Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Rennratte reloaded (techn. Daten update)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Meine Gäsehitsche << :: >> Sibis CC#3 (gelb)  
Autor Nachricht
RiO



Anmeldedatum: 29.06.2009
Beiträge: 1165
Fahrzeug: Cinque Sporting Schwarz
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 26.08.2015, 09:18    Titel:

Hi JD, ich hab den kleinen Bruder drinnen.

Öltemp.- was zeigt deine Anzeige bei gut und böse? Was ist - noch - normal?

Was sagt deine Wassertemp.? Ich hab ne zweite WaPu benötigt, um endlich Ruhe zu haben.

Fächer wickeln - ich gab das im eingebauten Zustand gemacht. Da kommt richtig Freude auf.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
JeffDesign



Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 218
Fahrzeug: 16v-Renner

BeitragVerfasst am: 27.08.2015, 07:31    Titel:

Hey Rio,

mit Wasser hatte ich eigentlich mit keinem meier 16Vs Probleme. Vielleicht mal im Stadverkehr und dem billigsten Kühler, aber das war auch ne Notlösung.
Öl-Temperatur-Anzeige habe ich bei dem 1,4er zum ersten Mal verbaut. Und da bin ich bei Geringel Last (ca. 4000U/min) auf der Bahn (und Hitze) nie unter 110° gekommen. Auf der Renstrecke war auch mal das Maximum der Anzeige mit 150° erreicht, ab da an hieß es "spritsparend" fahren. Rolling Eyes
Mit dem großen Ölkühler Ist die Temperatur auf der Strecke nie über 105° geklettert. Smile

P.S.: Um den Fächer im eingebauten Zusatnd zu wickeln ist schon ausgeprägte Veranlagung zum Masochismus notwendig, oder? Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
RiO



Anmeldedatum: 29.06.2009
Beiträge: 1165
Fahrzeug: Cinque Sporting Schwarz
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 27.08.2015, 19:57    Titel:

Danke für die Infos.

Öl-Temp. - mit 110 bin ich auch dabei. Runter vom Gas und alles ist wieder gut. Ist natürlich shit, wenn's mal so richtig Spass macht - alleine oder mit großen Jungs.

Wenn ich das Ding behalten sollte, ist wohl auch ein Ölkühler angesagt. Aber dann wird's richtig eng mit der Airbox.

Zum Thema Fächer sag ich jetzt nix Embarassed
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1579
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.08.2015, 20:36    Titel:

Also 110Grad ist ja mit gutem Öl nicht wirklich schlimm!
Bin letztens mit einem nagelneuen 150PS TDI Passat gefahren, der hatte bei 120km/h so zwischen 108-115Grad!
Benutzer-Profile anzeigen
RiO



Anmeldedatum: 29.06.2009
Beiträge: 1165
Fahrzeug: Cinque Sporting Schwarz
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 27.08.2015, 21:23    Titel:

Öl wird alle 5-7.000 km gewechselt. Obwohl es laut anderen Meinungen, überhaupt nicht notwendig sein soll.
Benutzer-Profile anzeigen
JeffDesign



Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 218
Fahrzeug: 16v-Renner

BeitragVerfasst am: 27.08.2015, 21:49    Titel:

NOP1050 hat Folgendes geschrieben:
Also 110Grad ist ja mit gutem Öl nicht wirklich schlimm!
Bin letztens mit einem nagelneuen 150PS TDI Passat gefahren, der hatte bei 120km/h so zwischen 108-115Grad!


Aber 110° ohne Last ist schon schlimm. Auf dem Weg von und nach Pegnitz "durfte" ich 130km/h, weil die Brühe nie unter 120° kam. Auf der Rennstrecke, wo die Drehzahlen nie unter 4/5k gefallen sind, wars es überhaupt nicht lustig.
Und der die Hutschachtel ist nicht für den Alltag gebaut, daher ging am Ölkühler kein Weg vorbei.

Fährt man den 16v natürlich nur in der Stadt bzw. hat ein langes Getriebe verbaut, ist der Ölkühler eigentlich nicht unbedingt notwendig.
Benutzer-Profile anzeigen
Maximus



Anmeldedatum: 24.05.2005
Beiträge: 1400
Fahrzeug: Toyota Avensis T25 Kombi
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 08:49    Titel:

Nettes Gefährt.

Bist mir sogar schonmal übern Weg gefahren Wink

Mit den Öltemps habe ich mit meinem Avi auch arge Problem. Nen Weilchen Tempo 170 im Sommer und schon bin ich bei 135°

Bei 5W30 heißts dann ganz fix Fuß vom Gas. Sad
Benutzer-Profile anzeigen
RiO



Anmeldedatum: 29.06.2009
Beiträge: 1165
Fahrzeug: Cinque Sporting Schwarz
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 09:00    Titel:

100 sind in der Stadt die Regel. Wenn wir aber mal wieder in den Mickhauser Bergen spielen gehen, was öfter vorkommt ( Bergrennstrecke + Biergärten ), geht's regelmäßig auf 120. Da nutzt kein langer 5'ter was. Würde ich den dort nutzen, hätte ich mit Sicherheit andere Probleme, als zu hohe Öltemperatur.

Frage: woher kommt's? Zu wenig Platz im Motorraum? Fächer zu nah am Motor?
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1121
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 09:17    Titel:

... Die Lamellen in der Stoßstange raussägen, w60 Öl fahren?
Im Audi geht die Anzeige bis 180 Grad. Bei Fahrt mit Hänger sind da 120 oder 130 Grad ganz normal.

Freddy
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1579
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 11:25    Titel:

"140° sind ja noch lange nicht Ende der Fahnenstange...an den Kolbenringen bis 300°, am Kolbenbolzen bis über 200°, an den Hauptlagern und Pleuellagern bis zu 180°...
Wenn ich solche Temperaturen in der Wanne oder am Filter hätte würde ich mir natürlich auch Gedanken machen. Aber unter 140° nehme ich nicht den Fuß vom Gas:D - gilt natürlich nur bei "anständigem Öl"


Ich würde mir mit einem guten 10W-60 bei bis zu 140 Grad auch noch keine Gedanken machen!

Wie ich schon geschrieben hatte:
Bin letztens mit einem nagelneuen 150PS TDI Passat gefahren, der hatte bei konstant 120km/h so zwischen 108-115Grad!

Unter Last waren es sogar 120 Grad und das bei einem Diesel der allgemein kühler läuft!

So ein Diesel läuft mit 5W-30 Longlife Öl, mit einem 60er geht also noch viel mehr!
Benutzer-Profile anzeigen
RiO



Anmeldedatum: 29.06.2009
Beiträge: 1165
Fahrzeug: Cinque Sporting Schwarz
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 12:21    Titel:

5W40 im 16V - gut oder böse?
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1579
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 12:38    Titel:

Also wenn die Kiste Sportlich bewegt wird, würde ich 10W-50 oder 60 nehmen!
Benutzer-Profile anzeigen
JeffDesign



Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 218
Fahrzeug: 16v-Renner

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 14:05    Titel:

Ich würde auch zu irendwas W50-60 tendieren, besonders wenn die Kiste nur im Sommer bewegt wird.

@FreddyF500: Meine Stoßstange ist bis auf das "Gitter" vollständig offen, Lusft kommt auch genug rein (ich hatte schon zerklatschte Fliegen am Luftfilterschlauch direkt an der Drosselklappe)

Was anderen eventuell helfen kann, ist das "Fell" (und den zugehörigen Gummi), was die Lüftung vom Motorraum trennt, rauszunehmen. Damit die Luft wieder besser rauskann. Ich habe bei mir leider die Lüftungsgitter zugemacht. Rolling Eyes

@Rio: Bei mir ist sicher auch der Fächer ein wenig problematisch, er liegt (zwar gewickelt aber trotzdem) an der Ölwanne an bzw. ist echte eng dran. Da kommt sicher gut Wärme mit. Wobei das Band echt gut Hitze nach hinten leitet, mein Kat und die komplette Abgasanlage sind gut angelaufen.
Ich würde an deiner Stelle nen kleinen Ölkühler mit Thermostat verbauen, wenn du doch häufiger Last fährst.
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1579
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 14:15    Titel:

Fell habe ich bei mir drin, Gummi nicht!
Benutzer-Profile anzeigen
RiO



Anmeldedatum: 29.06.2009
Beiträge: 1165
Fahrzeug: Cinque Sporting Schwarz
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 28.08.2015, 14:52    Titel:

Wo doch so viele auf 5 W 40 schwören.

Gibt es Temperaturlisten mit den einzelnen Viskositäten?

Was fährst du JD ?
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 3 von 11


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Technische Daten 1368ccm 8V Motor 0
Keine neuen Beiträge Karosserie Daten/Bilder und Abmaße Fiat Cinquecento Probleme 2
Keine neuen Beiträge 16V-Winterratte reloaded Show-Off 8
Keine neuen Beiträge Komplett instandsetzen oder Schrotti? Update: Yippieyayeah Probleme 102
Keine neuen Beiträge Update zum show-off Probleme 0


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz