Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Sammelbestellung Osrav gekürzt/härteverstellbar Vol.03
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Absolutneuling breuchte Hilfe :( (Reifen/Felgen) << :: >> Aufbereitung von RSL CULT WHEELS  
Autor Nachricht
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1103
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 31.01.2017, 14:41    Titel:

Ich habe nur 1 Auto und 2 Fahrwerke liegen. Habe aktuell nicht wirklich Bedarf dafür.
Ansonsten hätte ich mich da gerne mit beteiligt.
Wird anderen evtl. genauso gehen. Am Preis liegt es nicht, den finde ich in Ordnung.

Grüße Gerrit
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Monaco85



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 3367
Fahrzeug: Cinque Weiß
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 01.02.2017, 11:21    Titel:

Ich würde auch so ein V4 Modell nehmen, sofern es ein konkretes Dämpfungsdiagramm dazu gibt.
Benutzer-Profile anzeigen
cinqui.turbo



Anmeldedatum: 07.07.2010
Beiträge: 88
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 01.02.2017, 13:14    Titel:

Ich nehme auch einmal V4 vorne, bin sehr von der Qualität angetan. In der Anlage einmal die Werte der Stoßdämpfer die ich habe!
Das Bild hat Andreas ja auf einer der vorherigen Seiten. Ich schließe mich Monaco an und würde gerne so ein Diagramm sehen.

Gruß



IMG_6269.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.7 MB
 Angeschaut:  128 mal

IMG_6269.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2887
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 01.02.2017, 13:31    Titel:

sehr geil @cinqui.turbo:

@NOP: ich würd evtl. dann bei Osrav anfragen was diese Werte für einem "Setup" entsprechen" Strasse Schotter o.Ä. . und ob für 80-100kg/cm ausreichend.
Den Schrieb versuche ich gerade zu entziffern Confused

wenn ich das richtig deute (rate) ist es einmal vorne+hintene in daN, jeweils bei 0,25m/s Kolbengeschwindigkeit gemessen. und dann nach rechts jeweils weiter zugedreht. aber ist das Zug, oder Druckstufe?
Benutzer-Profile anzeigen
darkca



Anmeldedatum: 20.02.2009
Beiträge: 1952
Fahrzeug: Cinquecento 1.108 T
Wohnort: im Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 01.02.2017, 14:07    Titel:

Hab auch schon gerade gerätselt ... Bekomme es aber auch noch nicht raus.

anteriori = Vorder oder vorher

posteriori = nachfolgend - später - nachträglich
Benutzer-Profile anzeigen
fiat5cento



Anmeldedatum: 02.04.2008
Beiträge: 790
Fahrzeug: Cinque Sporting und Punto HGT
Wohnort: Beilngries

BeitragVerfasst am: 01.02.2017, 14:16    Titel:

anteriori: Vorne
posteriori: hinten

trazione: Zugstufe
compressione: Druckstufe

Die Werte in der Tabelle stehen jeweils für ganz aufgedreht und dann 1, 2 oder 3 Umdrehungen zugedreht.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2887
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 01.02.2017, 14:28    Titel:

prima;)

ok also Einstellung wie bei den Konis "nur" in der Zugstufe. Verhältnis Zug/Druck ist wie meist üblich etwa 3:1

Edit: im Verhältnis zur Zugstufe erscheint mir die Druckstufe etwas gering....


Zuletzt bearbeitet von Cinqueturbo500 am 01.02.2017, 15:12, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
fiat5cento



Anmeldedatum: 02.04.2008
Beiträge: 790
Fahrzeug: Cinque Sporting und Punto HGT
Wohnort: Beilngries

BeitragVerfasst am: 01.02.2017, 14:48    Titel:

Und wie du schon geschrieben hast, bei 0,25m/s Hubgeschwindigkeit gemessen.
Mit 120 Hüben / Minute, also 2Hz.
Das Ganze anscheinend um 40mm Kolbenposition. (also wohl erstmal ganz zusammengedrückt und dann die Kolbenstange wieder 40mm raus gelassen).
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1558
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.02.2017, 13:58    Titel:

cinqui.turbo hat Folgendes geschrieben:
Ich nehme auch einmal V4 vorne, bin sehr von der Qualität angetan. In der Anlage einmal die Werte der Stoßdämpfer die ich habe!
Das Bild hat Andreas ja auf einer der vorherigen Seiten. Ich schließe mich Monaco an und würde gerne so ein Diagramm sehen.

Gruß


Hi,
du hast/hattest doch einen kompletten Satz THR289 (also V4) von dem Bravissimo jetzt die hinteren Gewindedämpfer hat!?
Hast du die vorderen jetzt selber verbaut?

Kannst du vielleicht mal ein paar Erfahrungen schildern?
Was fährst du hinten in der Kombi mit den vorderen THR Gewinde?

Kannst Du mal den ganzen OSRAV Zettel fotografieren bitte?


Hier mal im Vergleich die Daten von meinem (also dem aktuellen KGA V1) KGA289 Dämpfern.



OSRAV_1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.27 MB
 Angeschaut:  106 mal

OSRAV_1.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2887
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 03.02.2017, 14:24    Titel:

dann entsprechen die Gewindebeine diesen weichen Osrav-Dingern aus der letzen/vorletzen Sammelbestellung?!......ohje
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1558
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.02.2017, 14:41    Titel:

Ja das hab ich auch gedacht, aber:
1. vielleicht geht das ja anders!
2. sooo weich finde ich die KGA nun aber nicht!

Ist halt die frage was man damit machen will.
Benutzer-Profile anzeigen
Monaco85



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 3367
Fahrzeug: Cinque Weiß
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 06.02.2017, 16:10    Titel:

Ich denke wir sollten das hier trennen. Von Straßen Fahrwerken habe ich mittlerweile genug ausprobiert.
Interessant ist für mich nur die V4 mit den Dämpfern für mind. 100 kg/cm Federn. Wenn du Kontakt zu Ostav hast würde mich deren Kennlinie hierfuer interessieren.
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1558
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 15:55    Titel:

Hier noch mal Infos zu OSRAV KGA und THR

https://www.dropbox.com/s/3wac0z1i6.....Osrav%20KitSport.pdf?dl=0

@Jeff
Laut der Beschreibung sind die Patronen auf jeden Fall tauschbar!
Benutzer-Profile anzeigen
Monaco85



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 3367
Fahrzeug: Cinque Weiß
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 19:33    Titel:

sehr geil.
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1558
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 12:08    Titel:

Da das Interesse ja nicht größer ist:
Aktuell haben wir:
NOP1050 = 1x V4
JeffDesign = 1x V4 - vielleicht
Monaco85 = 1x V4 - vielleicht

benbert = 1x V1
Cappuccino = 1x V1

Werde ich jetzt mal anfragen.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Seite 8 von 11


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Umfrage für Sammelbestellung Stabi hinten für CC/SC Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 33
Keine neuen Beiträge Eibach Gruppe G Trofeo Federn hinten Sammelbestellung Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 42
Keine neuen Beiträge OSRAV Gewinde mit Härteverstellung Massgeschneidert Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8
Keine neuen Beiträge Versuch Sammelbestellung BeBe Exklusiv 50/50 Federn Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 30
Keine neuen Beiträge Osrav, K.A.W, Bilstein B6, Weitec, Spax welche Kombination ? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 16


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz