Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Schlechte Gasannahme und ruckeln beim fahren beim Sei1.1
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Frage zu den Unterdruckanschlüssen Ansaugbr. Palio/Punto 75 << :: >> Seicento MPI "Tuning"  
Autor Nachricht
rookie



Anmeldedatum: 20.05.2015
Beiträge: 40
Fahrzeug: Fiat Seicento von 1998 und 2000
Wohnort: Schönwalde a.B.

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 10:00    Titel: Schlechte Gasannahme und ruckeln beim fahren beim Sei1.1

Hallo Leute!

Habe mir billig einen Seicento 1.1 Sporting (SPI) von 1998 gekauft. Wahrscheinlich eine Großbaustelle, aber ich finde den Wagen toll und nebenbei ich brauche Ihn auch! Durch das Forum hier habe ich schon einige gute Tipps bekommen und auch schon befolgt.

Folgende Sachen habe ich schon gemacht:

Neuen Thermoschalter eingebaut weil der Kühlerlüfter nicht anlief (lief vorher nur wenn ich den Schalter überbrückt hatte)

Neue Lambdasonde eingebaut weil er in warmem Zustand immer ausging (Bosch Sonde nach Erstausrüsterliste)

OT Geber gereinigt

Gestern dann voller Hoffnung erste Probefahrt gemacht und der Wagen nimmt beim beschleunigen kaum Gas an und ruckelt leicht!

Beim Stand im Leerlauf nimmt er ganz normal Gas an und läuft auch ruhig!
Der Motor inklusive OT Geber sind bzw. waren stark verölt (OT Geber gereinigt).

JohnnyB hat schon die Überlegung gehabt das die verölung von einem defekten KW Simmer Ring kommen könnte. Ein guter Tip wegen der verölung aber kann daher auch die schlechte Gasannahme kommen??

Das Hauptproblem im Moment ist die schlechte Gasannahme und das ruckeln das den Wagen jetzt im Moment nicht fahrbar macht.

Ich persönlich tippe auf eine defekte Zylinderkopfdichtung! Bin aber Schrauberneuling und bevor ich mich daran wage wollte ich Eure Meinung gerne zu dem Problem hören.

Wäre schön wenn Ihr mir weiterhelfen könnt!

Grüße

Rookie

PS.: Habe das Problem auch schon bei meinem Thema "Wie kriege ich den Thermoschalter raus und den neuen rein" beschrieben aber ich dachte das dieses Thema besser hierein passt, deshalb habe ich das Thema aufgemacht. Falls das falsch war deshalb ein neues Thema aufzumachen entschuldige ich mich schon mal im voraus!
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4666
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 10:33    Titel:

Wenn er im Leerlauf gut läuft dann kann es die kopfdichtung sein
Schraube mal die Kerzen raus und schau ob man da was sieht
Benutzer-Profile anzeigen
rookie



Anmeldedatum: 20.05.2015
Beiträge: 40
Fahrzeug: Fiat Seicento von 1998 und 2000
Wohnort: Schönwalde a.B.

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 11:27    Titel:

Hallo cinqueracer!

Wenn ich die Zündkerzen rausschraube was muß ich denn dann sehen um es zu beurteilen?

Und noch was! Muß ich alle auf einmal rausschrauben oder reicht es die auf der Beifahrerseite rauszuschrauben wo der Motorblock auch hauptsächlich verölt ist???
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4666
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 12:05    Titel:

Du musst alle rausschrauben,und am kerzenbild sieht man manchmal was los ist
Benutzer-Profile anzeigen
rookie



Anmeldedatum: 20.05.2015
Beiträge: 40
Fahrzeug: Fiat Seicento von 1998 und 2000
Wohnort: Schönwalde a.B.

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 12:33    Titel:

OK, Danke!

Muß mir aber erst noch einen neuen Kerzenschlüssel kaufen weil mein alter nicht passt!

Melde mich wieder!
Benutzer-Profile anzeigen
RomanL



Anmeldedatum: 06.06.2013
Beiträge: 166
Fahrzeug: Seicento Sporting '99 schwarz
Wohnort: nahe Rostock

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 12:40    Titel:

Dunkle Kerze deutet auf rußende Verbrennung - mögliche Ursache mangelnde Kompression, schlechts schließendes Ventil, ZKD-Schaden.
Dunkle nasse Kerze - möglicher Schaden an der Zündungsseite oder ZKD
helle nasse Kerze - Zündungssache
helle trockne Kerze - sollte so sein Wink

Letztlich kann es von verstellten Steuerzeiten (ZR) über Ventilspiel und Zündmodulprobleme bis zu mangelnder Kompression (Verschleiß, Schaden,...) oder durchgepfiffener ZKD alles mögliche sein.

Verlierst Du Wasser ohne Pfütze? Räuchert er im warmen Zustand hinten weiß raus? Baut er ungewöhnlich hohen Druck im Kühler auf oder blubbert, wenn Du den deckel offen läßt? Blubbert und pfeift die heizung nach längeren Fahrten?
Das sind so Hauptsymptome für ZKD.

Einen weiteren Test kann man machen, indem man nach dem Abstellen und Abkühlen alle kerzen rausnimmt und einen lappen über die Kerzenlöcher legt. Dann kurz starten und schauen, was sich darauf abgelagert hat. Im Idealfall ist da nix und es stinkt nur etwas nach Benzin. Im Pech-Fall siehst Du an einem Zylinder einen wasserfleck. Da ist die ZKD dann wirklich durch.

Erst dringt Gas ins Wasser ein (Druckerhöhung), dann (beim Abkühlen) zieht er Wasser in den Zylinder.

Gruß
Roman


PS: Es gibt auch Wagen, die fahren mit losen Zündkerzen rum - mal gut mal schlecht mal gar nicht Wink Sowas und das Ventilspiel würde ich auch immer zuerst abchecken.

PS2: Kannst ja mal hier im Forum meinen Post von neulich anschauen, wo mein aktueller Fall von ZKD-Schaden dokumentiert ist. Der Wagen lief sogar völlig unauffällig - bis zum endgültigen Durchschlag.
Benutzer-Profile anzeigen
rookie



Anmeldedatum: 20.05.2015
Beiträge: 40
Fahrzeug: Fiat Seicento von 1998 und 2000
Wohnort: Schönwalde a.B.

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 18:44    Titel:

Hallo RomanL und cinqueracer!

Habe mich mit meiner Regierung (Ehefrau) unterhalten und wir überlegen einmal einen Rundumschlag am Wagen zu machen. Also Zylinderkopf-, Ventildeckeldichtung wechseln, neuen Zahnriemen, Ölwechsel, neue Kerzen und im Anschluß hoffen das damit die Probleme beseitigt sind. Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt!

Übrigens, wo steht eigentlich diese blöde Motornummer???

Ich muß jetzt sowieso warten bis morgen Mittag weil ich da erst das Buch bekomme "Jetzt helfe ich mir selbst" und bis ich das Buch habe sind auch alle Läden zu sodass ich ja so schnell auch gar keine Ersatzteile bekomme wegen Pfingsten.

Inzwischen werde ich dann bei meinem anderen Sei 1.1 wo mir der Zahnriemen gerissen ist den Zahriemen wechseln. Die Ersatzteile habe ich mir heute bestellt so das ich morgen arbeiten kann.

Bis dahin vielen Dank für Eure Tipps und ich melde mich wieder, entweder wenn ich fertig bin oder spätestens wenn irgendetwas nicht klappt!

Grüße Rookie
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4666
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 18:53    Titel:

Die motornummer steht am Motorblock über der Wasserpumpe.
Benutzer-Profile anzeigen
rookie



Anmeldedatum: 20.05.2015
Beiträge: 40
Fahrzeug: Fiat Seicento von 1998 und 2000
Wohnort: Schönwalde a.B.

BeitragVerfasst am: 22.05.2015, 20:01    Titel:

DANKE!
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7832
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 23.05.2015, 05:00    Titel:

wenn der unter Last schlecht Gas annimmt, ist warscheinlich eine der Zündsulen im Eimer! oft ist es die hintere.
Das würde ich mal zuerst testen, sonst hast du hinterher die Kopfdichtung getauscht und der läuft immer noch beschissen.
Dann geht die sucherrei von vorne los.......

Lass vorher mal einen CO test machen, um zu sehen ob die Kopfdichtung wirklich hin ist, es wird immer schnell behauptet das die Kopfdichtung hin
ist.
Benutzer-Profile anzeigen
rookie



Anmeldedatum: 20.05.2015
Beiträge: 40
Fahrzeug: Fiat Seicento von 1998 und 2000
Wohnort: Schönwalde a.B.

BeitragVerfasst am: 23.05.2015, 09:25    Titel:

Danke, Manni guter Tipp.

Aber wie soll ich die Zündspule prüfen?

Rookie
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7832
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 23.05.2015, 10:55    Titel:

du kannst da nur Wasser drauf sprühen und guken ob ein Funke durchschlägt.

Aber mal ganz ehrlich da die Zündspulen eh oft kaput gehen würde ich sofort 2 neue einbauen, oder wenn du hast häng von einem Auto was richtig läuft die Spulen zum probieren mal da drann.
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 23.05.2015, 12:05    Titel:

Stimmt! Du hast ja noch einen, wo der Zahnriemen gerissen ist. Also kannste ja fix die Dinger abschrauben und tauschen. Geht ja echt ganz flott.
Benutzer-Profile anzeigen
rookie



Anmeldedatum: 20.05.2015
Beiträge: 40
Fahrzeug: Fiat Seicento von 1998 und 2000
Wohnort: Schönwalde a.B.

BeitragVerfasst am: 25.05.2015, 05:52    Titel:

Hallo Leute!

Danke für Eure Tipps, werde mir zwei neue Zünspulen bestellen und einbauen, weil Hurra Hurra, mein zweiter Sei nach dem ZR Wechsel wieder läuft und ich deshalb nicht einfach da nur zum prüfen die Zündspulen ausbauen kann.

Ist aber nicht so schlimm, nach Euren Tipps hatte ich jetzt sowieso vor beide Zündspulen, alle Zündkabel und die Kerzen zu tauschen!

Ach so, brauche ich für die bestellung der Zündspulen auch wieder die Motornummer?

Ich melde mich wieder wenn ich das gemacht hab!

Grüße

Rookie
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7832
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 25.05.2015, 06:02    Titel:

Motor Nr. brauchst du nicht, guk hier: Ebay 271326257183 ein Satz kostet 28Eur.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Elektrisch LWR beim CC Probleme 8
Keine neuen Beiträge Sei verliert Sprit beim schieben Probleme 6
Keine neuen Beiträge Zylinderkopfdichtungsschaden beim Cinquecento Probleme 42
Keine neuen Beiträge Seicento1.1 Sporting geht beim Gas geben aus Probleme 28
Keine neuen Beiträge Kupplungsseil wechseln beim Fiat Seicento Exterieur 3


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz