Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


rücksitzbank
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur
Eintragung A112 Abarth Lenkrad? << :: >> Türgriffe  
Autor Nachricht
cinquecento85



Anmeldedatum: 09.04.2014
Beiträge: 10
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 08:30    Titel: rücksitzbank

kann es echt sein??
war letzte woche beim tüv und muss nacharbeiten.
paar kleinigkeiten,aber einen erheblichen mangel und zwar sitze und gurte in reihe 2 ,also un genau zu sein wurde mir der tüv verweigert weil ich mein cento hinten leergeräumt habe
und der dekramann wollte ihn mir auch nicht als 2 sitzer eintragen.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4683
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 08:54    Titel:

ich versteh den sinn nicht
wenn man keine rückbank hat,kann hinten auch keiner sitzen warum soll das ein mangel sein?
und wenn einer rückbank drin ist müssen die gurte funktionieren.
für was eintragen lassen?

such dir einen anderen prüfer
Benutzer-Profile anzeigen
shar
CW-Team


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 5218
Fahrzeug: Toyota Auris HSD
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 09:45    Titel:

Servus.

Zul.Besch.Teil 1 Punkt S.1 = Anzahl Sitzplätze.
Hier steht beim Cinque/Seic. eine 5 d.h. das Fahrzeug hat über die Anzahl an Plätze und Sicherheitsgurte zu verfügen. Ausnahme bildet hier vom Werk aus entnehmbare Sitze und Sitzbänke, dies ist aber dann entsprechend in der ABE des Fahrzeugs (und ich meine unter Besonderes im Schein) vermerkt.
Die Prüfung des Sicherheits- und Rückhaltesystem ist Teil der HU. Fehlt diese, ist sie beschädigt o.ä., führt dies zu einem EM (Erheblicher Mangel).

Entweder wieder einbauen oder austragen lassen (letzteres ist kein Problem).


Grüße ~Shar~
Benutzer-Profile anzeigen
Markus Turbo



Anmeldedatum: 09.03.2014
Beiträge: 247
Fahrzeug: Fiat cinquecento 1.1l turbo Bj.95

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 12:31    Titel:

Hey hatte viele Autos ohne rückbank der tüv hat mir einfach ein 2 sitzer eingetragen wo ist das Problem wechsel mal den Tüv der tickt doch nicht sauber!!! Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4683
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 13:10    Titel:

das ist schön das es im schein steht
macht trotzdem kein sinn den wenn die rückbank fehlt kann sich auch keiner hinsetzen
was sowieso sicherer ist
stellt euch ein cinque vor mit 5 personen vor wo dann ein opel frontera mit 30 kmh seitlich reinkracht
Benutzer-Profile anzeigen
Poldi



Anmeldedatum: 19.02.2006
Beiträge: 479
Fahrzeug:
Wohnort: Baden Württemberg, Cinquecento Sporting, Volvo V50 T5, Mazda 6 Kombi, Mazda MX5 NA

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 13:29    Titel: 2 Sitzer

Der Ausführung von Shar ist nichts hinzuzufügen...
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8225
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 18:12    Titel:

Genau da gibt es nix weiter zu sagen.Bei meinem KBS ist auch anstandslos die rückbank sammt gurten ausgetragen worden + nun 2sitzer anstelle der 5 sitze
Benutzer-Profile anzeigen
Brotbüchse



Anmeldedatum: 23.03.2008
Beiträge: 2878
Fahrzeug: 97er Cinquecento Soleil 0.9, 95er u 97er Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 19:21    Titel:

Ich habe das Zeug zum TÜV immer wieder reingebaut, dieser Aufwand war weitaus geringer als sich mit Paragraphenreitern rumzuschlagen.

Setzt natürlich voraus, dass du keinen Ausbau hast der evtl. behindert.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4683
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 19:56    Titel:

der tüv sagt bei mir nichts weil am tag der tüvprüfung war die sitzbank eingebaut Wink
Benutzer-Profile anzeigen
diabolino



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 351
Fahrzeug: Cinque 500 RS..
Wohnort: Weissach

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 20:36    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
der tüv sagt bei mir nichts weil am tag der tüvprüfung war die sitzbank eingebaut Wink



....naja, das ist auch der Sinn und Zweck davon oder Confused Ich hoffe Du wirst irgendwann mal so heftig Kontrolliert ......

Bei meinem CC ist z.B. alles Eingetragen....

Sitze ( König Vollschalen)
Sabelt Gurte ( fest )
Abarth Lenkrad
Räder 14"
Fahrwerk
Lufi
Auspuff
uvm.
und die Rückbank ist ausgetragen. Im Schein steht : 2 Sitzplätze !!!

Alles ohne Probleme.
Man muss nur mit dem TÜV oder Dekra oder KÜS Menschen sprechen !!!!
Wenn alles sauber Ein. bez. Umgebaut ist, hat niemand etwas daran auszusetzen, auch nicht der TÜV .....

Manche stellen sich an......


Gruß Jörg


PS : Reden ist manchmal in unsere Digitalen Handy Welt ,viel "WERT" Wink
Benutzer-Profile anzeigen
cinquecento85



Anmeldedatum: 09.04.2014
Beiträge: 10
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 21:59    Titel:

also erstmal danke für die ganzen antworten!
das mit sitze einbauen für dir hu wär wohl das einfachste,aber nachdem mein couseng wegen einer nicht eingetragenen rad reifen kombi fast 30.000 euro schulden hat bin ich mit nicht eintragen und so spielchen echt.vorsichtig.
lieber zahl ich da die eintragung.
werde mich morgen mal erkundigen wer ihn mir als 2 sitzer einträgt.
Benutzer-Profile anzeigen
diabolino



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 351
Fahrzeug: Cinque 500 RS..
Wohnort: Weissach

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 22:09    Titel:

... Also wie gesagte, es geht ohne (normalerweise) Probleme. Ich hab eben Vollschalen drin. Da ist eh nicht mehr mit Sitze umklappen. Gurte, die Originale, sind auch komplett raus, hab Sabelt 4 Punktgurte drin, befestigt an den Originalen Haltepunkte.

Frag nach, und die müssen das eigentlich machen.

Gruß Jörg
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8225
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 22:09    Titel:

30000 euro schulden wegen weil wa snicht eingetragen war ,halte ich für ein gerücht,sowas gibt es nicht.Es sei den wegen der unsachgemässen kombi ist nachweisslich ein unfall verschuldet worden mit körperlichem schaden der gegenseite.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4683
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 22:18    Titel:

ohne den grund zu kennen halte ich das auch für ein gerücht mit den 30.000 euro
wenn ich jemand totfahre dann bestimmt nicht weil mein lenkrad nicht eingetragen ist sonder vergessen habe es festzuziehen oder räder drauf habe das nach längere schleifen an der karosserie den geist aufgeben
Benutzer-Profile anzeigen
shar
CW-Team


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 5218
Fahrzeug: Toyota Auris HSD
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 19.06.2014, 22:33    Titel:

Servus.

@cinquecento85: Eintragen bzw. austragen lassen ist wohl das einfachste und vor allem das sicherste auf Dauer gesehen. Und kostet auch nicht die Welt; vermutlich etwas um die 40€.

@30.000€: Kann es sein, daß da einfach eine Null zu viel dran hängt?!
3.000€ in Summe wäre durchaus realistisch, aber 30.000€ halte ich auch für etwas zu viel.

@Unfall/tot fahren: Spielt keine Rolle, ob es wegen dem nicht eingetragenen Lenkrad passiert ist. Wenn es zu einem solch schwerwiegenden Personenschaden gekommen ist, kann/wird das unfallverursachende Fahrzeug penibel angeschaut (erst recht, wenn der Wagen aufgemotzt ist).
Ist dann etwas nicht eingetragen, kommt sofort die Frage auf, ob du legal am Straßenverkehr teilgenommen hast. Hast du illegal teilgenommen, verdoppelt sich der Ärger im Anschluss und es wird dann so richtig "interessant".
Ist der illegale Umbau dann vielleicht noch unfallverursachend, dann kannst du dich, bildlich gesprochen, eh begraben.


Grüße ~Shar~
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Passen Seicento Sitze und Rücksitzbank in den cinquecento ?? Interieur 3
Keine neuen Beiträge Rücksitzbank cinguecento einbauen Interieur 11
Keine neuen Beiträge Rücksitzbank Seicento Abarth Interieur 0
Keine neuen Beiträge Rücksitzbank und noch son paar kleinigkeiten Interieur 5
Keine neuen Beiträge Cinquecento Sporting Rücksitzbank mit Leder beziehen Interieur 1


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz