Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


sack nusse..
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Die PU Alternative für Motor/Getriebelager aus Hamburg << :: >> Alu wasserkühler  
Autor Nachricht
abobiso



Anmeldedatum: 09.04.2017
Beiträge: 33
Fahrzeug: seicento 1,1

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 19:07    Titel: sack nusse..

hallo fori, hab da jetzt ein kleines poblem mit meinem 2001 seicento 1,1-
seit einiger zeit rennt der wie ein sack nüsse am stand.

ich hab vor 2 monaten ein voll service gemacht -filter , kerzen, 2 neue spulen und drosselklappe erneuert. auch den oberen und unteren ot sensor getausch. der wagen läuft unrund, leistung finde ich in der endgeschwindigkeit auch nicht so aufregend

soll ich mal den gemischsensor tauschen oder liegt es am klibrieren der der drosselklappe? vielleicht hat wer eine idee..-danke, lg wolfgang

direkteinspritzer!
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4562
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 20:06    Titel:

Hättest du die Kompression vorher gemessen dann hättest du dir die sinnlose teiletauscherei dir sparen können.

Kopfdichtung zwischen zwei Stegen durchgebrannt
Benutzer-Profile anzeigen
abobiso



Anmeldedatum: 09.04.2017
Beiträge: 33
Fahrzeug: seicento 1,1

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 04:35    Titel:

servus , tust du mir unrecht den ich hab das ganze gemacht weil der motor immer wieder abgestorben ist und keiner darauf gekommen ist was da los ist. so hab ich zuerst den ot sensor getauscht , die drossklappe ausgebaut gereinigt und bemerkt das der leerlaufregler sich schwergängig seinen weg sucht .

der regler hätte fast soviel gekostet wie eine neue drosselklappe , deshalb tauschte ich die ganze platte. letztlich waren die kerzen schuld, im geschäft fragte ich nach ob es die richtigen sein und die kamen dann drauf das sie mir die ganze zeit falsche verkauft hatten (grrrr) für den 0,9 .

danach lief der wagen sehr gut, nur das schütteln am stand blieb zurück. zylinderkopf schließe ich aus, ich hab den wagen beim öamtc abdrücken lassen weil ich zuerst auch den verdacht auch hatte.

ich verliere kein wasser, es drückt nirgenswo raus, kein rauch im behälter oder kondenz aus esd oder wassser im öl.

was bleibt noch über?
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4562
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 05:43    Titel:

Deine kopfdichtung ist zwischen 2 stege kaputt,der verliert dadurch kein Wasser und du hast auch kein Wasser im Öl.
Das verstehen viele Werkstätten auch nicht.

Wie hast du die 0.9er Kerzen da rein geschraubt? Die passen doch garnicht
Benutzer-Profile anzeigen
abobiso



Anmeldedatum: 09.04.2017
Beiträge: 33
Fahrzeug: seicento 1,1

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 08:03    Titel:

servus, da düftest du recht haben, ich hatte das bei meinem benz auch mal und da fanden die auch nichts. nach tausch der kopfdichtung wars dann weg.

shit, jetzt hab ich erst einen neuen riemen montiert-grrrrr

danke für deine hilfe, kennst dich offensichtlich gut aus, werde heute noch eine dichtung bestellen.

das mit den 900 kerzen war eine vermutung, in jeden fall waren sie falsch. bei kürzeren fahren im unterem bereich starb stets der motor ab, gelbe funze aufgeleuchtet und nach 10 min wartezeit konnte ich wieder starten. danke nochmals für deine hilfe,lg wolfgang
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4562
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 08:35    Titel:

Das sieht dann so aus


FB_IMG_1496302472040.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  77.85 KB
 Angeschaut:  57 mal

FB_IMG_1496302472040.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 11:58    Titel:

Wenn der zwichen 2 stegen durch ist also ein trockener Kopfdichtungsschaden was sein kann ,dann hört der wagen sich aber auch an wie ein Träcker,das kann mann ganz leicht feststellen indem mann die kerzenstecker Nacheinander abzieht,ändert sich der motorlauf nicht hin zum noch negativeren ,ist dort zwichen den stegen die dichtung durch.
Ändert sich jedoch der Motorlauf würde ich den fehler in richtung Steuergerät suchen,dann läuft der seicento auch wie ein sack nüsse.Steuerzeiten würd ich auch nochmal überprüfen MFG
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3363
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 14:14    Titel:

Das mit den Zündkabeln abziehen ist nicht aussagekräftig bzgl ZKD. das kann auch an den Zündkabel(n) selber, Kerzen und oder Spulen liegen.

Am einfachsten kannst das so feststellen: Kerzen raus, alle 4.
Dann Kompressionstest machen. ist bei zwei nebeneinader liegenden Zylinder miserabel, dann ists die ZKD

Hast Du ihn schon mal ausgelesen?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 15:39    Titel:

Träckersound und Zündkabeltest fand ich immer ausagekräftig genug, war jedesmal die kopfdichtung zwichen 2 stegen.Da er ja alles andere schon erneuert hat, wärs naheliegend.Kompressionstest ist immer die erste wahl ,hat aber nicht jeder Hobbyschrauber nen Tester und je nach ausführung musst du nen 2ten mann haben.Da er ihn ja eh schon abdrücken gelassen hat wird der fehler wohl eh mehr in richtung falsche steuerzeiten liegen oder steuergerät.Ist das noch ein SPI oder MPI beim MPI ist oft das steuergerät hinüber und dann kommen genau diese symptome. Beim SPI seltener aber letztens bei der Peitsche noch gehabt.Aus der ferne wie immer alles sehr schwer einzuschätzen.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4562
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 19:16    Titel:

Steuerzeiten sind es auch nicht,schon ein Zahn versetzt und man hat gefühlte 50% weniger Leistung aber der Motor läuft im Stand ganz normal.
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3363
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 19:38    Titel:

abobiso hat Folgendes geschrieben:
...
seit einiger zeit rennt der wie ein sack nüsse am stand.
....

direkteinspritzer!


ne umgedreht, der läuft im Stand scheisse...

und "direkteinspritzer" deute ich als mpi


mei, ein Kompressionstester kostet in der Bucht nen 10er aufwärts.
Das wär billiger als auf Verdacht alles tauschen...


Zuletzt bearbeitet von ManfredS am 01.06.2017, 19:46, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4562
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 19:41    Titel:

Bei mir laufen die Motoren ganz ruhig nur mit weniger leistung
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 02.06.2017, 16:07    Titel:

Bei deinen ist eh immer alles anders wie Normal,du hast doch verückte centos Wink
@ Manfred ,selbst 15 euro fürn billigst tester ist unseren mit centoanern doch noch zu teuer.
Sowas sollte jeder zu hause haben der Auto fährt und selber schraubt genauso wie OT gebe r,Kerzen ,Spulen auf ersatz um einfach mal was testen zu können.
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1701
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 03.06.2017, 09:26    Titel:

@Abobiso

Auf diesen Plänen sind alle Komponenten, die für den "gesunden" Motorlauf verantwortlich sind:

Bei dem einen Bild musst Du Dir die 3 zusätzlichen Einspritzdüsen "wegdenken"



7638306100_1308994227.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  324.67 KB
 Angeschaut:  40 mal

7638306100_1308994227.jpg



Einspritzung.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  213.5 KB
 Angeschaut:  40 mal

Einspritzung.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3363
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 03.06.2017, 13:29    Titel:

nur isses halt ein mpi...
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Leuft wie ein Sack Nüsse Probleme 3
Keine neuen Beiträge Seicento läuft wie ein Sack Nüsse. HILFE! Motor 15
Keine neuen Beiträge Seicento Sporti läuft wie ein Sack Nüsse Motor 1
Keine neuen Beiträge Huhu, bin der Neue und hab nen Sack voller Probleme Probleme 16


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz