

Schrauberfreund hat Folgendes geschrieben:
in Zwischenraum hält sich die Nässe länger und das fördert doch Rost. Ich frage, da sich bei mir die Radhausschale aus Blech am Übergang zum Kotflügel langsam auflöst


Radhausschale aus Blech? Meinst du den normalen Radkasten?

Klar hält sich die Nässe da länger, deswegen muss man vor der Montage natürlich auch alles extensiv reinigen und neu versiegeln mit hohlraumöl und unterbodenwachs. Und dann spätestens im zwei jahres rythmus, besser alle 3-6 monate inspizieren.

Erst danach ist der Schutz brauchbar, die Radhausschale hält den Dreck und den Abrieb fern von der Schutzschicht, somit macht dann auch die Feuchtigkeit im Zwischenraum nichts mehr aus.

Bei einem ungeschützten Radhaus hat man halt immer das Problem dass der Dreck und Abrieb einem auf Dauer die Schutzschicht wegschmirgelt und sich unmengen an Dreck zb. auf der Innenseite des Radhausfalzes ablagern.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8163
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 18.11.2017, 09:48    Titel:

Mal so als inspiration ,so eine Radhausschale macht absolut sinn. Bei meinem Audi 80 coupe waren die damals noch nicht serienmässig und nach 20 jahren Regen schnee und schlamm sah das demendsprechend darunter aus und mann musste alles neu machen.Die nachfolgemodele haben die radhausschalen serienmässig und sind nach 30 jahren meist noch Jungfräulich daunter.Wie Milp schon sagt radhausschalen nachrüsten und vorher allles mit Wachs oder Sandersfett konservieren .Allle paar jahre mal nachschauen reicht dann vollkommen aus.Ich habe die später dann vom nachfolgemodel verbaut und hatte nie wieder Rostpropleme seitdem.Die Befestigungsschrauben sollten dann aber aus edelstahl sein und die Bohrungen muss manbn auch wieder lackieren und fetten.Ich habe mir die teile auch mal bestellt da hinten ja die Schwachstellle des cinque ist.MFG
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2990
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 18.11.2017, 18:34    Titel:

Ich hab die Schraubenköpfe einfach mit sandersfett abgedeckt Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 266
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 18.11.2017, 22:49    Titel:

also vom Golf 3 und 4 kenne ich das Problem, dass sich genau hinter so einer Abdeckung der ganze Dreck sammelt und so den Rost enorm fördert https://www.youtube.com/watch?v=WTA_IU5nN3c
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8163
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 19.11.2017, 15:42    Titel:

Ja über jahrzehnte ist das wohl so ,wenn mann da aber alle paar jahre mal saubermacht passiert da nix mehr.Ausserdem wird von Werk ja dann an diesen abgedeckten stelllen Lack und Konservierungsmittel eingespart.Das sollte mann dann schon vorher ergänzen. Die wollen ja lieber allle geld verdienen anstellle von qualität abliefern.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Querlenker hinten CC Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge el Cinquecento Bianko Show-Off 23
Keine neuen Beiträge Zylinderkopfdichtungsschaden beim Cinquecento Probleme 42
Keine neuen Beiträge Krümmer Fiat Cinquecento Sporting 1995 Motor 5
Keine neuen Beiträge Bremsleitungen hinten MPI Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 21


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz