Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Schalthebel schlabbert - strammer machen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Öl Temeraturanzeige anschliessen << :: >> Kupplung rutscht  
Autor Nachricht
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 235
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.11.2016, 21:28    Titel: Schalthebel schlabbert - strammer machen?

Hallo zusammen.

Ich habe da mal eine Gedanken, den vermutlich schon viele hatten. Und zwar geht es um das beliebte Schalten.

Und zwar find ich es relativ nervig, habe mich damit soweit abgefunden, dass der Schaltweg so lang ist und das der Schalthebel so viel spiel hat das man schon drin rühren kann. Es läuft alles gut, schalten funktioniert einwandfrei aber da muss es doch was geben oder jemand muss doch eine idee haben wie man vielleicht die zwei Punkte ändern kann.??

falls jemand eine idee hat kann er oder sie hier mal gerne was schreiben..

danke
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8016
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 11.11.2016, 06:58    Titel:

Das ist normal das der Schalthebel spiel hat!
Dann musst du mal einen Autobianchi oder Fiat 127 fahren dann weist du was viel Spiel bedeutet.

Klar kann man das ändern, aber eben nicht für 3,50eur, ich bezweifel das du
120 - 200Eur da rein stecken willst nur damit die Schaltung spielfrei läuft.
Benutzer-Profile anzeigen
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 620
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 11.11.2016, 22:17    Titel: Re: Schalthebel schlabbert - strammer machen?

davescinque hat Folgendes geschrieben:
falls jemand eine idee hat kann er oder sie hier mal gerne was schreiben..



sich einfach damit abfinden das man einen Fiat im untersten Preissegment fährt. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3046
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 14:45    Titel: Re: Schalthebel schlabbert - strammer machen?

UDO500 hat Folgendes geschrieben:
davescinque hat Folgendes geschrieben:
falls jemand eine idee hat kann er oder sie hier mal gerne was schreiben..



sich einfach damit abfinden das man einen Fiat im untersten Preissegment fährt. Very Happy


Das ist für ein Forum in dem es ums schrauben und umbauen der kleinen Fiats des untersten Preissegments geht aber eine relativ innovationsfeindliche Einstellung. Sad
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 235
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 15:10    Titel:

hallo,
@manni
also sicher wollte ich da nicht so viel geld investieren, da lass ich es lieber schlabbern... aber es muss doch eine preisgünstigere lösung geben?

@udo500
wenn jemand schreibt, dass um eine idee gebeten wird dann ist deine aussage jetzt ein bisschen überflüssig oder?? merkste schon, oder?
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1824
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 15:15    Titel:

Ist bei dir die Schaltkulisse kaputt?
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 235
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 15:17    Titel:

schaltkulisse kaputt??? nicht das ich wüsste, wieso?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8016
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 17:54    Titel:

mach die Gummimanschette ab und guk dir die Kulisse mal an, viel reparieren kannste da nicht, wenn du das spielfrei haben willst dann musst du umbauen auf Gelekköpfe.
Benutzer-Profile anzeigen
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 620
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 18:51    Titel: Re: Schalthebel schlabbert - strammer machen?

Milp hat Folgendes geschrieben:
UDO500 hat Folgendes geschrieben:
davescinque hat Folgendes geschrieben:
falls jemand eine idee hat kann er oder sie hier mal gerne was schreiben..



sich einfach damit abfinden das man einen Fiat im untersten Preissegment fährt. Very Happy


Das ist für ein Forum in dem es ums schrauben und umbauen der kleinen Fiats des untersten Preissegments geht aber eine relativ innovationsfeindliche Einstellung. Sad



und dann gibt es noch die ihre Kiste so günstig wie möglich am leben erhalten wollen.... ja ich weiß, gehöre zu einer Minderheit und Randgruppe.

wenn an der Serienschaltung nix kaputt ist, ist sie eigentlich auch sehr exakt und ausreichend.
meine Kiste hat 270.000 auf der Uhr, und da wurde meines wissens noch nix repariert, und sie funktioniert immer noch einwandfrei.

wenn die Schaltung wirklich schlabberig ist sollte man erst mal nachschauen was da nicht stimmt bevor man da was verbessern oder umbauen will.
Benutzer-Profile anzeigen
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 620
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 18:58    Titel:

davescinque hat Folgendes geschrieben:

@udo500
wenn jemand schreibt, dass um eine idee gebeten wird dann ist deine aussage jetzt ein bisschen überflüssig oder?? merkste schon, oder?



ich hab doch eine Idee gehabt, und nur weil sie dir nicht gefällt ist sie scheiße...........OK kann ich auch mit leben

suche für meinen Cinquecento Ersatz weil die Karosserie so langsam aufgibt.
suche schon länger, aber es werden nur runtergerittene oder verbastelte angeboten.
woran das wohl liegen mag.....
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1824
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 22:52    Titel:

Es könnte sein, dass bei Dir oder den Vorbesitzern Deines Wagens die Nummer - 9 - ziemlich lädiert wurde. Laut ePer ist sie allerdings nicht mehr zu bekommen...


Schaltung.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  114.01 KB
 Angeschaut:  172 mal

Schaltung.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 570
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 22:55    Titel:

Was ist den mit der NR.11.

Soll das nen Nadellager darstellen ??
Gehen wir davon aus dieses Hat sich verabschiedet könnte doch da auch spiel entstehen oder ?? aber das müsste man dann ja merken an einer sehr rauen bewegung.
blicke da nicht ganz durch wo was eingehangen wird.
Ich glaub ich guck mir das morgen mal in Live an Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8016
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 13.11.2016, 03:25    Titel:

11= Kunststoffbuchse, das übermäßige spiel entsteht nicht wenn nur eine
Buchse verschlissen ist, da kommt eins zum anderen, letztendlich ist das ganze Segment verschlissen.
Du darfst auch nicht vergessen das durch den recht langen Schalthebel sich das spiel was unten im Segment nur 1 mm ist oben 20mm sind.

Die Diskusion hier führt aber zu nichts, schraub das Segment auf und guk da rein, und wenn da kein Def. zu erkennen ist dann lass das so wie das ist, so lange die Gänge sich problemlos schalten lassen lass die Finger davon.
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2517
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 13.11.2016, 10:24    Titel:

Moin,

als ich 1968 anfing Auto zu fahren hat sich keine S../ Mensch um eine "labberige" Schaltung gekümmert. - Das war eben so.-
Man hat gelernt damit zu fahren, hat gelernt mit unterdimensionierten Synchronringen mit Zwischengas, im Winter mit Doppeltkuppeln zu schalten und zu fahren.
Es gab keinerlei Servounterstützung, wir hatten vom Lenken "dicke Oberarme" und vom Kuppeln knackige Waden. Cool , und Einlegen der Gänge beim schnellen Schalten musste eben sorgfältig geschehen.

--So war das. -- Zum fachlichen: - Siehe @Manni.

Gruß und Wink
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8313
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 13.11.2016, 10:35    Titel:

Bier
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Bremssattel gängig machen Probleme 13
Keine neuen Beiträge Schalthebel Spiel wie Rühren im Pudding Probleme 7
Keine neuen Beiträge Klarer Fall von Kann man machen Talkshow 4
Keine neuen Beiträge Ölt Temperatur muss ich mir Sorgen machen? Motor 5
Keine neuen Beiträge Meinem "Kleinem" Beine machen Motor 6


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz