Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Seicento 1.1 SPI starkes ruckeln beim anfahren nach Regen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
FIA Homologation A-5529 << :: >> Seicento und Lancia gleicher Schlauch für BKV?  
Autor Nachricht
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.05.2016, 17:17    Titel: Seicento 1.1 SPI starkes ruckeln beim anfahren nach Regen

Hallo zusammen.

Heute war in Berlin ein extremer Regenbruch. Nach der Arbeit bin ich los und habe festgestellt das er beim anfahren ruckelt wie sau. Gas halten und ca 50 fahren ging, aber weder ich habe beschleunigt dann hat er geruckelt. Als der Motor richtig warm war, war wieder alles gut. Nun ruckelt er nicht mehr.
Was ich noch dazu sagen muss das er im Leerlauf schon immer leicht geruckelt hat. Also irgendwie ganz seltsam.
Zündkabel und -kerzen ( Champion ) sind neu. ( 2 Wochen alt. )

Nun ist die Frage ob jemand schon mal solch ein Phänomen hatte oder vielleicht eine idee hat.

Unterdruckschlauch zum Map Sensor hab ich gecheckt, alles gut.

Achso, als ich die Zündkerzen gewechselt habe ist mir aufgefallen das nur die zweite Zündkerze ( Zylinder 2 ) ein schwarzes Kerzenbild hatte. Die anderen sahen normal aus.

Ich weis, Ferndiagnosen sind immer schwer aber vielleicht hat ja jemand in dem Fall eine Idee.

MfG. Dave
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4612
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 30.05.2016, 19:09    Titel:

warscheinlich ist eine zündspule defekt
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.05.2016, 19:11    Titel:

Hab ich auch schon im Verdacht gehabt aber Warum sollte sie bei heißem Motor gut funktionieren?!
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4612
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 30.05.2016, 19:19    Titel: Re: Seicento 1.1 SPI starkes ruckeln beim anfahren nach Rege

davescinque hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen.

Heute war in Berlin ein extremer Regenbruch. Nach der Arbeit bin ich los und habe festgestellt das er beim anfahren ruckelt wie sau. Gas halten und ca 50 fahren ging, aber weder ich habe beschleunigt dann hat er geruckelt. Als der Motor richtig warm war, war wieder alles gut.

MfG. Dave


vielleicht weil die zündanlage wieder trocken war

nimm eine sprühflasche mit wasser und mach die kabel und zündspulen nass wenn sich nichts verändert dann tippe ich auf die kopfdichtung oder ot geber
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 30.05.2016, 20:11    Titel:

Ich tippe auf defekte Zündkabel.

Wie der Racer geschrieben: laufen lassen, Sprühflasche und Attacke!
Dann siehst du auch den Fehler.

Zündspulen sind defekt, wenn sie im Warmen ruckeln. (war zumindest bei meinem so.)

Du kannst auch nochmal alle Kerzen rausschrauben und schauen, ob das Kerzenbild identisch ist oder ob irgendeine feucht ist.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8120
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 31.05.2016, 03:57    Titel:

Lambdaregelung,Kabel oder OT geber defekt oder rissig
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.06.2016, 05:12    Titel:

Hey, also ich habe den Test gemacht mit der Sprühflasche und es ist nichts passiert. Der Motor hat weder geruckelt noch irgendeine andere Reaktion von sich gegeben.
Das mit der Lambdasonde ist aber interessant. Ich glaube ich werde mir mal das Signal aufrufen und mal schauen wie die arbeitet.
Zündkabel sind neu, ich denke nicht das die Probleme machen.

Übrigens bin ich jetzt mehrere Tage gefahren und es ist nicht nochmal aufgetreten, trotz Regen.

Zylinderkopfdichtung glaub ich persönlich erstmal nicht. Sonst wäre es glaub ich immer und dann so richtig. Da wäre dann ja auch die Kompression weg, die ich bei Gelegenheit auch mal überprüfen werde.

MfG.
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.06.2016, 20:50    Titel:

Hallo zusammen.

Nachdem ich endlich geschafft hatte mal die Software zur Diagnose zu installieren hab ich mir die livedaten angeschaut und die sahen alle ganz gut aus. Schlussendlich hab ich mir die lambdaregelung sichtbar gemacht. Nunja, was soll ich sagen. Lambdasonde im Eimer.

Danke euch für die Hilfe.

MfG. Dave
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8120
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 06.06.2016, 14:50    Titel:

Siehste ,das dachte ich mir.Manchmal ist es einfach ganz offensichtlich und mit auslesen am einfachsten zu bestätigen.MFG
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento startet einfach nicht mehr!! Probleme 9
Keine neuen Beiträge Seicento Turbo zu verkaufen Smalltalk 2
Keine neuen Beiträge Vmaxx Federn im Seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 1
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seicento kaufen Talkshow 8
Keine neuen Beiträge Trocknerflasche nach maß? Motor 3


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz