Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Scheibe gerissen. Versicherungsfragen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
TÜV Mängel << :: >> Frage zum Heizungskühler 0.9er  
Autor Nachricht
Engage



Anmeldedatum: 19.06.2011
Beiträge: 288
Fahrzeug: Fiat Seicento Sporting
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 18:38    Titel: Scheibe gerissen. Versicherungsfragen

Hallo, undzwar hat vormir ein Transporter große Steine verloren und natürlich in meine Frontscheibe rein die jetzt im sichtfeld komplett gerissen ist.

Nun brauche ich Rat wies weiter geht.

Habe Bilder von Fahrzeug Ladung Führerschein etc. Mein Dad der hintermir fuhr hat auch angehalten.

Carglas meinte 700 Euro komplett einbaue jedoch ist das mein Sporting niemals wert. 150.000 KM .

Muss ich etz zu meiner Versicherung rennen oder Werkstatt oder wie?

Muss ich die Kosten erstmal auslegen?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
roberto
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 18:44    Titel:

erst der versicherung melden dann kostenvoranschlag holen

700euro für eine scheibe beim cinque ist sehr übertrieben,kein wunder das meine versicherung immer teuerer wird
Monaco85



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 3373
Fahrzeug:
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 18:54    Titel:

Haste das Nummernschild des TRansporters ? Bei der Polizei melden.
Normal hat die Firma dafür eine Versicherung und du nen Zeugen.

Ganz wichtig Urteil und Route melden.
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 458
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 19:18    Titel:

In diesen Fall zahlt deine Teilkaskover. wenn du eine hast. Wenn du eine Teilkasko ohne Selbstbeteiligung brauchst du nichts bezahlen , hast du eine Teilkasko mit Selbstbeteiliung musst du nur die SB zahlen , die meisten haben 150€ SB .

Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 458
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 19:20    Titel:

Jetzt ist noch die Frage : Bei welcher Versicherung du bist ?
Benutzer-Profile anzeigen
Engage



Anmeldedatum: 19.06.2011
Beiträge: 288
Fahrzeug: Fiat Seicento Sporting
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 19:38    Titel:

Habe vom Unfall verursacher alles

Ich bin bei ADAC und habe Haftpflicht.

Also soll ich meine Versicherung anrufen und denen des schildern?
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 458
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 19:39    Titel:

Du hast eine Pn
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1121
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 20:05    Titel:

Hallo,

wenn du nur Haftpflicht hast und keine Teilkasko dann kannst Du DIr den Weg zu Deiner Versicherung sparen, denn die bezahlt nur wenn Du eine Teil/Vollkasko mit/ohne Selbstbeteiligung hast.
Dann bleibt dir nur der Weg über die Versicherung des Verursachers, das kann aber schwierig und langwierig werden, ich hatte diesen Fall schon selber.
Du musst das dann beweisen können, mir hat ein LKW aus der Kiesgrube einen Stein drauf geworfen.
Und trotz daß das eindeutig war hat mir meine eigene Versicherung geraten es über Teilkasko zu regulieren.
Check ab ob du ne Kasko hast, wenn nicht wie gesagt Versicherung vom Verursacher kontaktieren.


Gruß Freddy


Zuletzt bearbeitet von FreddyF500 am 05.12.2013, 20:08, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
seicentocinquanta



Anmeldedatum: 29.04.2013
Beiträge: 710
Fahrzeug: 1/2 Seicento, 1xCinquecento
Wohnort: Wanne-Eickel

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 20:06    Titel:

Eigentlich sollte die Versicherung des Verursachers die Kosten übernehmen

Gruß
Harald
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 458
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 20:17    Titel:

Habe es eben mit ihm am Tele. besprochen. Er hat die Versicherung vom Verursacher . Jetzt braucht er einen Kostenvoranschlag, dieser geht zur Versicherung des Verursachers, die geben ihr ok und er kann eine neue Scheibe einbauen lassen . Der Verursacher hat den Schaden zugegeben, also steht normalerweise nichts im Wege.

Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
seicentocinquanta



Anmeldedatum: 29.04.2013
Beiträge: 710
Fahrzeug: 1/2 Seicento, 1xCinquecento
Wohnort: Wanne-Eickel

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 20:20    Titel:

Oppli hat Folgendes geschrieben:
Habe es eben mit ihm am Tele. besprochen. Er hat die Versicherung vom Verursacher . Jetzt braucht er einen Kostenvoranschlag, dieser geht zur Versicherung des Verursachers, die geben ihr ok und er kann eine neue Scheibe einbauen lassen . Der Verursacher hat den Schaden zugegeben, also steht normalerweise nichts im Wege.

Grüße Oppli


So sehe ich das auch
Gruß
Harald
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1121
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 20:21    Titel:

... dann hast Du echt viel Glück gehabt ...


Freddy
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 458
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 20:25    Titel:

Habe etwas vergessen , bei LKWs mit gelber Rundumleuchte, die hinten Ladung verlieren, gilt das natürlich nicht Laughing Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
seicentocinquanta



Anmeldedatum: 29.04.2013
Beiträge: 710
Fahrzeug: 1/2 Seicento, 1xCinquecento
Wohnort: Wanne-Eickel

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 20:29    Titel:

Oppli hat Folgendes geschrieben:
Habe etwas vergessen , bei LKWs mit gelber Rundumleuchte, die hinten Ladung verlieren, gilt das natürlich nicht Laughing Laughing Laughing


Die Ladung muss immer gut gesichert sein, ob gelbe Rundumleuchte oder nicht.
Frag mal die Kollegen von der BAG Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 458
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 05.12.2013, 20:36    Titel:

Die Ladung muss immer gut gesichert sein, ob gelbe Rundumleuchte oder nicht.
Frag mal die Kollegen von der BAG Very Happy[/quote]

Also ich bin froh wenn der Streuwagen seine Ladung verliert.... Laughing Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Windschutzscheibe gerissen Probleme 0
Keine neuen Beiträge Seicento 2009 zahnriemen gerissen Probleme 8
Keine neuen Beiträge Scheibe Fahrerseite, Airbag leuchtet Probleme 1
Keine neuen Beiträge Wasserrohr gerissen was nun ??? Probleme 6
Keine neuen Beiträge Zahnriemen während der Fahrt gerissen! Reparatur o. ATM? Motor 14


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz